Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
17.07.2024, 21:16 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Der neue Daihatsu Cuore auf dem Genfer Autosalon 2007

Messen


Der neue Daihatsu Cuore auf dem Genfer Autosalon 2007

Daihatsu CuoreDer neue Daihatsu Cuore feiert seine Europapremiere auf dem Genfer Autosalon 2007. Seit seiner Markteinführung 1980 zeichnet sich der viersitzige Kompaktwagen durch seine kompakten Abmessungen, seinen großzügigen Innenraum, seine bemerkenswerte Wendigkeit und seine gute Umweltverträglichkeit aus. Er wurde mehr als 5 Millionen Mal in 90 Ländern der Welt verkauft.

Die 7. Generation des Cuore wächst in der Außenlänge nur moderat auf 3.460 mm. In Verbindung mit der um 255 mm längs verschiebbaren Rücksitzbank und den in der Neigung verstellbaren der Rücksitzlehnen – beides ist optional erhältlich – ist der Innenraum jedoch um 210 mm länger als beim Vorgänger. Sogar der Bau einer Liegewiese ist möglich. Auch die Innenbreite wächst um 50 mm.

Der neue Cuore erhält den aus dem Sirion 1.0 bekannten 1.0-Liter Dreizylindermotor. Das moderne Triebwerk mit Kettensteuerung leistet 51 kW (70 PS) bei 6.000/min und bietet ein maximales Drehmoment von 94 Nm bei 3.600/min. Trotz deutlich gestiegener Leistung konnten Kraftstoffverbrauch und Abgasemissionen erneut deutlich gesenkt werden: In Verbindung mit dem serienmäßigen Fünfgang-Schaltgetriebe verbraucht der neue Cuore nur 4,4 l Normalbenzin auf 100 km, und seine CO2-Emissionen betragen lediglich 104 g/km.

Noch sparsamer ist der Cuore Eco. Er verfügt über ein Start-Stopp-System, das bei längeren Ampelstopps den Motor automatisch ausschaltet und ihn zum Anfahren wieder startet. Dank dieser besonders umweltverträglichen Technologie verbraucht der Cuore Eco nur 4,2 l Normalbenzin auf 100 km, und seine CO2-Emissionen setzen mit 99 g/km einen neuen Bestwert für PKW mit Benzinmotoren.

Daihatsu CuoreAlle Cuore Versionen sind serienmäßig mit dem von Daihatsu entwickelten "Intelligenten Katalysator" ausgestattet. Durch Einsatz von Nanotechnologie wird das im Katalysator verwendete Palladium in eine spezielle Kristallstruktur integriert. Dadurch wird wärmeanfällige Edelmetall vor thermischer Degeneration geschützt, und die Reinigungsleistung des "Intelligenten Katalysators" bleibt langfristig konstant.

Auch die Sicherheitsausstattung wurde erweitert. Auf Wunsch kann der neue Cuore mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm VSC ausgestattet werden, das mit dem bekannten ESP vergleichbar ist. Darüber hinaus werden die Passagiere von bis zu sieben Airbags geschützt. Der neue Cuore ist der erste Kompaktwagen des A-Segments, der mit einem Knieairbag erhältlich ist.

Als Fünftürer kommt der Cuore im 2. Halbjahr 2007 auf den Markt. Der Dreitürer und die Eco Versionen mit Start-Stopp-System folgen Anfang 2008. Die Preise des neuen Cuore stehen noch nicht fest. In jedem Fall wird der Cuore weiterhin das preisgünstige Einstiegsmodell der Marke Daihatsu sein.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info