Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.11.2021, 22:35 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Bilanz Fernstraßenbau 2006

Info & News


Bilanz Fernstraßenbau 2006

Das deutsche Autobahnnetz ist im Jahr 2006 um rund 176 Kilometer gewachsen und verlängert sich dadurch insgesamt auf fast 12.400 Kilometer. Zu den wichtigsten Eröffnungen gehören nach Angaben des ADAC:
  • Die A 6 (Nürnberg – Waidhaus) zwischen Wittschau und Vohenstrauß-West mit einem Ausbau von 7,2 Kilometern. Durch gleichzeitige Freigabe der Umfahrung Pilsen auf der tschechischen D 5 (Waidhaus – Prag) existiert nun eine durchgehende Autobahnverbindung München-Prag.
  • Auf der A 17 (Dresden – Prag) werden zwischen Pirna und der deutsch-tschechischen Grenze bei Breitenau voraussichtlich am 21. Dezember 19 Kilometer für den Verkehr freigegeben. Da ebenfalls noch vor Weihnachten auf der tschechischen D 8 (Breitenau – Prag) das 23 Kilometer lange Teilstück zwischen der Grenze bei Breitenau und Trmice geöffnet wird, fehlt dann zu einer durchgängigen Autobahn zwischen Dresden und Prag nur noch ein 16 Kilometer langer Abschnitt auf tschechischer Seite.
  • Außerdem wird noch bis Jahresende die neue A 38 (Göttingen – Halle – Leipzig) um weitere 40 Autobahnkilometer erweitert. Die 25 Kilometer lange Südumfahrung Leipzig ist bereits seit dem Sommer fertig. Danach fehlen zu einer durchgängigen Befahrbarkeit zwischen Göttingen und Leipzig nur noch zwei Abschnitte, die beide bis Ende 2007 fertig werden sollen.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

BMW i3: Elektro-Pioniere ziehen Bilanz nach 6 Jahren
ADAC-Bilanz: 3,98 Millionen Pannenhilfen in 2015
ADAC-Straßenwacht-Bilanz 2008
ADAC-Pannenhilfen Bilanz 2007
"Begleitetes Fahren mit 17" - Bilanz nach dem 1. Halbjahr 2007

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info