Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
07.10.2022, 02:24 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Logan Renault eco2 Concept bei Michelin Challenge Bibendum erfolgreich

Umwelt & Natur


Logan Renault eco2 Concept bei Michelin Challenge Bibendum erfolgreich

Dacia, Logan eco2 ConceptRekord für Renault und Dacia bei der Michelin Challenge Bibendum 2007 in Shanghai: Nur 2,72 Liter Diesel je 100 Kilometer benötigte die seriennahe Fahrzeugstudie Logan Renault eco2 Concept im Rahmen der Umwelt-Rallye, die über eine Distanz von 172 Kilometern verlief. Insgesamt kam der Logan Renault eco2 Concept auf den zweiten Rang. Der Verbrauch entspricht CO2-Emissionen von nur 71 Gramm pro Kilometer.

Gesamtrang 2 unter 74 Wettbewerbern

An der Umwelt-Rallye nahmen 74 Fahrzeuge zahlreicher Automobilhersteller teil. Der Wettkampf umfasste unter anderem einen Beschleunigungs- und Slalomtest, eine Gleichmäßigkeitsfahrt sowie eine Prüfung der Geräuschemissionen.

Der Erfolg des Logan Renault eco2 Concept zeigt, dass Renault mit seiner Philosophie, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit ohne Verzicht auf Fahrleistungen zu realisieren, auf dem richtigen Weg liegt. Ziel des französischen Herstellers ist es, einem möglichst großen Kundenkreis umweltverträgliche Lösungen anzubieten.

Die Michelin "Challenge Bibendum" ist das weltweit wichtigste Informationsforum für zukunftsweisende Antriebstechnologien. Der Wettbewerb wird jährlich durchgeführt.

Der erfolgreiche Logan Renault eco2 Concept basiert auf der Dacia Logan Limousine und wird vom bewährten 1.5 dCi-Aggregat mit 63 kW/ 86 PS angetrieben, das an den Betrieb mit Biodiesel (B30) angepasst wurde. Vom Serienmotor unterscheidet sich das Triebwerk unter anderem durch modifizierte Kolben sowie das geänderte Einspritzsystem. Zum niedrigen Verbrauch tragen darüber hinaus die neue Getriebeabstufung sowie die optimierte Schmierung bei, welche die Reibungsverluste verringert.

Hinzu kommt das Aerodynamik-Paket mit Heckspoiler, flexiblem Frontspoiler sowie einem Vortex-Generator auf dem Dach. Dabei handelt es sich um kleine Luftleitelemente, die den Luftstrom gezielt lenken und störende Verwirbelungen verringern. Rollwiderstandsarme Reifen vom Typ Michelin Pure im Format 185/65 R 15 runden die Ausstattung ab.

Verbesserung gegenüber den Zulassungswerten

Während der Zulassungstests für die Michelin „Challenge Bibendum” hatte der Logan einen Durchschnittsverbrauch von 3,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer und einen CO2-Ausstoß von 97 Gramm pro Kilometer erzielt. Die nochmalige Verbesserung der Werte war vor allem der Schaltanzeige zu verdanken, die den Fahrer auf den Wechsel in den verbrauchsgünstigsten Gang hinweist.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info