Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.07.2024, 18:53 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Mazda auf der AMI 2006 in Leipzig

Messen


Mazda auf der AMI 2006 in Leipzig

Mazda3 MPSVom 01. bis zum 09. April 2006 ist das Messegelände Leipzig Schauplatz der 16. Auto Mobil International (AMI). Mazda feiert auf der in diesem Jahr wichtigsten deutschen Automobilmesse nicht nur die nationale Premiere des Kraftpakets Mazda3 MPS, sondern präsentiert erstmals vor deutschem Publikum auch die überarbeitete Mazda3-Baureihe. Ein weiterer Blickfang auf dem Mazda Stand ist der Mazda RX-8 Revolution Reloaded, ein limitiertes Sondermodell des dynamischen Wankelsportlers, das durch seine Sitzbezüge aus einer hochwertigen Leder-Alcantara®-Kombination und weitere ausgesuchte Designelemente besticht.

Einsteigen und losfahren heißt es darüber hinaus für Messebesucher, die das für Mazda typische Zoom-Zoom-Fahrgefühl erleben möchten. Vor Ort steht in Leipzig ein Mazda Fuhrpark für Testfahrten bereit. Der legendäre Roadster MX-5, Mazdas Kreiskolben-Sportler RX-8, der Mazda6 MPS sowie die Volumenmodelle Mazda2, Mazda3, Mazda5 und Mazda6 laden zu Spritztouren durch die sächsische Metropole ein. Wer Lust hat, kann sich dabei gleich auch von einem Experten in die Kunst des spritsparenden Fahrens einweihen lassen.

Mazda feiert in diesem Jahr jedoch nicht nur Fahrzeugpremieren, sondern vor allem auch ein bedeutendes Firmenjubiläum. Vor genau einem dreiviertel Jahrhundert, im Jahr 1931, lief das erste Mazda Fahrzeug, der dreirädrige Lastwagen Mazda-Go, in Hiroshima vom Band. Deshalb steht der Mazda Auftritt auf der AMI 2006 in Leipzig auch im Zeichen des 75-jährigen Mazda Jubiläums. Messebesucher werden Gelegenheit haben, am Mazda Stand Interessantes über die Firmengeschichte der japanischen Qualitätsmarke zu erfahren.

Mazda3 MPS

Der Mazda3 MPS ist neben dem im Januar eingeführten Mazda6 MPS der zweite Vertreter der neuen MPS-Reihe (Mazda Performance Series). Sein Design trägt alle Merkmale der MPS-Philosophie, die auf elegante Sportlichkeit setzt. Der aufgeladene 2,3-Liter-DISI-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung leistet 260 PS und schickt sein maximales Drehmoment von 380 Nm (bei 3.000/min) über ein Sperrdifferenzial an die beiden Vorderräder. Die Direkteinspritztechnik sorgt für niedrige Emissionswerte, zugleich ist der Durchschnittsverbrauch in Anbetracht der gebotenen Fahrleistungen relativ niedrig. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h ist der Mazda3 MPS aktuell eine der schnellsten Serienlimousinen mit Frontantrieb. Kombiniert mit einer nochmals gezielt verstärkten Karosserie und einer um 60 Prozent höheren Rollsteifigkeit ist eine Doppel-Dosis Zoom-Zoom garantiert.

Mazda3 Modellpflege

Mazda3Nach der Weltpremiere in Genf wird auch in Leipzig die überarbeitete Mazda3-Baureihe zu sehen sein. Durch das „Facelift“ ist das erfolgreichste Modell der Marke in vielen Feinheiten jetzt noch besser. Die Drehmomentverläufe wurden optimiert, der 2,0-Liter-Benziner kommt exklusiv mit einem neuen manuellen Sechsgang-Getriebe. Eine noch effizientere Geräuschdämmung, neue Reifen und betont vibrationsarm gelagerte Aufhängungen steigern den Fahrkomfort, im Alltag machen ein schlüsselloses Zugangssystem und eine Audio-Anlage mit Festplatte das Leben mit dem Mazda3 noch erfreulicher.

Sondermodell Mazda RX-8 Revolution Reloaded

"Revolution Reloaded" heißt das neue Sondermodell des sportlichen Mazda RX-8, das auf dem Mazda Stand in Leipzig glänzen wird. Äußerlich hebt sich die auf 600 Exemplare limitierte Edition des Wankelsportlers, der auf der Ausstattungsvariante Revolution basiert, durch in silberchrom lackierte 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und gleichfarbige Designelemente in den Scheinwerfern hervor. Schon die Serienausstattung des Mazda RX-8 Revolution lässt kaum Wünsche offen. Ein Blick in den Innenraum zeigt sofort, warum sich das Sondermodell den Zusatz „Reloaded“ verdient hat. Dort verleihen Sitzbezüge aus einer beigefarbenen Leder-Alcantara®-Kombination, Lenkrad-Applikationen im Piano-Look und der Handbremsgriff in Leder ein exklusives Ambiente.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mazda MX-5 RF auf der NAIAS 2016
Mazda RX-Vision auf dem Genfer Automobilsalon 2016
Mazda CX-9 auf der Los Angeles Auto Show 2015
Mazda Konzeptfahrzeuge auf der SEMA 2015
Mazda Weltpremiere auf der Tokyo Motor Show 2015

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info