Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
01.12.2021, 16:27 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Hyundai auf der AMI 2010 in Leipzig

Messen


Hyundai auf der AMI 2010 in Leipzig

Hyundai i10 expressionHyundai präsentiert auf der Auto Mobil International (AMI), die vom 10. bis 18. April 2010 in Leipzig stattfindet, die Deutschlandpremiere des ix35 blue 1.7 CRDi. Das besonders sparsame Kompakt-SUV steht auf dem Hyundai-Stand C21 in Halle 1 und wird erstmals dem deutschen Publikum präsentiert. Ebenfalls neu ist die 1,4-Liter-Common-Rail-Diesel-Variante für den Stadtflitzer i20. Frech geht es bei den Kleinwagen mit 2 Sondermodellen zu: Der praktische Kleinstwagen i10 expression und der i20 active werden durch zahlreiche Styling-Extras zu echten Hinguckern. Als Einstimmung auf die Fußball-WM in Südafrika bringt Hyundai als offizieller Hauptsponsor des Großereignisses ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit nach Leipzig.

ix35 blue 1.7 CRDi

Dass Kompakt-SUVs auch leichtfüßig und kraftstoffeffizient unterwegs sein können, beweist der ix35 blue 1.7 CRDi, der auf der AMI seine Deutschlandpremiere feiert. Angetrieben von einem neuen 1,7-Liter-Common-Rail-Diesel mit rund 85 kW (115 PS) aus dem Diesel-Kompetenzzentrum in Rüsselsheim und gekoppelt an Frontantrieb, erreicht der nach der Abgasnorm Euro 5 eingestufte ix35 eine neue Dimension bei Kraftstoffverbrauch und Emmissionen. Dank Hyundai eigenem Start-Stop-System ISG (Idle Stop & Go) und einem manuellen 6-Gang-Getriebe wird ein CO2-Wert von lediglich 135 g/km erzielt. Die deutsche Markteinführung des neuen Einstiegsmodells bei den Hyundai SUVs ist für Herbst 2010 terMINIert.

Wenig Verbrauch zeichnet auch den i20 1.4 CRDi aus. So genügen der mit einem Partikelfilter ausgestatteten Diesel-Variante des i20 im Gesamtverbrauch lediglich 4,2 Liter Diesel, was einem CO2-Ausstoß von 111 g/km entspricht. Der komplett neu entwickelte 1,4-Liter-Common-Rail-Diesel leistet 66 kW (90 PS) und ist an ein 6-Gang-Schaltgetriebe gekoppelt. Das kultivierte 4-Zylinder-Aggregat erfüllt die Abgasnorm Euro 5 und stellt zwischen 1.750 und 2.750 Umdrehungen pro Minute ein maximales Drehmoment von 220 Nm zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 171 km/h und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 13,5 Sekunden. Für den als 3- und 5-Türer angebotenen i20 1.4 CRDi stehen die 3 Ausstatungslinien Classic, Comfort und Style zur Auswahl. Die unverbindliche Preisempfehlung startet bei 13.940 Euro.

i10 expression und i20 active

Für alle, die es sportlich frech lieben, stellt Hyundai 2 attraktive Sondermodelle vor. Der 5-türige Kleinstwagen-Bestseller i10 beweist als expression Mut zur Farbe. Sein Styling-Kit – bestehend aus Kühlergrillblende, Diffussor-Aufsatz vorn und hinten sowie Seitenschwellerblende – ist in den Farben Orange, Grün, Pink oder Perlkupfer erhältlich und perfekt auf die Außenlackierungen Stone Black und Crystal White abgestimmt. Mit seinen 15-Zoll-Leichtmetallrädern steht der i10 expression satt auf der Straße. Ein angenehmes Raumklima verströmt die Klimaanlage und farblich abgestimmte Veloursfußmatten sowie Einstiegsleisten in Edelstahloptik verfeinern das Interieur.

Flott und sparsam geht es mit dem 1,1-Liter-Benziner (49 kW/ 67 PS) voran. Der Gesamtverbrauch liegt bei 5,0 Liter Super, was einem CO2-Ausstoß von 119 g/km entspricht. Der Stadtflitzer ist ab 10.890 Euro erhältlich.

Hyundai i20 activeEinen extravaganten Auftritt pflegt auch der als 3- und 5-Türer lieferbare i20 active. Schwarze 16-Zoll-Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design mit Bereifung im Format 205/45, die Tieferlegung um ca. 20 mm und ein harmonisch angepasster Dachkantenspoiler unterstreichen das markante Design des Hyundai Kleinwagens. Dass die Liebe zum Sport nicht teuer sein muss, beweisen die Einstiegspreise von 11.070 Euro für den 3-Türer und 11.820 Euro für den 5-Türer. Der i20 active ist mit einem wirtschaftlichen 1,2-Liter-Benziner (57 kW/ 78 PS) motorisiert und in den Farben Black Diamond, Crystal White, Sleek Silver, Electric Red oder Sparkle Blue erhältlich.

Hyundai Messe-Programm

Viel zu erleben gibt es auf dem Hyundai-Stand in Halle 1. Ehrengast ist das offizielle WM-Maskottchen "Zakumi", mit dem sich Besucher an jedem Messe-Tag fotografieren lassen können. Selbstverständlich können die Erinnerungsfotos gleich mit nach Hause genommen werden. In einer extra gestalteten FIFA WM-Zone haben die Besucher die Möglichkeit, sich an Tischkickern und Playstation-Konsolen nach Lust und Laune auszutoben. Im Showprogramm zeigen vom 09. bis 11. April und vom 16. bis 18. April die "Fußball-Artisten" ihr Können und die afrikanische Tanz- und Folklore-Gruppe "Adifanko" fasziniert die Besucher mit ihren heißen Rhytmen und macht Lust auf den Hauptpreis des Hyundai Gewinnspiels: Eine Reise für 2 Personen zur Fußball-WM nach Südafrika inklusive Flug, Hotel, Besuch der Vorrunden-Partie Deutschland-Serbien in Port Elizabeth und buntem Rahmenprogramm. Interview- und Autogrammstunden mit Deutschlands Hockey-Nationalspielern (10. und 17. April) sowie am 16. April mit Steffi Jones, der ehemaligen Fußball-Nationalspielerin und Präsidentin des Organisationskomitees der Frauen WM 2011 in Deutschland, runden das vielfältige Programm ab.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Hyundai mit drei Neuheiten auf dem Genfer Autosalon
Hyundai fokussiert den IONIQ auf dem Genfer Autosalon
Hyundai Studie "Carlino" auf der Auto Expo in Delhi
Hyundai Elantra - Weltpremiere auf der LA Auto Show 2015
Hyundai mit neuen Modellen auf der IAA 2015

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info