Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
07.10.2022, 02:18 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf Fiat rundet Punto-Baureihe auf

Neuheiten


Fiat rundet Punto-Baureihe auf

Fiat PuntoFiat rundet die Punto-Baureihe zum neuen Modelljahr mit zusätzlichen Versionen und neuen Motoren ab. Neben dem Fiat Punto Sound, der ab sofort auch mit dem 59 kW (80 PS) starken 1,2-Liter-Vierventil-Vierzylinder angeboten wird, toppt der 1,9-Liter-Multijet-Diesel das Selbstzünder-Angebot des italienischen Kompaktwagen. Der Turbodiesel leistet dank fortschrittlicher Mehrfacheinspritzung 74 kW (100 PS), erreicht ein maximales Drehmoment von 260 Nm bei 1.750 U/min und garantiert dem Fiat Bestseller sehr gute Fahrleistungen (0 bis 100 km/h 9,6 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 185 km/h) bei maßvollem Verbrauch (5,3 l/100 km kombiniert nach 99/100 EG). Das temperamentvolle Triebwerk erfüllt die Abgasnorm Euro 3+D4 und wird ausschließlich mit der Emotion-Ausstattung angeboten. Im Preis von € 16.200,- (Fiat Punto Emotion 1.9 JTD Multijet – Dreitürer) und € 16.850,- (Fiat Punto Emotion 1.9 JTD Multijet – Fünftürer) ist auch das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) mit Antriebsschlupfregelung (ASR), Motorschleppmomentregelung (MSR), Bremsassistent sowie der Anfahrhilfe am Berg HILL Holder, enthalten.

Schont die Umwelt: Fiat Punto Natural Power Auf der 60. IAA in Frankfurt stieß er auf großes Interesse, jetzt steht er bei den Händlern: der Fiat Punto Natural Power. Er ist das erste Serienfahrzeug im B-Segment mit kombiniertem Erdgas-/Benzinantrieb. Sein 1,2-Liter-Fire-Motor leistet im Gasbetrieb 38 kW (52 PS) und mit Benzin betrieben 44 kW (60 PS). Der Vierzylindermotor, dessen Gesamtbauweise unverändert blieb, verfügt über zwei separate Leitungssysteme und weist im Benzin- wie im Erdgasbetrieb die gleiche Laufkultur auf.

Der umweltfreundliche Antrieb verleiht dem Fiat Punto Natural Power eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h bzw. 151 km/h. Der Verbrauch beträgt im Erdgasbetrieb auf 100 km 4,3 kg CNG bzw. 6,6 l/100 km im Benzinbetrieb (kombiniert nach 99/100/EG). Beim Ausnutzen der doppelten Tankfüllung beträgt die Reichweite über 950 Kilometer. Die beiden Gasflaschen mit insgesamt elf Kilogramm Inhalt (65 Liter) sind im Kofferraum untergebracht, dessen Fassungsvermögen sich dadurch auf 162 Liter bzw. 900 Liter bei umgeklappter Rücksitzbank verringert. Der Fiat Punto Natural Power basiert auf dem Fiat Punto Active, wird ausschließlich als Fünftürer angeboten und steht zum Preis von € 13.450,- bei den Händlern.

Neu: Fiat Stilo Sondermodell "Feel" Nicht nur innovativ, sondern auch offensiv – so gibt sich der Fiat Stilo zum neuen Modelljahr. Den Anfang macht das Sondermodell "Feel" das für die komplette Baureihe – Drei- und Fünftürer sowie Stilo Multi Wagon – angeboten wird. Es bietet dem Kunden trotz aufgewerteter Ausstattung einen Preisvorteil von € 1.200,- und erhöht zusätzlich die Attraktivität der Baureihe, die Anfang 2004 einer moderaten Modellpflege unterzogen wird – neue Motoren inklusive.

Der Fiat Stilo "Feel" und Fiat Stilo Multi Wagon "Feel" basiert auf den jeweiligen Einstiegsversionen. Neben der für die Baureihe umfangreichen Serien- und Sicherheitsausstattung bietet das Sondermodell zusätzlich eine manuelle Klimaanlage, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 205/55 R16, ein RDS Highclass-Autoradio mit CD-Player, Lenkrad mit Radiobedienelementen und Schaltknauf in Leder, in Wagenfarbe lackierte Türgriffe und Außenspiegel, Metalliclackierung sowie einen Dachspoiler (nicht für Multi Wagon).

Das wahlweise mit dem 1,6-Liter-Vierventil-Benziner (76 kW/103 PS) oder dem 85 kW (115 PS) starken 1,9-Liter-Common-Rail-Diesel motorisierte Sondermodell wird zu Preisen von € 16.690,- (Fiat Stilo Feel 1.6 16V – Dreitürer) bis € 20.440,- (Fiat Stilo Multi Wagon Feel 1,9 JTD) angeboten – inklusive sechs attraktiven Farben sowie dem beachtlichen Kundenvorteil.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Fiat 500L S-Design Sondermodell: Facelift & Motoren
Fiat 500X Modell 2018 - Neuer Look, mehr Ausstattung
Fiat MORE Sondermodelle für Tipo, Punto, Panda, Qubo, Doblo
Fiat Tipo S-Design als 5-Türer mit Schrägheck oder Kombi
Fiat 500L der neuen Generation: Urban, Cross und Wagon

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf