Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
30.11.2021, 22:59 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Reifen AC Schnitzer Typ V Leichtbau-Schmiedefelgen in Anthrazit

Zubehör


AC Schnitzer Typ V Leichtbau-Schmiedefelgen in Anthrazit

AC Schnitzer Typ V Leichtbau-Schmiedefelge30% Gewichtseinsparung – reduzierte Kreiselkräfte – verbessertes Kurvenhandling – und mehr Fahrspaß. All diese positiven Eigenschaften charakterisieren die AC Schnitzer Typ V Leichtbau-Schmiedefelgen im neuen Anthrazit Finish, in 20 und 22 Zoll.

Die Räder stellen nicht nur physikalisch, sondern auch optisch die Verbindung eines Autos zur Straße her. "Deshalb kommt es auf das richtige Verhältnis der Proportionen von Felgen und Karosserie extrem an", erklärt AC Schnitzer Chef-Designer Michele Viandante. "Zu kleine Felgen lassen ein Fahrzeug schnell hochbeinig und instabil wirken."

Wahrhaft erdverbunden zeigen sich dagegen die AC Schnitzer Leichtbau-Schmiedefelgen Typ V: Mit 20 und 22 Zoll Außendurchmesser - das ist weit mehr als ein halber Meter - verleihen sie selbst den größten BMW Fahrzeugen visuell die nötige Bodenhaftung und füllen die Radhäuser. Und das bei phänomenal leichten Eigengewichten:

  • 9,0J x 20 Zoll 10,9 kg
  • 10,0J x 20 Zoll 11,6 kg
  • 9,5J x 22 Zoll 14,2 kg
  • 10,0J x 22 Zoll 14,8 kg
  • 11,5J x 22 Zoll 15,3 kg

Das bedeutet je nach Felge fast 20 kg Gewichtseinsparung am Fahrzeug. Manfred Wollgarten, verantwortlich für die Fahrwerksabstim-mung bei AC Schnitzer beschreibt das unterschiedliche Fahrgefühl so: "20 kg ungefederte Masse weniger am Auto, ist wahnsinnig viel. Das Handling des Autos wird sofort deutlich besser."

Der einteiligen Leichtbau-Schmiedefelge vom Typ V mit neuem Anthrazit Finish gab AC Schnitzer schon bei ihrer Konstruktion äußerst sportliche Gene mit und die manifestieren sich auch in ihrem Äußeren: Zentrales Element ist die filigrane und doch massiv wirkende Speichenmatrix mit ihren fünf dreieckigen Streben. Das stark konkave Center, auf das die Speichen zuzustürzen scheinen, unterstreicht den kompromisslos dynamischen Eindruck.

Die neue Typ V Leichtbau-Schmiedefelge ist in folgenden Dimensionen für die genannten Fahrzeuge verfügbar:

  • Fahrzeuge: BMW 5er, 6er, 7er, X3, X5 und X6
  • Felgentyp: Leichtbau-Schmiedefelge Typ V
  • Radbauart: einteilig
  • Herstellung: Schmieden, Flowforming, Drehen, Fräsen, Polieren, Lackieren

Dimensionen:

  • 9,0J x 20 Zoll
  • 10,0J x 20 Zoll
  • 9,5J x 22 Zoll
  • 10,0J x 22 Zoll
  • 11,5J x 22 Zoll


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Reifen