Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
08.12.2021, 04:11 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Messe Lancia Delta Modelljahr 2014 auf der IAA 2013

Messen


Lancia Delta Modelljahr 2014 auf der IAA 2013

Lancia DeltaDas Debüt des Lancia Delta Modelljahr 2014 auf der IAA in Frankfurt kündigt die Präsenz des eleganten Kompakt-Flaggschiffs bei den europäischen Händlern ab Januar 2014 an. Die effektvollen Neuerungen empfehlen den Lancia Delta mehr denn je als Alternative für alle, die nach einer persönlichen und stilvollen Alternative in der Kompaktklasse suchen.

Äußerlich ist der Delta Modelljahr 2014 an seinen in Wagenfarbe lackierten Seitenverkleidungen und Stoßfängern zu erkennen, deren hinterer das verchromte Doppelendrohr der Auspuffanlage integriert. Der modernisierte Innenraum gefällt mit pianoschwarzem Design für die Mittelkonsole und mattschwarzen Applikationen für Lederlenkrad und Armaturenbrett.

Der Lancia Delta erfüllt die modernen AnForderungen an Mobilität und Prestige mit seinem Konzept des "Downsizing", mit dem er Leistung und Luxus aus dem oberen Niveau eines Flaggschiffs zu den reduzierten Kosten, der geringeren Größe und zum niedrigeren Verbrauch des C-Segments bietet.

Der Passagier-Raum ist eine echte Lounge. Das Platzangebot im Fond bleibt in seiner Klasse unübertroffen, was auch der verschiebbaren und um 25 Grad neigungsverstellbaren Rücksitzanlage zu verdanken ist. Je nach Bedarf kann so der Gepäckraum von 380 auf 465 Liter vergrößert werden, bei umgeklappter Rücksitzlehne sogar auf 724 Liter. Der Lancia Delta ist die einzige Schrägheck-Limousine mit der Möglichkeit, die Fondbank dem Bedarf an Beinraum und Lehnen-Neigung anzupassen. Beim Topmodell Platinum schließlich bietet der exklusive Executive Rücksitz den Komfort eines Business Class Sitzes im Flugzeug.

Das Portfolio des Lancia Delta bietet (je nach Markt) 5 Ausstattungsversionen zur Wahl (Steel, Silver, Gold, Platinum und ‚S by MOMODESIGN‘), 3 Motoren (105 PS 1.6 MultiJet, 120 PS 1.6 MultiJet und 120 PS 1.4 TurboJet LPG) in Kombination mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe sowie 19 Lackierungen, von denen neun in Zweiton gehalten sind. Dieselben Merkmale zeichnen auch den Delta Turbo LPG aus, der nach dem Prinzip des ‘Bi-fuel. Be Ecochic' ein innovatives Konzept in der Welt der umweltschonenden Fahrzeuge darstellt: exklusiv aber günstig; großzügig aber kompakt; üppig aber wirtschaftlich.

Einer der vielen innovativen Inhalte des Delta ist sein "Absolute Handling System", eine Weiterentwicklung des ESP, die perfekte Fahrzeug-Kontrolle und optimierte Stabilität bei allen Fahrbedingungen garantiert. Der "Magic Parking" Assistent hilft dem Fahrer bei der Suche nach einer geeigneten Parklücke und übernimmt beim Einparken automatisch die Lenkbewegungen.

Der neue Lancia Delta S by MOMODESIGN ist die perfekte Antwort für urbane Kunden, die nach dem ganz besonderen Style suchen. Als Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Mailänder Marke MOMODESIGN Style Center verstärken eine ganze Reihe von ästhetischen und farblichen Interventionen die großartige Persönlichkeit des Modells und reflektieren die stilistischen Merkmale der von MOMODESIGN Style Center gestalteten Produkte.

Äußerlich unterscheidet sich der Lancia Delta S by MOMODESIGN mit einigen sehr deutlichen Merkmalen: Ecochrome Applikationen, polierte Scheinwerfer, 18 Zoll große Räder, glanzschwarze Heckklappe.

Dieselbe italienische stilistische Eleganz wird dem Innenraum zuteil, den seine glanzschwarze Mittelkonsole, Einlagen in Ecochrome, ein gelber Drehzahlmesser und spezifische Sitze in Stoff und Leder aufwerten. All dies macht die großzügige Serienausstattung sogar noch interessanter, mit unter anderem Geschwindigkeitsregelanlage, Zweizonen-Klimaanlage, elektrisch verstellbaren Außenspiegeln und auf Wunsch hinteren Armlehnen und Blue & Me System.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Oldtimer-Service für Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Lancia
Lancia New Ypsilon auf der IAA 2015 in Frankfurt
Lancia auf dem Genfer Autosalon 2015
Lancia auf dem Genfer Autosalon 2014
Lancia Ypsilo auf der IAA 2013 in Frankfurt

Lesen Sie mehr aus dem Resort Messe