Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.12.2021, 05:00 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Verkehr Lübeck: Vom Holstentorplatz in der City zur A 20

Verkehr


Lübeck: Vom Holstentorplatz in der City zur A 20

Der Parlamentarische Staatssekretär beim BundesverkehrsMINIster, Ulrich Kasparick, hat heute mit Schleswig-Holsteins VerkehrsMINIster Dietrich Austermann den ersten, 6 Kilometer langen Bauabschnitt der Bundesstraße 207n Lübeck - Pogeez dem Verkehr übergeben.

Kasparick: "Mit der B 207n wird es eine direkte Verbindung vom Holstentorplatz in der City zur neuen Auf- und Abfahrt Lübeck-Süd an der A 20 geben. Die Fahrzeit verkürzt sich um bis zu 15 Minuten. Dazu kommt, dass Straßen im Süden Lübecks und der Gemeinde Groß Grönau vom Durchgangsverkehr und damit von Lärm und Abgasen entlastet werden. Die vom Bund investierten rund 26 Millionen Euro nützen den Menschen und dem Standort."

Die B 207n ist der direkte Zubringer zum Flughafen Lübeck-Blankensee. Sie verbessert die Anbindung der Innenstadt Lübecks, des Hochschulstadtteils und des Gewerbegebiets "Airport-Business-Park" an die A 20. Ein wichtiges Ziel der Bundesregierung sei eine integrierte Verkehrs-, Städtebau- und Raumordnungspolitik.

"Ortsumgehungen leisten hier einen wichtigen Beitrag", betonte Kasparick.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Gefährliche Brücken in Lübeck
Baubeginn für Verlegung der B 207 zwischen Lübeck und A 20

Lesen Sie mehr aus dem Resort Verkehr