Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.07.2022, 09:45 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Verkehr Bund trifft Maßnahmen für Reiseverkehr an Ostern und Pfingsten

Verkehr


Bund trifft Maßnahmen für Reiseverkehr an Ostern und Pfingsten

BundesverkehrsMINIster Wolfgang Tiefensee will auch in diesem Jahr einen reibungslosen und sicheren Ablauf des Urlaubsverkehrs während der Oster- und Pfingstferien gewährleisten. Deshalb hat er in Abstimmung mit den Straßenverkehrsbehörden der Länder einen Katalog von Maßnahmen beschlossen.

"Insbesondere die Baustellentätigkeit auf den im Ferienreiseverkehr stark belasteten Autobahnen ist häufig ein Problem", sagte Tiefensee. "Daher habe ich die Länderbehörden gebeten, Bauarbeiten an Autobahnen und Bundesfernstraßen nur auf wirklich notwendige und nicht vermeidbare Maßnahmen zu beschränken. Während der Hauptreisezeit soll es auch keine Bauarbeiten auf Umleitungsstrecken geben."

Tiefensee hat zudem die InnenMINIster der Länder gebeten, die Einhaltung des Sonn- und Feiertagsfahrverbotes für den Güterverkehr streng zu überwachen. Erlaubnis- und genehmigungspflichtige Transporte, z. B. Schwertransporte, sollen nur in besonders dringenden Fällen zugelassen werden.

Zum heutigen Ferienbeginn in Baden-Württemberg, Brandenburg und Sachsen rechnet der BundesverkehrsMINIster mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Tiefensee bat die Verkehrs- und InnenMINIster der Länder, auf besonders überlastete Autobahnstrecken zu achten und für eine verstärkte polizeiliche Überwachung zu sorgen. An die Autofahrer richtete er den Appell, ihre Fahrroute sorgfältig zu planen und Hinweise und Tipps zur Wahl des Fahrtzeitpunktes und der Fahrtstrecke zu beachten.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Bund investiert rund 44 Millionen Euro in vierstreifigen Ausbau der A 8
Bund investiert 10 Millionen Euro in den Ausbau der B 464 bei Holzgerlingen
Bund und Freistaat Bayern: 1,5 Mrd. Euro für Bayerns Straßen
Bund will Autobahnlücke an der A 1 schnell schließen
Bund investiert 6 Millionen Euro in Umbau der B 297

Lesen Sie mehr aus dem Resort Verkehr