Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
26.09.2022, 05:49 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Gasauto (CNG / LPG) Dacia Lodgy, Dokker und Dokker Express als LPG-Variante

Neuheiten


Dacia Lodgy, Dokker und Dokker Express als LPG-Variante

Dacia DokkerDacia bietet ab sofort den Familienvan Lodgy, den Hochdachkombi Dokker und die Transportervariante Dokker Express mit umweltschonendem und kostengünstigem Flüssiggasantrieb an. Alle drei Dacia Fahrzeuge sind zum gleichen Preis wie das jeweilige Schwestermodell mit dem Basisbenziner 1.6 MPI 85 erhältlich. Damit erweitert die rumänische Renault Tochter ihr Angebot bei den alternativen Antrieben deutlich und stärkt ihre Top-Position: Mit 51% der Zulassungen (Januar bis November 2013) verkauft Dacia in Deutschland mehr als doppelt so viele Fahrzeuge mit Flüssiggasantrieb wie der nächste Wettbewerber.

Der 7-sitzige Dacia Lodgy Picknick 1.6 MPI LPG 85 ist schon ab 11.490 Euro erhältlich. Der geräumige Familienvan benötigt im Flüssiggasbetrieb 8,6 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer und stößt 139 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Im Benzinmodus liegt der Kraftstoffbedarf bei 6,7 Liter, was einem CO2-Ausstoß von 155 g/km entspricht. Alternativ bietet Dacia die 5-sitzigen Ausstattungsversionen Lauréate (12.190 Euro) und Prestige (13.290 Euro) mit dem LPG-Antrieb an.

Der geräumige Hochdachkombi Dokker 1.6 MPI LPG 85 steht ab 10.490 Euro zur Wahl und ist in den Ausstattungsniveaus Ambiance und Lauréate verfügbar. Bereits die Version Ambiance bietet serienmäßig zwei seitliche Schiebetüren für den bequemen Zugang zum Fond.

Noch günstiger ist der robuste Kompakttransporter Dokker Express: In der Ausstattung Ambiance kostet der Hochdachkombi 8.490 Euro und verfügt bereits ab Werk über die Zentralverriegelung, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel und die Ablagegalerie über den Vordersitzen. Dazu kommen acht Verzurrösen im Laderaum für den sicheren Transport.

Neben den günstigen Anschaffungspreisen sparen die Dacia Kunden durch die steuerliche Begünstigung von LPG (Liquefied Petroleum Gas) rund 40% bei den Kraftstoffkosten.

Aufprallsicherer Gastank

Der aufprallsichere 34-Liter-Gastank der Dacia Modelle wird im Werk diskret in der Reserveradmulde unter der Ladefläche eingesetzt. So kann der große Kofferraum weiterhin uneingeschränkt genutzt werden. Der Start erfolgt immer im Benzinbetrieb. Sobald die optimalen Betriebsparameter erreicht sind, schaltet das System automatisch in den Flüssiggasbetrieb um. Über einen Schalter in der Armaturentafel kann der Fahrer jederzeit wieder den Benzinbetrieb wählen.

Alle Dacia Modelle mit Flüssiggasantrieb bieten darüber hinaus die Neuwagengarantie über die Dauer von 36 Monaten oder eine Kilometer-Laufleistung von maximal 100.000 Kilometern.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Dacia Kunden wollen Stepway
Dacia Logan MCV Stepway Celebration im Crossover-Style
Dacia Sandero, Sandero Stepway, Logan MCV im neuen Look
Dacia Duster Blackshadow Sondermodell bestellbar
Dacia Sonderedition "Celebration" - Exklusive Serie

Lesen Sie mehr aus dem Resort Gasauto (CNG / LPG)