Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
19.01.2022, 02:53 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Audi Mileage Marathon bestätigt TDI-Verbrauchseffizienz

Info & News


Audi Mileage Marathon bestätigt TDI-Verbrauchseffizienz

Audi Q5Beim Audi Mileage Marathon bestätigt die TDI-Technologie ihre außergewöhnliche Verbrauchseffizienz. Rund 90 Fahrer aus 12 verschiedenen Ländern haben die Flotte von 23 Fahrzeugen bislang gesteuert und dabei gut die Hälfte der insgesamt rund 8.000 Marathon-Kilometer zurückgelegt. Besonders vorbildlich sind bislang die Bestwerte des neuen Audi Q5: Trotz der hohen Distanzen und Durchschnittsgeschwindigkeiten verbrauchte sein 3.0 TDI-Motor auf den meisten Strecken nur rund 6,2 bis 6,5 Liter auf 100 km.

Die Teilnehmer des Audi Mileage Marathon bewegen ihre Autos im gemischten amerikanischen Straßenverkehr mit Geschwindigkeiten, die am oberen Rand des dort Üblichen und Erlaubten liegen. Die Fahrprofile wechseln stark, nach den ebenen Etappen in den Bundesstaaten Illinois oder Texas folgen jetzt die Rocky Mountains mit ihren großen Höhenunterschieden. Teilstrecken in Ballungsräumen und auf Landstraßen ergänzen das realitätsnahe Streckenprogramm.

Durch ihre durchwegs exzellenten Verbrauchswerte bestätigen die 23 Wettbewerbsautos die überlegene Effizienz der TDI-Technologie. So überrascht der Performance-SUV Audi Q5 nicht nur mit den souveränen Fahrleistungen seines 3.0 TDI mit 176 kW (240 PS) und dem Drehmoment von 500 Nm. Überzeugender noch sind die Verbrauchs-Bestwerte im Bereich von 6,2 bis 6,5 Liter. Früchte tragen hier neben der TDI-Technologie das hoch effiziente 7-Gang S tronic-Doppelkupplungsgetriebe und die zahl­reichen Technologien aus dem modularen Effizienzbaukasten. Noch günstiger im Verbrauch liegt der Audi A4 3.0 TDI: Mit tiptronic und quattro-Antrieb kommt dieses Modell auf Bestwerte unter sechs Liter – nochmals unterboten von den Audi A3 2.0 TDI mit S tronic, die sich regelmäßig mit deutlich weniger als 5 Liter begnügen.

Sehr gut sind ebenfalls die Ergebnisse der neuen Audi Q7 3.0 TDI mit ultra low emission system in der USA-Version. Mit Bestwerten von unter 8 Liter sind die 7-Sitzer-SUV mit ihren kraftvollen 165 kW (225 PS) und dem maximalen Drehmoment von 550 Nm (405 lb-ft) nicht nur außergewöhnlich genügsam. Sie erfüllen auch die weltweit strengste Abgasnorm, die kalifornische ULEV II BIN 5, und unterbieten schon heute die erst für 2014 geplanten Grenzwerte der Euro-6-Norm.

Begonnen hatte der Härtetest in New York, das Ziel liegt nach fast 8.000 km in Los Angeles. Auf seiner nächsten Etappe führt der Mileage Marathon am Dienstag nach Sedona und am Mittwoch weiter nach Los Angeles. Die Verbrauchsermittlung der Teilnehmerfahrzeuge findet unter Aufsicht der US-Motorsportvereinigung IMSA statt.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Audi e-tron Scooter: Neuer E-Scooter mit Skateboard
Audi chauffiert Weltwirtschaftsforum WEF in Davos
Audi bleibt Hauptsponsor der Salzburger Festspiele
AUDI: US-Behörden erlauben Umrüstung der letzten Diesel
Zukunft Auto der Luft: Audi und das Flugtaxi-Projekt

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info