Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
19.01.2022, 02:41 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Test Frostschutzmittel im Test

Test & Wertung


Frostschutzmittel im Test

Angesichts anhaltender polarer Temperaturen hat der ACE Auto Club Europa eindringlich dazu geraten, die Scheibenwaschanlagen von Autos mit einer ausreichenden Menge Frostschutzmittel zu versorgen.

Dies sei nicht nur ein Gebot der Straßenverkehrsordnung (§2, Absatz 3a StVO), sondern beuge auch folgenschweren Schäden am Auto vor. ACE-Kfz-Fachmann Walter Fezer warnte: "Ohne Frostschutzmittel können bei starken Minustemperaturen Wassertanks und Wasserpumpen von Scheibenwaschanlagen platzen. Sie sind nicht mehr zu reparieren und müssen dann in der Werkstatt teuer ausgetauscht werden".

Zugefrorene Düsen der Scheibenwaschanlage lassen sich unter einem Fön oder in einer temperierten Garage relativ schnell wieder auftauen.

Club kritisiert Wucherpreise

Der ACE empfahl, Autobesitzer sollten sich Frostschutzmittel im preisgünstigeren Discounthandel besorgen. Markentankstellen hingegen verkauften Winterzubehörprodukte fürs Auto unter dem Eindruck wachsender Nachfrage derzeit häufig zu Wucherpreisen.

Fertig gemischte Frostschutzmittel mit Verwendungsangaben darüber, bis zu welchen Minustemperaturen der Schutz reiche, sind für Autofahrer einfacher zu handhaben als Frostschutzkonzentrate, bei denen das genau Mischungsverhältnis immer beachtet werden müsse. Konzentrate eigneten sich bei Tiefstemperaturen aber als Zusatz für die bereits abgefüllten herkömmlichen Frostschutzmittel.

Frostschutzmittel für die Scheibenwaschanlage im Test

Produkt ist nicht geich Produkt. Bei einem gemeinsamen Test der Prüfgesellschaft GTÜ und des ACE aus insgesamt 8 erprobten Frostschutzmitteln stellte sich zugleich heraus, dass ein gutes Mittel nicht immer teuer sein muss:

  1. Am besten schnitt das "Antifrost & Klarsicht Konzentrat" von Sonax ab. Bei einer Ergiebigkeit von 2 Litern kostet das Produkt im Handel 5,49 Euro.
  2. Platz 2 belegte das "Scheibenklar Konzentrat" von Volkswagen. Es für 4,70 Euro zu haben und ergibt eine Mischung von 3 Litern.
  3. Die "Bronzemedaille" ging an "Allwetter Klarsicht" von Nigrin (pro Liter 4,49 Euro).
  4. Schlusslicht des Tests war das "AD Frostschutz Konzentrat" von Carat. Dafür müssen lediglich 1,99 Euro je Liter bezahlt werden.

Immerhin: Alle Reiniger besaßen einen ausreichenden Frostschutz bis mindestens -20 Grad Celsius und sind lack- und kunststoffverträglich.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Test