Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2022, 05:05 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Test ADAC-Automarkenindex Juni 2008

Test & Wertung


ADAC-Automarkenindex Juni 2008

Seit Dezember 2006 führt Audi das Ranking der in Deutschland vertretenen Autohersteller an. Im AutoMarxX, der halbjährlich veröffentlichten umfassenden und exklusiven Automarkenstudie des ADAC, konnten die Ingolstädter ihren 1. Platz in der Gesamtwertung knapp vor Mercedes und VW behaupten. Die Münchner Autoschmiede BMW, seit 2002 immer im Spitzentrio, ist erstmals auf Platz 4 zurückgefallen. Auf den weiteren Plätzen folgen Porsche und Toyota.

Der ADAC-Markenvergleich umfasst 33 Hersteller. Er setzt sich aus zahlreichen Einzelbewertungen wie Markenimage, Marktstärke, Kundenzufriedenheit, Pannenstatistik, Umweltverträglichkeit und Produktqualität zusammen. Er ist damit das umfangreichste nationale Informationsinstrument zur Messung der Leistungsfähigkeit von Automarken. Hier die wichtigsten Teilergebnisse:

  • Das beste Markenimage bei den deutschen Autofahrern genießt aktuell die Marke Mercedes, dicht gefolgt von Audi und BMW.
  • Die wertstabilsten Fahrzeuge bezogen auf 4-jährige Gebrauchte sind die Modelle von MINI, Porsche, Toyota und Landrover.
  • Bei den Zulassungszahlen hält wie gewohnt Branchenriese VW den größten Marktanteil, vor Mercedes, Opel und BMW. Im Aufwind: Ford, dank neuer Modelle nun auf dem 6. Rang.
  • Die zufriedensten Kunden haben Subaru, Porsche und Honda. Unter den ersten 9 in dieser Kategorie punkten 6 Marken aus Fernost.
  • Die technisch beste und wirtschaftlichste Produktpalette bringen Audi, Mercedes und BMW auf den Markt. Rechnet man auch noch die Zuverlässigkeit am Beispiel der ADAC-Pannenstatistik und des TÜV-Reports mit ein, heißt die Reihenfolge Audi, Porsche und Mercedes.
  • Beim CO2-Ausstoß in Bezug zur Fahrzeugklasse hat BMW die Nase vorn. Den größten Sprung nach vorne machte Subaru: Von Platz 23 auf Platz 5. Auch smart, Skoda und Honda glänzen mit vorbildlichen Werten.

Der ADAC-AutoMarxX wird seit September 2001 errechnet. In bisher 18 Veröffentlichungen gewann 10 mal Mercedes. Je 4 mal waren Audi und BMW erfolgreich, Audi aktuell sogar 4 mal in Folge.

ADAC-AutoMarxX

Quelle: ADAC


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Volkswagen e-Golf und e-up!: Sieger im ADAC Ecotest
Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge im ADAC EcoTest
Toyota erzielt fünf Sterne im ADAC EcoTest
ADAC-Test von Schulbusfahrten in Deutschland
Nissan Leaf überzeugt im ADAC-Dauertest

Lesen Sie mehr aus dem Resort Test