Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.11.2022, 01:35 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Geld Citroën Modelle überzeugen bei den "Restwertriesen 2021"

Auto & Geld


Citroën Modelle überzeugen bei den "Restwertriesen 2021"

Citroën C-Zero
Citroën C1, C-Zero und C-Elysée sind laut Europas führendem unabhängigen Anbieter von Restwertprognosen in ihrer Kategorie die Restwertriesen.
Citroën C-Zero

Citroën C1, C-Zero und C-Elysée sind laut "bähr & fess forecasts", Europas führendem unabhängigen Anbieter von Restwertprognosen, in ihrer jeweiligen Kategorie die Fahrzeuge mit dem geringsten absoluten Wertverlust. Ebenfalls unter den Top 3 befinden sich die Citroën Modelle C4 Picasso und C4 Cactus.

Sieger bei den absoluten Restwertriesen in der Kategorie "MINI-Klasse" ist der Citroën C1. Der zu erwartende Restwert für den Citroën C1 VTi 68 3-Türer liegt nach vier Jahren und einer jährlichen Fahrleistung von 11.500 Kilometern bei 52 Prozent. Dies entspricht einem Restwert von 4.363 Euro bei einem Neuwagenpreis von 9.090 Euro.

Der Citroën C-Zero erreicht bei den absoluten Restwertriesen in der Kategorie "Elektrofahrzeuge" ebenfalls Platz eins. Mit einem Neuwagenpreis von 19.800 Euro verfügt der rein elektrisch angetriebene Citroën C-Zero nach vier Jahren und einer durchschnittlichen jährlichen Fahrleistung von 11.500 Kilometern über einen Restwert von 5.940 Euro, was einem prognostizierten Restwert von 30 Prozent der UPE entspricht.

Siegreich in der Kategorie "Kompakt-Klasse" ist zudem der Citroën C-Elysée, der ein großzügiges Platzangebot mit Fahrkomfort und Wirtschaftlichkeit verbindet. Der zu erwartende Restwert für den Citroën C-Elysée PureTech 82 liegt nach vier Jahren und einer Fahrleistung von 15.000 Kilometern im Jahr bei 6.105 Euro, dies sind 47 Prozent der UPE.

Komplettiert wird der Dreifach-Sieg durch den zweiten Platz des Citroën C4 Picasso PureTech 110 in der Kategorie "Vans" und den dritten Platz des C4 Cactus PureTech 75 bei den "MINI-SUVs".

Das Beratungsunternehmen "bähr & fess forecasts" erstellt seit 1998 Voraussagen für die künftige Entwicklung von Gebrauchtwagenpreisen. Der "Restwertriese 2021" kürt die je drei besten Fahrzeuge aus 15 Fahrzeugklassen, die bei einem Neuwagenkauf im Frühjahr 2017 und einem Verkauf im Frühjahr 2021 den größten Restwert erwarten lassen.

Citroën C1


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Peugeot & Citroën: Besonderes Leasing für Elektroautos
Citroën Business Days für Firmenkunden
Citroën C-Zero - Preisesenkung
Citroën Business Days 2015 gestartet
Citroën: Garantiedauererweiterung für Antriebsbatterie der Elektrofahrzeuge

Lesen Sie mehr aus dem Resort Geld