Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
21.10.2021, 10:51 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


MG ZR (2004) - Autokatalog

MG ZR 2004

MG ZR (Modell 2004)

Leistung:
76 kW / 103 PS
V max:
180 km/h
Preis:
Ab 15.950 €
Hubraum:
1396 cm3
0-100 km/h:
10,0 s
Verbrauch:
6,8 Liter

Mit dem neuen ZR schickt MG in der Kompaktklasse einen starken Kandidaten ins Rennen. Rechtzeitig zum 80. Geburtstag der englischen Traditionsmarke wurde der MG ZR einem Facelift unterzogen, das seinen geradlinigen und dynamischen Charakter unterstreicht. Sportliche Motoren, ein kurvengieriges Fahrwerk und eine kraftvolle Bremsanlage tragen zu einem Maximum an Fahrspaß im ZR bei.

Im Einzelnen

Dem Kunden steht eine breite Palette an Modellvarianten zur Wahl. So ist der MG ZR als dreitürige und fünftürige Limousine sowie mit zwei verschiedenen Motoren erhältlich. Auch die umfangreiche Serienausstattung kann sich sehen lassen. Attraktive neue Lackierungen sowie neue Farbgebungen für das Interieur erweitern die bisherige Farbpalette.

Motoren und Getriebe

MG ZRDas ökonomische 1,4-Liter DOHC-Aggregat ist mit einem manuellen Fünfganggetriebe kombiniert und leistet 103 PS bei 6.000 U/min. Es verhilft dem MG ZR 105 zu einer Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt das Fahrzeug 10 Sekunden, und mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 6,8 Litern spart der leichte Motor Treibstoffkosten. Zu den technischen Finessen des 160 PS starken 1,8 Liter DOHC-Triebwerks, das im MG ZR 160 seinen Dienst versieht, zählt die variable Ventilsteuerung (VVC). Mit einem maximalen Drehmoment von 174 Nm legt der ZR 160 einen beeindruckenden Antritt und eine hohe Fahrdynamik an den Tag. In 7,8 Sekunden beschleunigt er von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 210 km/h.

Fahrwerk

Das überarbeitete Sportfahrwerk harmoniert exzellent mit den kräftigen Motoren. An der Vorderachse verfügt der ZR über McPherson-Federbeine und Stabilisatoren. Seine Hinterräder MG ZRwerden von einer Drehstab-Verbundlenkerachse geführt. Die sportliche Abstimmung gewährleistet eine makellose Straßenlage, spielerisches Handling und hohen Fahrspaß. Serienmäßig kommt eine präzise und direkte Servolenkung zum Einsatz, die neutrales Einlenkverhalten, optimale Rückmeldung und leichte Lenkbarkeit sicherstellt.

Sicherheit und Bremsanlage

Besonderes Augenmerk legten die Ingenieure auf die Sicherheitsmerkmale des neuen MG ZR. Er verfügt serienmäßig über einen Fahrer- und einen Beifahrerairbag. Die höhenverstellbaren Gurte für Fahrer und Beifahrer sind mit Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern versehen. Für effektive und gut dosierbare Verzögerung sorgt die hochmoderne, nochmals verbesserte Bremsanlage mit Antiblockiersystem (ABS) und elektronischer Bremskraftverteilung (EBV). Serienmäßig warnt eine dritte Bremsleuchte den nachfolgenden Verkehr. Die Generalverriegelung mit Notfallalarm bietet den Insassen Schutz gegen Angriffe von außen. Per Tastendruck lassen sich sämtliche Türen blitzschnell verriegeln. Drückt man die Taste für mindestens zwei Sekunden, so ertönt ein Alarmsignal. Ein weiteres Betätigen der Taste lässt den Alarm wieder verstummen. Die geschwindigkeitsabhängige Verriegelung verriegelt ab einer Geschwindigkeit von 5 km/h automatisch die Türen und entriegelt sie beim Abstellen des Motors oder bei Betätigung der Generalverriegelungstaste. Diese Funktion kann nach Kundenwunsch aktiviert oder deaktiviert werden.

MG ZR 3-Türer und 5-TürerDie serienmäßige Alarmanlage mit perimetrischer und volumetrischer Innenraumüberwachung erschwert Dieben ihr Handwerk. Und sogar die Räder sind neuerdings mit abschließbaren Radmuttern gegen Entwenden gesichert.

Karosseriedesign

MG unterzog das Styling des ZR einem Facelift, das die Sportlichkeit des Automobils betont. Das neue, erfrischend jugendliche Design setzt mit neuen Klarglas-Halogendoppelscheinwerfern, charakteristisch geformten Stoßfängern, markantem neuem Kühlergrill sowie Seitenschutzleisten mit ZR Logo aus gebürstetem Stahl Akzente. Zudem heben die neuen Leichtmetallräder und die elegante neue Heckklappe den MG ZR vom Wettbewerb ab.

Ausstattung und Interieur

Der Innenraum des ZR gefällt durch edle Details, die sich zu einem harmonischen Ganzen zusammenfügen. Dazu zählen zum Beispiel die neue Armaturentafel mit vier eleganten, drehbaren, mattiert verchromten Belüftungsdüsen und die neu gestaltete Mittelkonsole mit Soft-Touch-Tasten. Die stilvollen neuen Sitzbezüge verleihen dem Interieur zusätzlichen Charme.

MG ZRAb Werk verfügt jeder ZR unter anderem über Leichtmetallräder, ein Edelstahl-Auspuffendrohr, Wärmeschutzverglasung, in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger und Türgriffe sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Sogar die Kofferraumklappe lässt sich neuerdings per Funkfernbedienung öffnen. Zwei Lautsprecher nebst Hochtönern vorn sowie zwei weitere Lautsprecher im Fond sorgen für den guten Ton. Praktische Details, wie die Getränkehalter, das CD Fach und die im Verhältnis 60:40 teilbare Rücksitzbank tun ein Übriges. Der ZR 160 ist darüber hinaus serienmäßig mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern, Teilleder-Sportsitzen im Axis-Design, Lederlenkrad, Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern vorn (5-Türer auch hinten) sowie elektrisch verstellbaren und beheizbaren Außenspiegeln ausgestattet.

Der Kunde kann zwischen zehn verschiedenen Fahrzeuglackierungen und mehreren Innenraumfarben wählen. Zusätzlich stehen farbige Türverkleidungseinlagen passend zur Farbe der Sitzpolster zur Verfügung. Die Sonderausstattungsliste umfasst viele nützliche und edle Accessoires, wie eine elektronische Einparkhilfe, ein Navigationssystem, ein Glas-Schiebe-Hebedach und Leder- oder Alcantara-Sitze.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

MG ZR (2004)

Technische Daten des MG ZRTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Kleinwagen
Leistung:76 kW / 103 PS
Hubraum:1396 cm3
0-100 km/h:10,0 s
Höchstgeschwindigkeit:180 km/h
Drehmoment:123 Nm
Verbrauch:6,8 Liter
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4011 x 1688 x 1400 mm
Leergewicht:1095 kg
Basispreis:Ab 15.950 Euro

Für das technische Datenblatt des MG ZR wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von MG in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von MG in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell MG ZR finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Montag, 07. Juni 2004
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  MG





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]