Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.01.2023, 02:43 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Reifen Continental kündigt freiwilligen Austausch von Motorradreifen an

Motorrad


Continental kündigt freiwilligen Austausch von Motorradreifen an

Continental hat ein freiwilliges Austauschprogramm für rund 170.000 Motorradreifen der Dimension 120/70 ZR 17 und 120/70 R 17 angekündigt. Informationen aus dem Markt zeigen, dass es in sehr wenigen Fällen zur Trennung des Gürtels und / oder Ablösung der Lauffläche und damit zu möglichem Luftverlust des Reifens kommen kann. Das Austauschprogramm wird durchgeführt, um jedes mögliche Risiko für Verkehrsteilnehmer durch den Einsatz dieser Reifen zu vermeiden. Die betroffenen Reifen stammen aus den Produktionsjahren von 2007 bis 2014 und wurden weltweit im Ersatzgeschäft sowie in der Erstausrüstung verkauft.

Die Continental-Reifen 120/70 ZR 17 und 120/70 R 17 sind wie folgt markiert:

Produktlinien - DOT-Seriennummer:

120/70ZR17 M/C (58W) TLContiSportAttackCP8BB5MV1008bis2614
120/70ZR17 M/C (58W) TLContiSportAttack 2CP8BB5M44811bis2614
120/70R17 M/C 58H TLContiAttack SMCP8BBXM91011bis2614
120/70ZR17 M/C 58W TLContiRaceAttack Comp. SoftCP8BB5M11907bis2614
120/70ZR17 M/C 58W TLContiRaceAttack Comp. MediumCP8BB5M12307bis2614
120/70ZR17 M/C (58W) TLContiRaceAttack Comp. EnduranceCP8B918B3011bis2614
120/70ZR17 M/C (58W) TLContiRoadAttack 2 GT WCP8B91E92513bis2614

Die letzten vier Stellen der DOT-Seriennummer nennen das Produktionsdatum (Woche / Jahr). Das freiwillige Austauschprogramm umfasst Reifen mit den DOT-Seriennummern zwischen 1907 (19. Woche in 2007) und 2614 (26. Woche in 2014). Andere Reifengrößen, Produktionszeiträume und Produktlinien von Continental sind nicht betroffen. Continental hat am 08. August 2014 die zuständigen nationalen Behörden informiert. Um das Austauschprogramm zu organisieren, hat Continental bereits Kontakt mit den Geschäftskunden in den jeweiligen Vertriebskanälen aufgenommen. Weitere Informationen wie beispielsweise zur Identifikation der jeweiligen Reifen finden sich auf der Webseite http://www.conti-moto.com/austausch.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Continental plant kabelloses Laden von Smartphones im Motorrad
Piaggio-Gruppe führt Ein-Kanal-ABS von Continental ein
Continental MK 100 MAB auf der Motorradausstellung EICMA
Continental entwickelt TFT-Displays für Motorräder

Lesen Sie mehr aus dem Resort Reifen


Alle Angaben ohne Gewähr.