Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.12.2021, 06:52 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Ford C-MAX, Kuga 2 x 4, S-MAX und Galaxy als TDCi jetzt noch sparsamer

Motor & Technik


Ford C-MAX, Kuga 2 x 4, S-MAX und Galaxy als TDCi jetzt noch sparsamer

Viele Ford Pkw-Diesel sind jetzt noch sparsamer und sauberer, da der Kraftstoffverbrauch und damit auch die Emissionen dieser Autos weiter gesenkt werden konnte. Erreicht wurde dies zum Beispiel durch die Einführung eines Ruhemodus für die elektro-hydraulische Servolenkung EPAS sowie durch eine Neukalibrierung der Motorsteuerung. Somit werden diese Fahrzeuge nun noch attraktiver, da sie den Kunden einen auch finanziell spürbaren Mehrwert bieten. Bei diesen optimierten Ford-Modellversionen handelt es sich um den
  • C-MAX mit dem 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor in den Leistungsstufen 66 kW/ 90 PS und 80 kW/ 109 PS (seit Produktion Dezember 2008),
  • Kuga 2 x 4 mit dem 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor mit 100 kW/ 136 PS (seit Produktion Dezember 2008),
  • S-MAX mit dem 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor in den Leistungsstufen 85 kW/ 115 PS und 103 kW/ 140 PS (seit Produktion September 2008),
  • Galaxy mit dem 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor in den Leistungsstufen 85 kW/ 115 PS und 103 kW/ 140 PS (seit Produktion September 2008).

Ford C-MAX

Mit künftig nur noch 119 g CO2 pro Kilometer setzt der Ford C-MAX mit dem 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor und serienmäßigem Dieselpartikelfilter in den Leistungsstufen 66 kW/ 90 PS und 80 kW/ 109 PS neue Maßstäbe. Als einziges Modell in diesem Marktsegment bleiben diese beiden Ford C-MAX-Dieselvarianten nun unter der "Schallgrenze" von 120 g/km (zuvor 124 g/km bzw. 126 g/km). Die dazu korrespondierenden Verbrauchswerte betragen nun für beide Motorvarianten lediglich 4,5 l/100 km (zuvor: 4,7 l/100 km bzw. 4,8 l/100 km). Der Verbrauch außerorts konnte für diese beiden Ford C-MAX-Varianten nun sogar auf lediglich 3,7 l/100 km (zuvor: jeweils 4,0 l/100 km) gesenkt werden.

Ford Kuga 2 x 4

Der Ford Kuga 2 x 4 (Frontantrieb) mit dem 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor (100 kW/ 136 PS) und serienmäßigem Dieselpartikelfilter überzeugt seit Produktion Dezember 2008 ebenfalls durch einen weiter abgesenkten Kraftstoffverbrauch von nun 6,1 l/100 km (zuvor: 6,3 l/100 km) und einen entsprechend günstigeren CO2-Emissionswert von nun 159 g/km (zuvor: 165 g/km). In der 4 x 4-Allradversion (2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor mit 100 kW/ 136 PS) besticht dieser Crossover durch Verbrauchs- und Emissionswerte, die mit nur 6,4 l/100 km bzw. 169 g/km ebenfalls außergewöhnlich niedrig liegen.

Ford S-MAX und Ford Galaxy

Auch die seit September 2008 produzierten Diesel der Modellreihen Ford S-MAX und Ford Galaxy (jeweils mit dem 85 kW/ 115 PS bzw. mit dem 103 kW/ 140 PS starken 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter und 6-Gang-Schaltgetriebe) konnten in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen weiter optimiert werden. Ford S-MAX und Ford Galaxy (jeweils beide Motorvarianten) haben nun einen CO2-Wert von jeweils nur noch 159 g/km (bisher 164 g/km beim Ford S-MAX und 165 g/km beim Ford Galaxy). Der Kraftstoffverbrauch dieser Modelle konnte von ursprünglich 6,2 Liter auf nun jeweils 6,0 Liter/100 km gesenkt werden.

Übersicht (*):

 Verbrauch neu (l/100 km)Verbrauch alt(l/100 km)CO2 neu(g/km)CO2 alt(g/km)
C-MAX 1,6 l TDCi 66 kW/ 90 PS4,54,7119124
C-MAX 1,6 l TDCi 80 kW/ 109 PS4,54,8119126
Kuga (2 x 4) 2,0 l TDCi 100 kW/ 136 PS6,16,3159165
S-MAX 2,0 l TDCi 85 kW/ 115 PS6,06,2159164
S-MAX 2,0 l TDCi 103 kW/ 140 PS6,06,2159164
Galaxy 2,0 l TDCi 85 kW/ 115 PS6,06,2159165
Galaxy 2,0 l TDCi 103 kW/ 140 PS6,06,2159165

(*) Alle Verbrauchs- und Emissionswerte in dieser Übersicht beziehen sich auf Fahrzeuge mit Handschaltgetriebe

ECOnetic-Baureihen

Ein weiterer wichtiger Baustein der Ford-Nachhaltigkeitsstrategie sind die ECOnetic-Modelle. Sie richten sich an besonders kosten- und umweltbewusste Kunden. Ford beweist mit den ECOnetic-Autos, dass sich niedrige Kraftstoffverbräuche und damit auch entsprechend geringe CO2-Emissionen mit konventionellen Antriebstechnologien erzielen lassen – dank eines Bündels von intelligenten, Energie sparenden Einzelmaßnahmen zur Reduzierung der Fahrwiderstände und zur Erhöhung des Wirkungsgrades im Antriebsstrang.

Ford Focus ECOnetic

Erster Repräsentant der neuen ECOnetic-Baureihen ist der preisgekrönte Ford Focus ECOnetic (die Markteinführung war im Frühjahr 2008). Mit einem Kraftstoffverbrauch von nur 4,3 Liter/100 km und einem CO2-Wert von lediglich 115 g/km stellt er in seinem Fahrzeugsegment Top-Werte auf. Der Ford Focus ECOnetic ist mit dem hocheffizienten 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor mit 80 kW/ 109 PS und serienmäßigem Dieselpartikelfilter ausgerüstet.

Ford Mondeo ECOnetic

Seit Herbst 2008 verfügbar ist der Ford Mondeo ECOnetic mit dem 2,0-Liter-TDCi-Dieselmotor (85 kW/ 115 PS) und serienmäßigem Dieselpartikelfilter. Sein Kraftstoffverbrauch beträgt lediglich 5,2 Liter (CO2-Emissionen: 139 g/km).

Ford Fiesta ECOnetic

Als vorläufig jüngstes Mitglied der innovativen ECOnetic-Familie kommt der Ford Fiesta ECOnetic in einer speziell kalibrierten Version des 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotors (66 kW/ 90 PS) noch in diesem Jahr auf den Markt. Dieses besonders sparsame Modell hat ebenfalls serienmäßig einen Dieselpartikelfilter an Bord und verbraucht gerade einmal 3,7 l/100 km. Mit einem konkurrenzlos niedrigen CO2-Wert von 98 g/km ist der neue Ford Fiesta ECOnetic eines der emissionsärmsten Fahrzeuge seiner Klasse und verschafft ihm einen unangefochtenen Spitzenplatz unter den europäischen Fahrzeugmodellen von Ford.

Hinweis: Bei allen Angaben zum Kraftstoffverbrauch und damit auch zu den CO2-Emissionen handelt es sich um kombinierte Werte, die nach den Prüfvorschriften der EU-Richtlinie 80/1268/EWG (in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, den Straßen- und Verkehrsverhältnissen, je nach gewählter Wunschausstattung und Zuladung können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den ermittelten Werten abweichen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Ford und Google schließen strategische Partnerschaft
Ford fährt "Flüsterstrategie"
Ford Active Noise Control-Technologie - "Silence is golden"
"Hangover"-Anzug von Ford macht Einfluss von Alkohol deutlich
Ford Transit und Transit Custom mit Seitenwind-Assistent

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info