Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
20.07.2024, 08:05 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Bayrisches Rotes Kreuz erhält 90 Volkswagen Crafter Rettungstransporter

Info & News


Bayrisches Rotes Kreuz erhält 90 Volkswagen Crafter Rettungstransporter

Insgesamt 90 Rettungstransportwagen auf Basis des Volkswagen Crafter gehen im Laufe dieses Jahres an das Bayrische Rote Kreuz (BRK). Zehn Fahrzeugschlüssel hat Volkswagen Nutzfahrzeuge an Leonhard Stärk (Landesgeschäftsführer des BRK) übergeben. Alle Fahrzeuge tragen auf ihren Rücken einen Kofferausbau der Wietmarscher Ambulanz und Sonderfahrzeug GmbH.

Zehn Rettungstransportwagen (RTW) wurden heute von Bernd Gäthke (Vertrieb Großkunden Deutschland Volkswagen Nutzfahrzeuge) und Harald Hohentanner(Verkaufsleiter Nutzfahrzeuge MAHAG) an Leonhard Stärk (Landesgeschäftsführer des BRK) übergeben. "Wir habe uns für den Volkswagen Crafter aus verschiedenen Gründen entschieden. Zum einen gibt es den Nachfolger des LT nun auch mit Automatikgetriebe, und zum anderen setzt Volkswagen Nutzfahrzeuge Maßstäbe in Sachen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Parameter, die bei einem Rettungstransportwagen natürlich an oberster Stelle stehen", betonte Stärk. Zusätzliche 76 Krankentransportwagen (KTW), gleichfalls auf Basis des Volkswagen Crafter, werden den 90 RTW noch in diesem Jahr folgen.

Seit je her wird Volkswagen Nutzfahrzeuge eng mit den Fahrzeugen der Lebensrettung verbunden. Wer erinnert sich nicht an die Transporter früherer Generationen von Polizei, Feuerwehr oder eben Rettungsdienst? Vor allem letzterer hat in den vergangnen Jahren eine tiefgehende Wandlung erlebt. Galt es früher vorrangig den schnellen Transport der Kranken oder Schwerverletzten zu gewährleisten, so gleicht der moderne Rettungstransportwagen einem rollenden Hospital.

Alle medizinischen Komponenten, die zu lebensrettenden Maßnahmen benötigt werden, sind mit an Bord. Anhand dieser AnForderungen erschließt sich schnell, dass heutzutage Rettungstransportwagen der Pkw-Tonnage entwachsen sind. In Zusammenarbeit mit der Wietmarscher Ambulanz und Sonderfahrzeug GmbH baut Volkswagen Nutzfahrzeuge auf Basis des Crafter eine rollenden und natürlich nach EN 1789 sicherheitsgeprüfte "Notaufnahme".

Als Basis dient ein Crafter 50-Fahrgestell mit mittlerem Radstand. Für adäquate Einsatzbedingungen sorgt ein 100 kW / 136 PS starker Fünfzylinder-TDI, der über ein automatisiertes Schaltgetriebe (Shiftmatik) die Kraft an die Hinterräder abgibt. Spezielle Federn ermöglichen eine komfortable Dämpfung. In der durchschnittlichen Einsatzzeit von zirka sechs Jahren legen die Crafter rund 200.000 Kilometer zurück. Einen tieferen Einblick in die Technik des RettungsTransportCrafter des BRK ermöglicht die Fachmesse Rettmobil (10. bis 12. Mai 2007) in Fulda.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info


Alle Angaben ohne Gewähr.