Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
27.11.2021, 02:57 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info 7-Jahre-Kia-Navi-Update jetzt unbefristet

Info & News


7-Jahre-Kia-Navi-Update jetzt unbefristet

Wer einen neuen Kia mit werksseitig eingebauter Kartennavigation kauft, braucht in Zukunft 7 Jahre lang nicht mehr darüber nachzudenken, ob er sich die jährliche Aktualisierung des Kartenmaterials leistet oder nicht. Denn das 7-Jahre-Kia-Navigations-Update* gehört ab sofort in ganz Europa zur "Grundausstattung" jedes neuen Kia und ergänzt damit die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie der Marke. Einen weiteren siebenjährigen Service bietet Kia Motors Deutschland seit Jahresbeginn an: Das 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen, das bei teilnehmenden Kia-Händlern noch bis zum 31. März 2013 erhältlich ist und bei dem 7 Jahre Wartung inbegriffen sind. In diese Aktion waren bisher bereits 7 Jahre Karten-Updates integriert.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden diesen Bestandteil unseres Qualitäts-Pakets jetzt unbefristet anbieten können", sagt Martin van Vugt, Geschäftsführer (COO) von Kia Motors Deutschland. "Dieser Update-Service hat wie die Kia-Herstellergarantie und unsere Wartungs-Aktion nur ein Ziel: Die Unterhaltskosten für einen Kia so niedrig wie möglich zu halten, damit unsere Kunden ihre tollen Autos einfach genießen können. Die hohe Zufriedenheit unserer Kunden ist die Basis unseres Erfolgs – der Kia zu einer der am schnellsten wachsenden Automarken in Deutschland gemacht hat."

Das neue, unbefristete 7-Jahre-Kia-Navigations-Update gilt für alle Märkte auf dem europäischen Festland und alle Kia-Neuwagen mit werksseitig fest installierter Kartennavigation. In Deutschland wird eine 2-DIN-Kartennavigation für die Modelle Kia Rio, Venga, cee'd, cee'd Sportswagon, pro_cee'd, Sportage, Sorento sowie Kia Optima und den neuen Kia Carens (Marktstart Anfang Mai) angeboten. Die Karten-Updates werden von dem renommierten Anbieter NAVTEQ Maps geliefert und gewährleisten, dass Kia-Fahrern stets die neuesten Informationen zum Straßennetz zur Verfügung stehen. Das 7-Jahre-Kia-Navigations-Update ist auf Nachbesitzer übertragbar und gilt ohne Kilometerbegrenzung.

Das 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen beinhaltet 7 Jahre Wartung (oder 105.000 km) inklusive Wartungsmaterial wie Öl, Ölfilter, Benzinfilter, Luftfilter und Bremsflüssigkeit (Verschleißteile exklusive). Bei Neuwagen, die durch den Kia-Kooperationspartner ecoengines auf den Betrieb mit Flüssiggas (LPG) umgerüstet werden, beinhaltet das Qualitätsversprechen zudem die Wartung der LPG-Anlage für 7 Jahre (oder 105.000 km)

* Kia-Wartung: bis zu 7 Jahre bzw. max. 105.000 km Wartung gemäß Wartungsplan, inklusive Schmierstoffe, exklusive Verschleißteile. Kia-Navigationsupdate: bis zu 7 Jahre lang einmal jährliches Aktualisieren der Karten für das werksseitig verbaute Kia Navigationssystem. Für die beiden vorgenannten Kia-Qualitätsversprechen gelten folgende Bedingungen: 1.) Ein Angebot für Privatkunden und Gewerbekunden ohne Rahmenvertrag. 2.) Kia-Wartung nur erhältlich für von Kia Motors Deutschland GmbH bezogene Kia Neuwagen mit Kaufvertrag oder Erstzulassung in der Bundesrepublik Deutschland zwischen dem 02. Januar und 31. März 2013. 3.) Angebot nur bei teilnehmenden Kia-Vertragshändlern. 4.) Wartungsarbeiten und Navigationsupdate nur bei jeweils teilnehmenden Kia Vertragshändlern möglich. 5.) Ausschlaggebend für den Start der der Leistungen des Kia-Qualitätsversprechens ist das Datum der Erstzulassung des Fahrzeugs. 6.) Angebot nicht für ATTRACT-Ausstattung und nicht kumulierbar mit anderen Verkaufsförderungsprogrammen/-Aktionen. Details erfahren Sie bei Ihrem Kia-Vertragshändler.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Opel feiert 30 Jahre Opel-Werk Eisenach
25 Jahre "Christoph 70" und Luftrettungsstation Jena
40 Jahre "Christoph 16": Rund 52.000 Einsätze geflogen
Opel und Borussia Dortmund: Partner für weitere 5 Jahre
Volkswagen: Software-Update für bereits 3,4 Mio. Fahrzeuge

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info