Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.11.2021, 09:28 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Messe Johnson Controls auf der IAA 2013

Messen


Johnson Controls auf der IAA 2013

Johnson Controls, ein weltweit führendes Unternehmen bei automobilen Sitzsystemen und -komponenten, Innenausstattung, Elektronik sowie Autobatterien, zeigt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 (IAA) in Frankfurt Produkte, die zur Markenidentität und Differenzierung der nächsten Fahrzeuggenerationen beitragen.

Sitzsysteme: intelligent, nachhaltig, leicht und komfortabel

Der Sitz wird immer stärker zu einem der zentralen Gestaltungs- und damit auch Differenzierungsmerkmale im Auto. Johnson Controls Automotive SEATing präsentiert zur IAA intelligente Sitzsysteme, die signifikante Gewichtseinsparungen, exzellenten Komfort, hohe Sicherheit und herausragende Funktionalität in Einklang bringen. Zugleich bieten diese Sitzsysteme viel Raum für individuelles Design und Personalisierung. So verkörpert der erstmals in Europa vorgestellte Synergy SEAT Gen 3 in bislang ungekannter Weise die Innovationskompetenz von Johnson Controls bei Sitzsystemen und -komponenten wie Metall und Mechanismen, Schaum, Bezügen und Textilien.

Elektronik und Innenausstattung: Vorstellung innovativer Integrationslösungen

Johnson Controls Automotive Electronics & Interiors zeigt mit einem Innenraumkonzept die Vision des Unternehmens für die Integration von Elektronik, Interieur und eines Sitzsystems in ein Premiumfahrzeug. Das erstmals in Europa präsentierte Konzept basiert auf neuesten Marktforschungserkenntnissen und verdeutlicht, wie Johnson Controls die Automobilhersteller mit seiner breiten Entwicklungskompetenz bei der Individualisierung des Innenraums sowie der Adaption globaler Plattformen für verschiedene Fahrzeugsegmente und lokale Märkte unterstützt. Darüber hinaus demonstriert das Unternehmen am Messestand seine Kompetenzen bei luxuriösen und handgefertigten Premiumoberflächen sowie sein Portfolio an Infotainmentprodukten, Fahrerinformationssystemen und Head-up-Displays, die das Fahrerlebnis nachhaltig verbessern.

Batterien: neue Energiespeichertechnologien

Der effiziente und nachhaltige Einsatz von Energie steht im Fokus der IAA-Präsentation von Johnson Controls Power Solutions: Zu sehen ist ein umfassendes Spektrum an Energiespeicherlösungen für konventionelle, Start-Stop-, Micro-Hybrid-, Hybrid- und Elektro-Fahrzeuge. So hat Johnson Controls Power Solutions beispielsweise mit seiner neuen 48-Volt-Micro-Hybrid-Batterie einen weiteren wichtigen Entwicklungsschritt zu energiesparenden Fahrzeugen vollzogen. Durch Einsatz einer Lithium-Ionen-Batterie in Kombination mit einer 12-Volt-Bleibatterie sind Kraftstoffeinsparungen von bis zu 15% gegenüber herkömmlichen Fahrzeugen möglich.

Johnson Controls präsentiert seine Innovationen vom 12. bis 22. September 2013 auf der IAA in Halle 5.1, Stand B28.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Johnson Controls zeigt neue Sitztechnologien auf der IAA 2015
Johnson Controls zeigt Autositz der Zukunft auf der IAA 2015
Johnson Controls Innovationen auf der IAA 2015
IAA 2015: Johnson Controls zeigt Seating Demonstrator SD15
Johnson Controls mit Wachstumsplänen auf der Auto Shanghai 2015

Lesen Sie mehr aus dem Resort Messe