Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.07.2024, 20:45 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Land Rover Freelander: Frühbucher werden belohnt

Info & News


Land Rover Freelander: Frühbucher werden belohnt

Wer den im Frühjahr auf dem deutschen Markt erscheinenden, rundum neuen Premium-Off-Roader Land Rover Freelander schon jetzt bestellt, erhält beim Land Rover-Vertragshändler einen Frühbucherbonus. Die erste Inspektion des kompakten Freelander ist dann kostenlos – inklusive Hol- und Bringservice oder Leihwagen.

Für Mai ist die Markteinführung in Deutschland geplant – aber schon jetzt verzeichnet Land Rover eine große Nachfrage nach der zweiten Freelander-Generation. Die Entscheidung für die Neuentwicklung macht der Geländewagenspezialist nun noch leichter: mit einem Bonus für Frühbucher. Käufer, die bis 31. März beim Land Rover-Händler einen Kaufvertrag für den neuen Freelander unterschreiben, erhalten als Draufgabe einen Gutschein für die erste Inspektion. Darin enthalten ist neben der kompletten Wartung entsprechend dem Serviceheft auch das Angebot, den neuen Freelander zur Inspektion beim Kunden zu Hause abzuholen und wieder zurückzubringen oder ihm für diese Zeit einen kostenlosen Leihwagen zur Verfügung zu stellen.

Der neue Land Rover Freelander steht mit einer unverbindlichen Preisempfehlung ab 30.900 Euro bei den Vertragshändlern bereit. Der von Grund auf neu entwickelte Kompakt-Off-Roader bietet sowohl reichlich Fahrkomfort auf der Straße als auch die von Land Rover seit Jahrzehnten gewohnte uneingeschränkte Geländetauglichkeit.

Weitere Highlights: ein charakteristisches Karosseriedesign, eine geräumige und praktische Kabine sowie eine Vielzahl hoch entwickelter Technologien – darunter zwei neu konstruierte Motoren, ein 112 kW (152 PS) starker 2,2-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel mit Rußpartikelfilter und ein 3,2-Liter-Reihensechszylinder-Benziner mit 171 kW (233 PS) Leistung, kombiniert mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Sechsstufenautomatik und einem neuen "intelligenten" permanenten Vierradantrieb.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Tank & Rast eröffnet Serways Raststätte Demminer Land an der A20
Land Rover Discovery Sport zog 100t-Zug über den Rhein
Land Rover Experience Tour 2017 - Erstes Qualifikationscamp
Land Rover: Bewerbungsstart für Experience Tour Peru
Toyota: Qualitätssicherungsmaßnahme beim Land Cruiser 100

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info