Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.10.2022, 19:38 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Tanken Alternative Kraftstoffe

Info & News


Alternative Kraftstoffe

"Die Entwicklung und die Förderung verbesserter Antriebstechnologien sowie alternativer, regenerativ erzeugter Kraftstoffe ist für die Gewährleistung nachhaltiger Mobilität von zentraler Bedeutung", sagte BundesMINIster Dr. Manfred Stolpe anlässlich des Energieforums 2003, das in diesem Jahr unter dem Thema "Nachhaltige Energieversorgung und Mobilität" am Montag in Berlin stattfand.

Angesichts einer weltweit steigenden Nachfrage nach Öl und der Klimarelevanz fossiler Energieträger sei die Verfügbarkeit, Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit von Kraftstoffen für die Sicherung einer nachhaltigen Mobilität der Zukunft grundlegende Voraussetzung. Von der Entwicklung alternativer Kraftstoffe und moderner Antriebstechnologien gingen darüber hinaus erhebliche Impulse für Innovation, neue Technologien und Beschäftigung aus, erklärte der MINIster. Deutschland habe sich in diesem Bereich eine weltweite Technologiekompetenz erarbeitet, die es auszubauen gelte.

"Die richtige strategische Ausrichtung bei der Entwicklung zukunftsfähiger Kraftstoffoptionen im internationalen Umfeld ist für die technologische Spitzenposition der deutschen Automobilindustrie sowie für den Anlagenbau von großer Bedeutung", betonte Stolpe. Die Bundesregierung sei daher der Auffassung, dass wegen der langfristig wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen jetzt damit begonnen werden müsse, eine transparente und kalkulierbare Konzeption für den Einsatz wettbewerbsfähiger alternativer Kraftstoffe zu entwerfen.

Im Rahmen der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie werde gerade unter Federführung des BundesMINIsteriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen zusammen mit allen relevanten Akteuren aus Industrie und Wissenschaft an einer Konzeption "Kraftstoffstrategie" gearbeitet. Die Bundesregierung strebe auch künftig einen wirtschaftlich attraktiven Energiestandort Deutschland an, eine verlässliche Energieversorgung und ein hohes Maß an Umweltverträglichkeit - für den stationären wie auch für den mobilen Bereich des Energiesektors.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Mercedes-Benz Lkw-Motoren OM 470 und 471 für alternative Kraftstoffe freigegeben
DYCOT: Kosteneffektive Alternative zu den teuren Crashtests

Lesen Sie mehr aus dem Resort Tanken