Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
16.07.2024, 20:54 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Konzeptauto Ford Focus CNG auf der AMI 2006 in Leipzig

Messen


Konzeptauto Ford Focus CNG auf der AMI 2006 in Leipzig

Ford FocusWeltpremiere auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig: Die CNG-Technik GmbH und Ford präsentieren auf dem Gemeinschaftsstand des Trägerkreises "Erdgasfahrzeuge" (Halle 3, Stand E 32) eine seriennahe Konzeptstudie des Ford Focus mit Erdgasantrieb. Diese fünftürige Limousine in Bahama-Blau-Metallic hat, erstmals für einen Ford Erdgas-Pkw, fünf Erdgastanks: einer befindet sich unterflur unter dem Fahrzeugboden, vier weitere Tanks sind niederflur unter der Gepäckraumabdeckung installiert. Die fünf Tanks fassen zusammen 110 Liter (= circa 20 kg Erdgas) – die Reichweite beträgt über 300 Kilometer. Hinzu kommt der serienmäßige 55-Liter-Benzintank, so dass die Reichweite insgesamt über 1.000 Kilometer beträgt.

Die Markteinführung des Ford Focus CNG (CNG = Compressed Natural Gas = Erdgas) ist für den Herbst geplant. Das Auto wäre dann in Deutschland die einzige Limousine mit Erdgasantrieb im C-Segment.

Angetrieben wird der Ford Focus CNG vom durchzugstarken 2,0 Liter-Duratec-Ottomotor. Dieses Aggregat, das auch im Ford Focus C-MAX CNG zum Einsatz kommt, leistet im Benzinbetrieb 107 kW (145 PS) und im Erdgasmodus 93 kW (126 PS). Es ist speziell von Ford für den Erdgasantrieb vorbereitet.

Der Ford Focus CNG basiert auf dem Bestseller Ford Focus, von dem Ford bislang über vier Millionen Einheiten in Europa abgesetzt hat, weltweit sogar mehr als fünf Millionen. Allein im Jahr 2005 verkaufte Ford 442.000 Einheiten dieses Modells in Europa. Der Ford Focus wird außer im Stammwerk Saarlouis auch in Valencia/Spanien, im russischen St. Petersburg und - außerhalb Europas - in China, Taiwan, den USA, den Philippinen und in Südafrika produziert.

Die CNG-Technik GmbH und Ford präsentieren auf der AMI in Leipzig, die dieses Jahr vom 1. bis 9. April stattfindet, außerdem zwei Erdgasfahrzeuge vom Typ Ford Focus C-MAX CNG. Einer dieser Kompakt-Vans steht, zusammen mit einem Ford Focus FFV Bio-Ethanol, auf dem Ford-Stand in Halle 4, der andere Ford Focus C-MAX CNG wird auf dem Gemeinschaftsstand des Trägerkreises "Erdgasfahrzeuge" (Halle 3) gezeigt.

Der Ford Focus C-MAX CNG, er ist seit Herbst 2005 auf dem Markt, wird ab sofort mit größeren Erdgastanks ausgeliefert. Die drei Stahltanks fassen nun insgesamt 16,3 kg Erdgas (= 91,8 Liter) statt bislang 14,5 kg (= 81 Liter). Die Reichweite im Erdgasbetrieb steigt damit auf rund 270 Kilometer. Unverändert sind die Tanks Platz sparend in Niederflurbauweise unter der Gepäckraumabdeckung installiert. Hinzu kommt der serienmäßige 55-Liter-Benzintank. In Abhängigkeit von der Erdgasqualität, der Fahrweise sowie den Straßen- und Verkehrsverhältnissen ergibt sich für den Ford Focus C-MAX CNG eine Gesamtreichweite von bis zu 1.000 Kilometer.

Der Ford Focus C-MAX mit Erdgasantrieb kostet ab 22.925 Euro (Ausstattungsvariante "Ambiente"). Darüber hinaus wird dieses vielseitige, wirtschaftliche und umweltverträgliche Auto auch in den Ausstattungsvarianten "Trend" (ab 24.775 Euro), "Ghia" (ab 26.750 Euro) sowie als Editionsmodell "Fun" (ab 24.340 Euro) ausgeliefert. Alle Preise sind unverbindliche Empfehlungen inklusive 16 Prozent Mehrwertsteuer.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Futuristisches Konzeptauto T2X

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info