Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.10.2021, 16:25 Uhr

Artikel des Tages

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Ford Galaxy (2006) - Autokatalog

Ford Galaxy 2006

Ford Galaxy (Modell 2006)

Leistung:
107 kW / 145 PS
V max:
194 km/h
Preis:
Ab 26.350 €
Hubraum:
1999 cm3
0-100 km/h:
11,2 s
Verbrauch:
8,2 Liter

Als neues Topmodell von Ford in Europa fädelt der elegante neue Ford Galaxy in die Fahrspur seines etablierten und überaus erfolgreichen Vorgängers ein. Dabei entwickelt das neue Modell das bewährte Großraumlimousinen-Konzept konsequent weiter und erreicht ein völlig neues Niveau – es bietet Erste-Klasse-Reisekomfort.

Mit seinem bestechenden, fast futuristischen Design setzt das Raumwunder erstmals die neue kinetische Formensprache von Ford in die Serie um. Dasselbe gilt für seinen sportlicher positionierten Zwilling, den neuen Ford S-MAX.

Seit seiner Modelleinführung 1995 hat sich der Ford Galaxy auf dem zunehmend aggressiv umkämpften Markt der Großraumlimousinen bestens etabliert und Platz zwei der Verkaufsstatistik in Deutschland übernommen. Nach seiner Neuauflage im Jahr 2000 konnte das Multi Purpose Vehicle (MPV) seine Marktposition in Europa sogar noch ausbauen. Entsprang das Vorgängermodell des siebensitzigen Vans noch einem Joint Venture, so stellt das von Grund auf neu konzipierte Modell eine 100-prozentige Eigenentwicklung von Ford dar. Er läuft ausschließlich im belgischen Ford Werk Genk vom Band.

Ford GalaxyDer neue Ford Galaxy und auch der neue Ford S-MAX basieren auf einer vollständig neu konstruierten Bodengruppe, die von der wegweisenden "Global Shared Technologies"-Initiative der Ford Motor Company profitiert. Erst diese Marken-übergreifende Nutzung von Technologien innerhalb des Konzerns ermöglicht die Entwicklung zweier so individueller Fahrzeuge, die auf einer gemeinsamen Fahrzeug-Architektur basieren, sich aber im Auftritt und gestalterisch grundsätzlich voneinander unterscheiden.

Das kinetische Design des Ford Galaxy drückt "Energie in Bewegung" aus. Es gründet auf der 2005 präsentierten Studie Ford iosis Concept. Viele interessante Detaillösungen des Ausstellungsstücks finden sich auch in der neuen Großraumlimousine wieder, hier mit einem großzügigen Platzangebot, erstklassigem Komfort und den für Ford so typischen fahrdynamischen Vorteilen verknüpft.

Das ausgeklügelte Innenraum-Konzept des neuen Ford Galaxy erreicht in punkto Flexibilität ein bislang nicht gekanntes Niveau. Dies ist der Verdienst des flexiblen Sitzsystems "FoldFlatSystem" (FFS) sowie zahlreicher darüber hinaus gehender Neuheiten. Viele davon unterstützen den Fahrer und verbessern die Sicherheit an Bord.

Das Interieur-Design des neuen Ford Galaxy

Ford GalaxyGanz gleich aus welchem Blickwinkel betrachtet: Der neue Ford Galaxy ist ein vollwertiger Siebensitzer mit einem ebenso eleganten wie dynamischen Auftritt.

Mit der Umsetzung der neuartigen Formensprache gestalteten die Designer den Ford Galaxy als vollwertigen Siebensitzer, der für alle Passagiere erstklassigen Reisekomfort bietet. Er besitzt ein größeres Platzangebot als vergleichbare Fahrzeuge und wartet zudem mit einem stilvollen und luxuriösen Äußeren auf.

Das Team von ClAudio Messale verlieh dem neuen Modell einen kraftvollen Auftritt, der eine zentrale Rolle für das dynamische Äußere des neuen Ford Galaxy spielt. Dies gelang zum einen durch die geringere Bodenfreiheit der Karosserie, zum anderen durch eine niedrigere Fahrzeughöhe. Die Kopffreiheit für die Passagiere und der Einstiegskomfort selbst in engen Parklücken werden davon nicht beeinträchtigt.

Dynamisches Erscheinungsbild

Die gegenüber dem Vorgängermodell vorne um 59 Millimeter und hinten um 81 Millimeter verbreiterte Spur trägt maßgeblich zum dynamischeren Eindruck des Ford Galaxy bei. Die ausgeprägten Radhäuser und die von den Kotflügeln bis zu den Rückleuchten durchlaufende seitliche Sicke verleihen auch der Seitenansicht eine dezent aggressive Note.

Prägnante Fahrzeugfront

Ford GalaxyEine scharf gezeichnete Vorderpartie und spitzwinklige Scheinwerfer bestimmen die Front des neuen Ford Galaxy. Auch die in der Frontschürze weit außen positionierten Nebelscheinwerfer betonen die Breite und die Bodenhaftung des Fahrzeugs.

Als eine von zwei Scheinwerfer-Optionen können Ford Galaxy-Käufer auch das Adaptive Front Light System erhalten. Es besteht aus adaptiv mitlenkenden Scheinwerfern mit Abbiegelicht. Das Adaptive Front Light System verwendet kostengünstige Halogenscheinwerfer, die sich analog zum Lenkwinkel um bis zu zwölf Grad mitbewegen und zum Beispiel auf gewundenen Landstraßen die Ausleuchtung der Kurven signifikant verbessern.

Die Ausstattungsvarianten Trend und Ghia können optional auch durch Bi-Xenon-Scheinwerfer inklusive Abbiegelicht ergänzt werden, das sich bei Geschwindigkeiten unterhalb von 70 km/h und einem Lenkradeinschlag von mindestens 30 Grad in Kurven zuschaltet.

Der aus vielen aktuellen Ford Modellen bekannte zweigeteilte Kühlergrill prägt auch den neuen Ford Galaxy. Sein oberer Part ist eher zierlich ausgeführt, während der untere Lufteinlass sehr breit gestaltet wurde – unter anderem, um harmonisch mit den weit außen liegenden Nebelscheinwerfern zu korrespondieren. Diese Anordnung verstärkt den stämmigen Auftritt dieses neuen Ford Galaxy.

Design der Heckpartie

Ford GalaxyDie größten gestalterischen Unterscheidungen zwischen dem neuen Ford Galaxy und dem auf derselben Fahrzeug-Architektur basierenden neuen Ford S-MAX nahmen die Designer an der Heckpartie vor. Dazu verlängerten sie unter anderem die Heckscheibe so weit, dass diese die Rückleuchten optisch integriert und beides wie eine harmonische Einheit wirkt. Das spezielle Design und die Klarglasoptik der neuen Heckleuchten, die wie Brillanten funkeln, tragen zur hochmodernen Anmutung bei. Die Gestaltung wurde dennoch der Funktionalität untergeordnet: Ihre spezielle Anordnung erlaubt eine niedrige Ladekante und eine breite Heckklappenöffnung.

Ausgeprägte Dachform

Das optional erhältliche, feststehende Panoramadach ist ein weiteres markantes Merkmal des neuen Ford Galaxy. Es erstreckt sich bis über die zweite Sitzreihe nach hinten, so dass die Passagiere der zweiten Reihe einen weiten und offenen Blick zum Himmel genießen.

Großzügig bemessene Glasflächen

Der geräumige Innenraum des neuen Ford Galaxy erweckt dank der üppig dimensionierten Fensterflächen einen nochmals luftigeren Eindruck. Die Fenster der zweiten und dritten Sitzreihe können optional auch mit Sonnenschutzrollos ausgerüstet werden.

Dachleiste mit aerodynamischen Querträgern

Der neue Ford Galaxy besitzt eine hochwertige Dachleiste im AluMINIum-Look, die harmonisch in die Dachlinie integriert ist. Optional dazu sind verschiebbare Querträger erhältlich, an denen Ski- oder Fahrradträger und andere Lasten befestigt werden können. Im unbenutzten Zustand werden sie am hinteren Ende der Dachleiste zusammengeschoben. Hier wirken sie wie ein Spoiler und sorgen mit ihrer Luftführung dafür, dass die Heckscheibe bei feuchten Straßenverhältnissen weniger verschmutzt.

Gewachsene Karosserieabmessungen

Ford GalaxyDer neue Ford Galaxy übertrifft seinen Vorgänger mit 4,82 Metern um 179 Millimeter in der Länge und bietet damit ein deutliches Mehr an Platz und Komfort. Er ist mit 1,854 Meter um 60 Millimeter breiter als das abgelöste Modell. Die Fahrzeughöhe sank leicht um 14 auf 1676 Millimeter.

Farben, Räder, Reifen

Je nach Markt und Version stehen für den neuen Ford Galaxy 13 unterschiedliche Karosseriefarben zur Auswahl, darunter zehn Metallic-Lackierungen. Die Ausstattungsvarianten Ambiente und Trend rollen serienmäßig auf 16-Zoll-Stahlrädern, der Ford Galaxy Ghia besitzt Leichtmetallräder. Optional sind auch formschöne 17-Zöller erhältlich.

Das Interieur-Design des neuen Ford Galaxy

Die voluminösen Außenabmessungen spiegeln sich im Interieur des neuen Ford Galaxy in einem Platzangebot wider, das auch sieben Erwachsenen und ihrem Gepäck vollauf genügt.

Im Komfort und in der Variabilität des Innenraums liegt das Erfolgsrezept moderner Großraumlimousinen begründet. Der neue Ford Galaxy setzt in dieser Hinsicht mit seiner dreireihigen Sitzkonfiguration sowie dem flexiblen Sitzsystem FFS "FoldFlatSystem" neue Maßstäbe.

Besonders weit öffnende Türen erleichtern den Zugang zum Innenraum. Auch der Durchgang zur dritten Sitzreihe gelingt dank eines "Tip-and-slide"-Systems für die Einzelsitze der zweiten Reihe problemlos. Die höhere Sitzposition erlaubt einen souveränen Überblick. Und großzügig geschnittene, auf der Innenseite jeweils mit Armlehnen versehene Sitze bieten einen entspannten Komfort.

Ford GalaxyUnter dem Strich bietet der neue Ford Galaxy mit bis zu 435 Litern Stauraum im Vergleich zu 330 Litern in der Generation zuvor gut 30 Prozent mehr Platz für Gepäck. Werden die Sitze der zweiten und dritten Reihe im Fahrzeugboden versenkt, entsteht eine ebene Ladefläche mit einem Stauraum von bis zu 2.325 Liter.

Das neue flexible Sitzkonzept "FoldFlatSystem" FFS – Bis zu sieben Erwachsene können mit dem neuen Ford Galaxy reisen. Dank des ebenso einzigartigen wie innovativen FoldFlatSystems (FFS) von Ford ermöglichen die fünf einzeln einstellbaren hinteren Sitze dabei die clevere und variable Nutzung des Raums ganz nach momentanem Einsatzzweck und persönlichen Bedürfnissen.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Ford Galaxy (2006)

Technische Daten des Ford GalaxyTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Van
Leistung:107 kW / 145 PS
Hubraum:1999 cm3
0-100 km/h:11,2 s
Höchstgeschwindigkeit:194 km/h
Drehmoment:185 Nm
Verbrauch:8,2 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):1961 x 2154 x 1723 mm
Leergewicht:1530 kg
Basispreis:Ab 26.350 Euro

Für das technische Datenblatt des Ford Galaxy wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Ford-Autohaus in Ihrer Nähe  Ford-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Ford in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Ford in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Ford Galaxy finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Dienstag, 09. Mai 2006
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Ford





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]