Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
28.09.2022, 11:40 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Mazda6 Kombi auf dem Pariser Autosalon 2012

Messen


Mazda6 Kombi auf dem Pariser Autosalon 2012

Mazda6Der neue Mazda6 Kombi feiert seine Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon (29. September bis 14. Oktober 2012). Daneben präsentiert Mazda auch die neue Mazda6 Limousine, die derzeit auf der Motor Show in Moskau als Weltpremiere zu sehen ist. In Deutschland erlebt der neue Mazda6 seine Handelspremiere als Limousine und Kombi mit allen verfügbaren Motorisierungen am 02. Februar 2013.

Der neue Mazda6 Kombi ist mit einer Länge von 4.805 mm genau 65 mm kürzer als die coupéhafte Limousine, der Radstand fällt mit 2.750 mm ebenfalls etwas kompakter (Limousine 2.830 mm) aus, ist aber dennoch einer der größeren im Segment. Daher herrschen trotz der dynamisch designten Heckpartie großzügige Platzverhältnisse im Innen- und Laderaum – das Kofferraumvolumen liegt zwischen üppigen 522 bis maximal 1.663 Litern*.

Motorisierungen

Die Kombi-Version des neuen Mazda6 ist wie die Limousine mit dem innovativen 2.2 l SKYACTIV-D Dieselmotor in 2 Leistungsstufen mit 110 kW/ 150 PS und 129 kW/ 175 PS bei 4.500/min erhältlich. Das VollaluMINIum-Triebwerk mit zweistufiger Turboaufladung entwickelt ein maximales Drehmoment von 380 bzw. 420 Nm bei 2.000/min und erfüllt nicht zuletzt wegen seiner für einen Dieselmotor extrem niedrigen Verdichtung von nur 14:1 auch ohne aufwändige Stickoxid-Abgasnachbehandlung bereits die Abgasnorm Euro 6. Als Getriebeversionen stehen hier das manuelle SKYACTIV-MT 6-Gang-Getriebe mit sehr kurzen Schaltwegen oder die 6-Stufen-Automatik SKYACTIV-Drive zur Wahl.

Als hubraumkleinster Benziner steht der mit 14:1 für einen Ottomotor extrem hoch verdichtete 2.0 l SKYACTIV-G Benzinmotor in 2 Leistungsstufen mit 107 kW/ 145 PS und 121 kW/ 165 PS bei 6.000/min zur Wahl und entwickelt in beiden Varianten ein maximales Drehmoment von 210 Nm bei 4.000/min. Ab Werk läuft hier die Kraftübertragung über das SKYACTIV-MT 6-Gang-Getriebe, die 6-Stufen-Automatik SKYACTIV-Drive bleibt optional der 165 PS-Version vorbehalten.

Darüber hinaus kommt erstmals ein neuer 2.5 l SKYACTIV-G Benzinmotor mit 141 kW/ 192 PS und einem maximalen Drehmoment von 256 Nm bei 3.250/min zum Einsatz, der ausschließlich mit der 6-Stufen-Automatik SKYACTIV-Drive kombiniert wird.

Alle Motor-/Getriebekombinationen des neuen Mazda6 und Mazda6 Kombi werden serienmäßig mit dem schnell und komfortabel arbeitenden Start-Stopp-System i-stop ausgestattet.

i-ELOOP System und SKYACTIV

Mit fortschrittlichen aktiven Sicherheitstechnologien ausgestattet, ist der Mazda6 zudem das erste Modell des Unternehmens mit dem von Mazda entwickelten kondensatorbasierten i-ELOOP System zur Rückgewinnung von Bremsenergie. Zudem konnte durch den Einsatz der neuen SKYACTIV-Chassis/SKYACTIV-Body-Plattform das Leergewicht des neuen Mazda6 gegenüber dem schon relativ leichten Vorgänger nochmals signifikant reduziert werden.

Mazda Exponate auf dem Automobilsalon in Paris 2012

* vorläufige Angaben


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Der neue Mazda6 auf dem Pariser Autosalon 2012
Mazda6 feiert Weltpremiere auf der Moskau Motor Show 2012
Der neue Mazda6 auf dem Genfer Autosalon 2010
Weltpremiere des neuen Mazda6 auf der IAA 2007
Mazda 2 und Mazda6 feiern Weltpremiere auf der IAA

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info