Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.06.2023, 01:03 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Kia Picanto - Modelljahr 2010

Neuheiten


Kia Picanto - Modelljahr 2010

Kia Picanto Modelljahr 2010Kia bietet den Kleinwagen Picanto jetzt in überarbeiteter Form an. Der Modelljahrgang 2010, der ab sofort bestellt werden kann, ist sportlicher im Auftritt, verfügt über neue Komfortelemente und zeichnet sich durch einen reduzierten Kraftstoffverbrauch aus. Der 5-Türer ist in den Versionen ATTRACT, VISION und SPIRIT erhältlich (Einstiegspreis: 8.690 Euro).

Äußerlich ist das Modell 2010 an den schwarzen Front- und Heckschürzen zu erkennen (Version SPIRIT), die im Kontrast stehen zu den serienmäßig in Wagenfarbe lackierten Stoßfängern. Neu ist zudem der leuchtend frische Farbton "Lemon", eine von 9 verfügbaren Karosseriefarben.

Im Cockpit erwartet die Picanto-Fahrer jetzt das sportliche, betont ergonomische Lenkrad, das schon im neuen Kia Soul zum Einsatz kommt. Zu den komfortablen und praktischen Neuerungen zählen darüber hinaus das Ablagefach unter dem Beifahrersitz, der Klappschlüssel mit der Fernbedienung für die Zentralverriegelung (beides Serie in SPIRIT) sowie die optional angebotene Klimaautomatik (für SPIRIT, im Paket mit Sitzheizung vorn).

Das Abspielen eines individuellen Musikprogramms ist in allen 3 Ausführungen möglich: Beim Modell 2010 verfügt das optionale CD-Radio für die Ausführungen ATTRACT und VISION über einen USB-Eingang und iPod-Direktanschluss. In der Version SPIRIT ist wie bisher das serienmäßige Kia-CD-Radio bereits mit einem USB- und AUX-Anschluss kombiniert.

Motorisiert ist der Picanto mit dem bewährten 1,1-Liter-Benziner, der standardmäßig mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe kombiniert ist. Optional steht für die Version SPIRIT auch eine 4-Stufen-Automatik zur Verfügung. Zum Modelljahr 2010 konnte die Effizienz des kraftvollen und zugleich sparsamen 65-PS-Motors weiter erhöht werden: Die Versionen mit 14-Zoll-Rädern (ATTRACT und VISION) verbrauchen 4,8 Liter je 100 km und haben einen CO2-Ausstoß von 114 g/km (bisher: 5,0 Liter und 118 g/km).

Damit zählt der Picanto zu den Gewinnern der am 1. Juli 2009 in Kraft getretenen Kraftfahrzeugsteuer-Reform: Für die Versionen ATTRACT und VISION hat sich die Kfz-Steuer auf 22 Euro pro Jahr reduziert, für die Ausführung SPIRIT mit Schaltgetriebe auf 28 Euro (Automatik: 68 Euro).

Der Kia Picanto gehört seit seinem Start im Jahr 2004 zu den Bestsellern der koreanischen Marke. Ende 2008 rollten fast 63.000 Exemplare auf den deutschen Straßen, im 1. Halbjahr 2009 sind weitere 8.606 Neuzulassungen hinzugekommen (Quelle: KBA).

In Vergleichstests werden dem Picanto immer wieder hohe Qualität, ein großes Raumangebot und eine umfassende Serienausstattung bescheinigt. So kürte das Jahresmagazin "ADAC-Autotest Neuwagen 2008" das Einstiegsmodell von Kia zum Preis-Leistungs-Sieger im Segment "Kleinwagen unter 10.000 Euro".

Wie zufrieden Picanto-Besitzer mit der Qualität, der Attraktivität, dem Service und den niedrigen Unterhaltskosten ihres Autos sind, unterstreicht eine vor wenigen Tagen veröffentlichte Untersuchung des renommierten US-Marktforschungsunternehmens JD Power: In der Kundenzufriedenheitsstudie VOSS (Vehicle Owners Satisfaction Study), für die insgesamt 17.000 Autokäufer in Deutschland befragt wurden, belegt der Picanto in seinem Segment Rang 2 unter 11 Fahrzeugen.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info