Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
29.11.2022, 16:53 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Messe Citroën DS3, DS3 Cabrio, DS4 und DS5 auf der IAA 2013

Messen


Citroën DS3, DS3 Cabrio, DS4 und DS5 auf der IAA 2013

Citroen DS-Modelle auf der IAACitroën präsentiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 die 4 Modelle DS3, DS3 Cabrio, DS4 und DS5 mit dem neuen Ausstattungspaket Faubourg Addict. Als Ausdruck des französischen Luxus verfügen die auf Wunsch erhältlichen Faubourg Addict Pakete über ein personalisiertes Design voller Fantasie und Raffinesse.

Die auf der IAA ausgestellten DS-Modelle Faubourg Addict erinnern an das Concept Car Numéro 9, das auf der Peking Motorshow 2012 vorgestellt wurde:

  • Die Karosserie ist in der neuen Farbe Whisper Metallic (tiefschwarz mit zarten Violetttönen) lackiert;
  • Das DS-Logo findet sich sowohl auf dem Stoffverdeck des Citroën DS3 Cabrio als auch auf dem Dach von DS3 und DS4 sowie dem Cockpit-Dach des DS5 wieder;
  • Die Außenspiegelgehäuse sind mit einer Lasergravur verziert, während die diamantpolierten Felgen in der Mitte in der Farbe Whisper Metallic passend zur Karosseriefarbe lackiert sind.

Die neuen Ausstattungspakete Faubourg Addict werden im November eingeführt und können durch weitere Optionen ergänzt werden.

Neben der neuen Farbe Whisper Metallic sind 3 weitere Außenlackierungen bestellbar: so etwa Perla Nera Schwarz für alle 4 DS-Modelle, Polar-Weiß für Citroën DS3 und DS3 Cabrio sowie Perlmutt-Weiß für DS4 und DS5.

Die Preise für die Faubourg Addict Ausstattungspakete starten ab 600 Euro (Citroën DS3), 600 Euro (Citroën DS3 Cabrio), 700 Euro (Citroën DS4) und 800 Euro (Citroën DS5). Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.

Dynamische Entwicklung der Citroën DS-Linie

Dreieinhalb Jahre nach ihrer Markteinführung und 6 Monate nach der Vorstellung des Citroën DS3 Cabrio setzt die DS-Linie ihre dynamische Entwicklung fort. Mehr als 370.000 Fahrzeuge wurden bislang verkauft, die Eroberungsquote liegt bei 66%. Der Absatz verzeichnete im ersten Halbjahr 2013 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine Steigerung um 3,6%.

Als Ausdruck des französischen Luxus verfügt die DS-Linie über ein einmaliges und unverwechselbares Design voller Fantasie, Emotionen und Raffinesse. Durch die DS-Linie wird die Position von Citroën als globale Marke gestärkt, und dies vor allem in China, wo die DSLinie eine eigenständige Marke ist: Demnächst wird der Citroën DS5 für den lokalen Markt auch im chinesischen Werk in Shenzhen produziert.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Citroën C6 auf der Auto Motorshow in Peking enthüllt
Citroën auf der Techno-Classica
Citroën C4 Cactus Rip Curl auf dem Genfer Autosalon 2016
Citroën auf der 48. Essen Motor Show
Citroën Neuvorstellungen auf der Tokyo Motor Show

Lesen Sie mehr aus dem Resort Messe