Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
09.08.2022, 21:35 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Corvette Z06 - Autokatalog

Corvette Z06

Corvette Z06

Leistung:
377 kW / 512 PS
V max:
320 km/h
Hubraum:
7011 cm3
0-100 km/h:
3,9 s
Verbrauch:
14,7 Liter

Ausdrucksstarkes Äußeres und hoher Komfort im Innenraum

In der Außenansicht vereint das Styling der Z06 die klassischen Corvette-Merkmale mit ausdrucks-starkem neuen Design zu einem unverwechselbaren und sportlichen Aussehen. Innen ist die Z06 als ein Hochleistungsfahrzeug für jeden Tag ausgelegt, mit hohem Reisekomfort und zahlreichen Verbesserungen und Ausstattungsmerkmalen.

Wie bei allen Modellen der Corvette der sechsten Generation verbindet das Styling der Z06 die klassischen Merkmale, wie sie bei den klassischen Corvettes der "Mid-Year"-Serie von 1963 bis 1967 zu finden waren, mit einem ausdrucksstarken neuen Design, das sich durch den klassischen Grill auszeichnet. Der Frontüberhang wurde im Vergleich zu klassichen Modellen verkürzt. Die vorderen Kotflügel sind runder geworden und deutlicher ausgeprägt und tragen zu einer strafferen, dynamischeren Frontpartie bei, während das kühne, schlichte Heckstyling den verkürzten Hecküberhang betont.

Unverwechselbares Aussehen

Die Z06 hat ein eigenes, unverwechselbares und aggressives Aussehen. Zu den charakteristischen Merkmalen gehören eine breite Frontpartie und eine große Grillöffnung, ein Splitter unten und "Kiemen" an den Seiten, die für einen aerodynamischen Abtrieb sorgen. Die Scheinwerfer werden nicht mehr versenkt, was den Vorteil bietet, dass sie leichter und weniger komplex sind und eine höhere Leuchtkraft haben. Eine Lufthutze in der Fronthaube ist in das Lufteinlasssystem für den Motor integriert. Die Hinterkante des Vorderradausschnitts ist zum Erhalt eines besseren Luftwiderstands stärker ausgeformt, und schützt die Karosserie durch eine widerstandsfähige Abdeckleiste. Hinter dem Rad befindet sich eine markante Abluftöffnung.

Corvette Z06Die Aerodynamik der Z06 ist durch die Erfahrungen aus dem Corvette-Rennprogramm geprägt, wo Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und in den Kurven eine große Rolle spielt. Während die Rennversionen große Heckflügel verwenden, besitzt die Z06 einen erhöhten Spoiler, der als zusammen mit der Frontgestaltung für genügend Abtrieb sorgt, ohne den Luftwiderstand zu beeinträchtigen. Der Cw-Wert der Z06 beträgt 0,31. Der Heckspoiler nimmt außerdem die hoch angebrachte Bremsleuchte auf.

Andere typische Merkmale der Z06 sind AluMINIumräder im 10-Speichen-Design mit der größten Reifen-/Räder-Kombination, die je für eine Corvette angeboten wurde. Vorne sind 18 x 9,5-Zoll-Räder mit 275/35ZR18-Reifen und hinten 19 x 12-Zoll-Felgen mit 325/30ZR19-Reifen vorgesehen. Die Reifen basieren auf der neuesten Extended-Mobility-Technologie von Goodyear und machen ein schweres Ersatzrad und einen Wagenheber oder ein Reparaturkit überflüssig und verringern außerdem die Wahrscheinlichkeit eines plötzlichen Verlusts der Lenkfähigkeit.

Verbreiterte Kotflügel hinten verdecken die mächtigen Hinterreifen und eine Bremsentlüftung vorne an den Rädern sorgt auch optisch für Akzente. Die vier runden Rückleuchten als ein Markenzeichen für das Heckstyling der Corvette schreiben die bestehende Tradition weiter. Dabei nehmen die in den hinteren Diffusor integrierten vier runden Auspuffendrohre das durch die vier runden Heckleuchten geschaffene runde Thema auf. Diese Auspuffendrohre verfügen als typisches Z06-Merkmal über größere Durchmesser als bei anderen Corvette-Modellen.

Innenraumkomfort

Corvette Z06Trotz ihrer vom Rennsport inspirierten Funktionalität soll die Z06 ein Hochleistungsfahrzeug für jeden Tag sein. Daher wird dem Komfort und der Bequemlichkeit eine hohe Priorität eingeräumt. HID-Lampen, Nebelleuchten, Ledersitze, Zweizonen-Klimaautomatik, Innenraumluftfilter und Head-up-Display (HUD) mit Rennstrecken-Modus und G-Meter zur Anzeige der Querbeschleunigung gehören zur Serienausstattung.

Ein Markenzeichen von Corvette, das duale Cockpit-Designthema, setzt sich im Innenraum fort. Effiziente Raumausnutzung und ein langer Radstand sorgen für einen großzügigen Innenraum und einen in dieser Klasse führenden Gepäckraum, der Platz für zwei Golftaschen und mehr bietet.

Head-up-Display

Ein menügesteuertes Projektionsdisplay kann im Blickwinkel des Fahrers auf die Windschutzscheibe projiziert werden, so dass der Fahrer sich weiterhin auf das Fahren konzentrieren kann, während er gleichzeitig die Geschwindigkeit und andere wichtige Fahrzeuginformationen überwacht. Es gibt zwei Einstellungen: Street und Track; beide Einstellungen sind vorprogrammiert und zeigen die jeweils wichtigen Informationen an.

Im Street-Modus kann der Fahrer zwischen mehreren Konfigurationen mit Tachoanzeige und Fahrinformationen wählen und weitere Informationen wie Audiosystemdaten, Ganganzeige für das Automatikgetriebe und Fernlichtanzeige hinzufügen. Im Track-Modus gibt es einen größeren Drehzahlmesser, einen Tachometer, Motorzustandsanzeigen und einen Echtzeit-Seitenbeschleunigungsmesser, der die maximale Querbeschleunigung in einer Kurve anzeigt. Das HUD verwendet LCD-Pixel zum Aufbau der alphanumerischen Zeichen und Grafiken, so dass die Form und Größe verändert werden kann.

Corvette Z06Die stärkste Corvette ist mit einem neuen Kombiinstrument mit Z06-Logo und einem neuen Öldruckmesser zur Anzeige des höheren Normaldrucks des Trockensumpfschmiersystems ausgestattet. Die Analoginstrumente zeigen klassisch-übersichtliche Graphik, die Beleuchtungstechnologie entspricht aber dem modernsten Stand der Technik. Die Anzeigeinstrumente mit den neuen weißen LEDs sind Tag und Nacht hinterleuchtet, so dass auch bei hellem Tageslicht und direkter Sonneneinstrahlung eine gute Ablesbarkeit gewährleistet ist.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Corvette Z06

Technische Daten des Corvette Z06Technische Daten

Fahrzeugklasse:keine Angabe
Leistung:377 kW / 512 PS
Hubraum:7011 cm3
0-100 km/h:3,9 s
Höchstgeschwindigkeit:320 km/h
Drehmoment:637 Nm
Verbrauch:14,7 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4495 x 1927 x 1246 mm
Leergewicht:1418 kg
Basispreis:k.A.

Für das technische Datenblatt des Corvette Z06 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von General Motors in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von General Motors in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Corvette Z06 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Dienstag, 07. Februar 2006
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  General Motors





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]