Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
26.09.2022, 07:40 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Sicherheit ABS für Ihre Sicherheit

Autotipps


ABS für Ihre Sicherheit

ABSStellen Sie sich vor, Sie müssten in einer Notsituation eine Vollbremsung machen. Sie bleiben ganz ruhig, denn Sie wissen, Ihr Wagen hat das Antiblockiersystem ABS: Die Räder blockieren nicht, das Fahrzeug bricht nicht aus. Sie sind vollkommen Herr (oder Frau!) der Lage.

Allerdings hinterher fällt Ihnen auf: Nicht nur die gelbe Kontrollleuchte am Armaturenbrett signalisierte "ABS im Einsatz"; Sie hörten außerdem ein ungewohntes, tackerndes Geräusch, und das Bremspedal vibrierte. Keine Sorge: Sie müssen deshalb nicht in die Werkstatt. Sie können einfach weiterfahren!

Das haben bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts EMNID auch 54 % der Befragten so richtig erkannt. Allerdings: Fast jeder zweite wollte vorsorglich lieber eine Werkstatt aufsuchen. Vor allem Frauen (fast 60 %) und ältere Autofahrer waren unsicher.

Doch das ungewöhnliche Geräusch und das vibrierende Pedal sind völlig normal. Beides signalisiert den segensreichen Einsatz der Sicherheits-Elektronik. Wichtig für Sie: Wenn Ihr Wagen mit ABS ausgerüstet ist, und das ist heute bei fast allen neueren Fahrzeugen der Fall, dann sollten Sie nicht zögern und im Notfall voll auf die Bremse treten.

Denn den Rest übernimmt der elektronische Schutzengel für Sie: Ihr Auto wird nicht ausbrechen, die Räder werden nicht blockieren. Mit ABS bleibt Ihr Wagen lenkbar und stabil!


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Sicherheit