Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
21.07.2024, 09:21 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Ford Focus LPG feiert Weltpremiere auf der AMI in Leipzig

Messen


Ford Focus LPG feiert Weltpremiere auf der AMI in Leipzig

Der neue Ford Focus mit Autogasantrieb (Flüssiggas) feiert Weltpremiere auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (05. bis 13. April). Das Fahrzeug ist seit wenigen Wochen bestellbar und wird auf dem Stand der Ford-Werke GmbH (Halle 4) zum 1. Mal öffentlich präsentiert (zu sehen sein wird die Turnier-Version). Ebenfalls neu im Produktprogramm ist der Kompakt-Van Ford C-MAX mit Autogasantrieb – dieses Modell wird auf der AMI allerdings nicht vorgestellt. Ford präsentiert in Leipzig über die Weltpremiere hinaus weitere "grüne" Autos: einen Focus CNG (Erdgasantrieb), einen C-MAX Flexifuel (Flexifuel = Bio-Ethanol), einen Mondeo Turnier Flexifuel und einen Focus Diesel ECOnetic mit einem CO2-Wert (kombiniert) von lediglich 115 g/km.

Ford Focus und Ford C-MAX mit Autogas-Antrieb

Der neue Ford Focus (alle Karosserie-Varianten außer 4-Türer) und der Kompakt-Van Ford C-MAX sind seit wenigen Wochen auch als LPG-Varianten (= Autogas/Flüssiggas) verfügbar. In Zusammenarbeit mit der CNG-Technik GmbH erweitert Ford somit sein Angebot an Fahrzeugen mit "grünen" Antrieben um einen weiteren wichtigen Baustein. Als Motor für den Ford Focus LPG und für den Ford C-MAX LPG kommt der bewährte 2,0 Liter-Duratec-Benziner zum Einsatz. Dieses Aggregat ist werksseitig für bivalenten Betrieb vorbereitet – es verkraftet Autogas (104 kW/ 141 PS) als auch Superkraftstoff (107 kW/ 145 PS).

Der Mehrpreis für die Erweiterung des Ford Focus und des Ford C-MAX auf Autogasantrieb beträgt jeweils 2.500 Euro (inkl. 19% MwSt.). Der Ford Focus LPG kostet somit ab 20.600 Euro (3-Türer, Ausstattungsvariante Ambiente), der Einstiegspreis für den Ford C-MAX LPG beträgt 23.100 Euro (Ausstattungsvariante Ambiente, jeweils unverbindliche Preisempfehlungen inkl. 19% MwSt.).

Der ringförmige Autogastank hat ein effektiv nutzbares Fassungsvermögen von 42,5 Litern und ist bei beiden Ford-Modellen Platz sparend in der Reserverad-Mulde untergebracht. Beim Ford Focus LPG Turnier gibt es keine Einschränkung bei der Nutzung des Gepäckraums. Bei der Ford Focus LPG Limousine (3-/5-Türer) ist das Kofferraumvolumen identisch zur "konventionellen" Variante mit vollwertigem Reserverad. Beim Ford C-MAX LPG erhöht sich der Gepäckraumboden aufgrund des Autogastanks geringfügig um rund 7 cm. Die Reichweite im Autogasbetrieb beträgt für beide Modelle über 400 km. Hinzu kommt jeweils der serienmäßige 55-Liter-Tank für Superkraftstoff, so dass die Gesamtreichweite jeweils über 1.100 km betragen kann.

Ford Focus und Ford C-MAX mit Erdgas-Antrieb

Auch die neue Generation des Ford Focus ist traditionell wieder als CNG-Version (Erdgas) bestellbar, wahlweise als 3- oder als 5-türige Limousine. Ein weiteres Modell von Ford mit Erdgasantrieb im Pkw-Bereich ist der C-MAX CNG. Der Mehrpreis für die Erweiterung dieser Fahrzeuge auf Erdgasantrieb beträgt jeweils 3.275 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19% MwSt.).

Beide Modelle haben jeweils 5 kompakte Erdgastanks (Fassungsvermögen: 107 Liter = circa 18 kg Erdgas). 4 Erdgastanks sind unter dem Gepäckraumboden installiert, ein weiterer Tank befindet sich unterflur unter dem Fahrzeugboden. Die Reichweite beträgt rund 290 km. Hinzu kommt jeweils der serienmäßige 55-Liter-Tank für Superkraftstoff (Reichweite rund 760 km). In der Summe ergeben sich Gesamtreichweiten von über 1.000 km. Angetrieben werden beide CNG-Modelle vom 2,0-Liter-Duratec-Ottomotor. Dieses Aggregat leistet im Benzinbetrieb 107 kW (145 PS) und im Erdgasmodus 93 kW (126 PS). Es ist von Ford für die Erdgas-Erweiterung durch die CNG-Technik GmbH vorbereitet.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte Ford auf der IAA
Ford Mustang Bullitt, Ford Edge ST und Ranger - NAIAS
Ford Westfalia Nugget Plus (long) erstmals auf der CMT
Ford Westfalia Nugget Plus Lang-Campingbus auf der CMT
Führende Neuheiten von Ford auf der IAA

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info