Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
08.02.2023, 10:41 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Verkehr Mecklenburg-Vorpommern: Baubeginn der Ortsumgehung Loitz, B 194

Verkehr


Mecklenburg-Vorpommern: Baubeginn der Ortsumgehung Loitz, B 194

Der Parlamentarische Staatssekretär beim BundesverkehrsMINIster, Ulrich Kasparick, hat heute mit einem feierlichen Spatenstich den Bau für die Ortsumgehung Loitz im Zuge der B 194 begonnen.

Kasparick: "Die Ortsumgehung wird für die Innenstadt von Loitz deutliche Verbesserungen für die Verkehrssicherheit und Entlastungen vom regionalen und überregionalen Durchgangsverkehr bringen. Der Neubau im Zuge der B 194 verbessert den Fernverkehr auf der Nordsüdachse Stralsund - Grimmen - Demmin - Waren. Die B 194 ist ein wichtiger Autobahnzubringer zur Ostseeautobahn A 20, Lübeck - Stettin und in diesem Zusammenhang mit der Ortsumgehung Loitz von großer Bedeutung für den gesamten Wirtschaftsraum."

Die Gesamtkosten für den 2-streifigen, rund 5 Kilometer langen Neubau der Ortsumgehung Loitz im Zuge der B 194 betragen rund 13 Millionen Euro. Die B 194 soll Ende 2010 dem Verkehr übergeben werden. Die Finanzierung der Ortsumgehung Loitz erfolgt komplett aus den Mitteln des Konjunkturpaket I.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

A 20: Lückenschluss Schleswig-Holstein - Mecklenburg-Vorpommern
Ortsumgehung Crivitz im Zuge der B 321 in Mecklenburg

Lesen Sie mehr aus dem Resort Verkehr