Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
16.06.2024, 05:47 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Jaguar präsentiert neue exklusive Modellpalette 2006

Neuheiten


Jaguar präsentiert neue exklusive Modellpalette 2006

Jaguar GruppenbildMit einer deutlich aufgewerteten Modellpalette geht Jaguar in den Modelljahrgang 2006. Der britische Traditionshersteller konzentriert sich bei seinen Baureihen Jaguar XJ, S-TYPE und X-TYPE vorrangig auf die hochwertig ausgestatteten "Executive"- Modelle. Sie bieten ein sehr nobles, komfortables Ambiente und verwöhnen mit viel Leder, Holz und Chrom – Symbol für die traditionellen Markenwerte von Jaguar.

"Jaguar steht für Eleganz und Luxus, für Hochwertigkeit und Exklusivität. Dieses außergewöhnliche Image kommt in den neuen Jaguar-Modellen des Jahrgangs 2006 besonders deutlich zum Ausdruck, mit edlem Leder, ausgesuchten Hölzern und viel Chrom – eben Merkmale, die ganz typisch Jaguar, die klassisch für unsere Marke sind", kommentiert Jeffrey L. Scott, Geschäftsführer der Jaguar Deutschland GmbH, die neue Strategie der exklusiven Marke.

Zum Modelljahrgang 2006, der ab dem dritten Quartal dieses Jahres lieferbar sein wird, hat Jaguar seine Angebotspalette deutlich exklusiver gestaltet. Jaguar X-TYPE, S-TYPE und XJ erhielten bei konstanter Preisgestaltung eine noch umfangreichere und luxuriösere Ausstattung. Je nach Modellreihe umfassen die "Executive" Modelle einen Chrom-Kühlergrill, Aussenspiegelkappen und Einstiegsleisten in Chrom, eine Softgrain-Lederausstattung mit Kontrastkedern und Sitzheizung, ein Leder-Holz Lenkrad, sowie Armaturentafel und Türeinlagen in Walnusswurzel- bzw. Sapelli-Mahagoni-Holz.

Den als viertürige Limousine und Premium-Kombi Estate erhältliche Jaguar X-TYPE bietet der britische Traditionshersteller im Modelljahr 2006 in Verbindung mit dem neuen 2.2 Liter Turbodiesel Motor an sowie als 2.5 Liter und 3.0 Liter AWD. Die Preisliste beginnt bei 28.900 Euro für den X-TYPE 2.2D Classic und bei 34.100 Euro für den luxuriös ausgestatteten X-TYPE 2.2D Executive. Als Kombiversion kostet der sog. X-TYPE Estate als Classic 30.800 Euro und als Executive 35.900 Euro. Die Benzinervarianten 2,5-Liter AWD Executive und 3.0-Liter AWD Executive sind ab 38.350 bzw. ab 41.500 Euro erhältlich.

Der in der oberen Mittelklasse angesiedelte Jaguar S-TYPE wird im Modelljahr 2006 mit dem kraftvollen 2,7-Liter-Twin-Turbo-Diesel als Classic und Executive angeboten sowie als S-TYPE 3L V6 und 4.2L V8 Executive sowie S-TYPE R. Die Preisempfehlungen bewegen sich zwischen 40.440 Euro für den S-TYPE 2.7L Diesel Classic und 47.940 Euro für den aufgewerteten 2.7L Diesel Executive bis zu 70.950 Euro für den Sportler S-TYPE R.

Das Angebot des Marken Flaggschiffs Jaguar XJ wird im dritten Quartal durch den neuen XJ6 D mit 2,7-Liter-Twin-Turbo-Diesel ergänzt. Damit entspricht Jaguar der wachsenden Nachfrage nach Dieselmodellen auch in der Oberklasse. Daneben hält Jaguar den XJ im Modelljahr 2006 als 3.0 Liter Sechszylinder, 3.5 und 4.2 Liter Achtzylinder sowie als 4.2 Liter V8 Kompressor bereit. Die Achtzylinder Varianten sind auch in Verbindung mit einem langen Radstand als XJ Sovereign erhältlich. Im Jaguar XJ erwarten den Kunden zahlreiche Annehmlichkeiten, die Jaguar fahren so unvergleichlich machen. Neben technischen Features wie z.B. das komfortable adaptive C.A.T.S- Fahrwerk mit Luftfederung, das A.R.T.S. Rückhaltesystem, die Geschwindigkeitsregelung, eine elektrisch einstellbare Pedalerie und Lenkrad, ein hochwertiges Soundsystem etc. bietet der neue Executive u.a. Details wie Ledersitze in Soft-Grain-Struktur mit einer 16-Wege-Sitzeinstellung und Sitzheizung vorne und hinten, ein Memory-Paket für den Fahrersitz sowie neue 18" -Tucana-Leichtmetallfelgen.

In der Preisliste steht der neue Jaguar XJ6 D Executive mit 2,7-Liter-Twin-Turbo-Diesel ab 62.450 Euro – der gleiche Preis gilt auch für den XJ6 - das Pendant mit Benzinmotor. Der Jaguar XJ8 3.5 Liter Executive ist ab 68.950 Euro erhältlich, als Sovereign ab 71.250 Euro und der sportliche XJR ab exakt 90.000 Euro.

Jaguar-Geschäftsführer Jeffrey L. Scott: "Mit unserer neuen aufgewerteten Modellpalette möchten wir unseren Kunden und den Liebhaben der Marke Jaguar zeigen, dass sich die britische Traditionsmarke auf seine Werte besinnt. Jedes Auto ist ein rollender Beleg, wofür Jaguar in der Vergangenheit stand und in der Zukunft stehen wird: für Exklusivität und Luxus auf höchstem Niveau."

Alle neuen Jaguar Modelle des Modelljahr 2006 sind ab sofort bei den Jaguar Vertragspartnern zu bestellen. Die offizielle Markteinführung findet anlässlich der Internationalen Automobilausstellung statt, die vom 15. – 25. September in Frankfurt am Main stattfinden wird.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Jaguar F-PACE: Marktstart eines rundum erneuerten SUV
Jaguar XE SV Project 8: Sammler-Edition mit Heckspoiler
Jaguar baut wieder den legendären D-Type Rennwagen
Jaguar XJ - Neu und kraftvoll
Jaguar XE und XF - British Design Edition

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info


Alle Angaben ohne Gewähr.