Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
26.11.2022, 16:39 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info 500.000ster BMW X3 vom Band gelaufen

Info & News


500.000ster BMW X3 vom Band gelaufen

Der 500.000 BMW X3 läuft vom BandEs war der Weg in ein neues Segment, und er wurde zu einer einzigartigen Erfolgsspur. Nur fünf Jahre nach der Vorstellung des kompakten Sports Activity Vehicles (SAV) läuft der 500.000. BMW X3 vom Band.

Der BMW X3 hat mit seinem sportlichen Handling nicht nur einen Trend, sondern auch Maßstäbe gesetzt. Seine außerordentliche Popularität spiegelt sich in zahlreichen Auszeichnungen und in der herausragenden Marktposition wider, die der BMW X3 als nach wie vor einziges Premium-Fahrzeug seiner Klasse erobert hat.

Das Jubiläumsfahrzeug, das am 18. Juni 2008 im Werk des Produktionspartners Magna Steyr im österreichischen Graz vom Band lief, wird von der BMW Group zugunsten der Erdbebenopfer in der chinesischen Provinz Sichuan zur Verfügung gestellt. Im September soll es zum Abschluss der Destination X Tour 2008 in China versteigert werden. Der Erlös kommt der China Charity Organisation und dem BMW Warm-Heart Fonds zugute.

Seine überragende Agilität und seine vorbildliche Effizienz begründen den anhaltenden Markterfolg des BMW X3 seit seinem Start vor 5 Jahren. Mit dem 2. BMW X Modell wurden die dynamischen Fahreigenschaften, die zuvor bereits den BMW X5 zu einer Ausnahmeerscheinung gemacht hatten, auch im Segment der kompakten Allradmodelle etabliert. Die erfolgreiche Erweiterung der Modellpalette bestätigt das von BMW verfolgte Konzept, im Marktumfeld geländegängiger Fahrzeuge die auf Fahrdynamik ausgerichtete Kategorie der SAV zu begründen. Bis heute wurden weltweit bereits mehr als 1,25 Millionen BMW X Modelle verkauft. Überlegene Allradtechnik dank BMW xDrive, vorbildliche Effizienz dank BMW EfficientDynamics.

Die einzigartige Kombination aus sportlichem Handling auf der Straße und souveräner Traktion auf unbefestigten Fahrbahnen verdankt der BMW X3 dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive. Der BMW X3 war das 1. Modell, das mit der elektronisch gesteuerten variablen Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterrädern ausgestattet wurde. Mittlerweile wird xDrive in allen allradgetriebenen BMW Modellen eingesetzt. Und die Familie der BMW X Modelle hat mit dem extrem dynamisch ausgerichteten Sports Activity Coupé BMW X6 weiteren Zuwachs erlangt. Das Erfolgskonzept SAV und die fortschrittliche Antriebstechnologie haben gemeinsam dafür gesorgt, dass BMW heute der weltweit erfolgreichste Anbieter von Allradfahrzeugen des Premiumsegments ist.

Neben der überlegenen Antriebstechnik und der Premium-Qualität zeichnet den BMW X3 auch das in seinem Segment konkurrenzlos günstige Verhältnis zwischen Fahrspaß und Kraftstoffverbrauch aus. Als Spitzenreiter der Effizienzwertung tritt dabei vor allem der BMW X3 2.0d in Erscheinung. Sein 130 kW/ 177 PS starker 4-Zylinder-Dieselmotor mit VollaluMINIum-Kurbelgehäuse und Common-Rail-Direkteinspritzung der jüngsten Generation wird mit einer Reihe von BMW EfficientDynamics Maßnahmen kombiniert. Der BMW X3 2.0d bietet beeindruckende Durchzugskraft bei einem im EU-Testzyklus ermittelten Durchschnittsverbrauch von nur 6,5 Litern je 100 km.

500.000 BMW X3 - Meilenstein einer globalen Erfolgsgeschichte

Von Beginn an war der Markterfolg des BMW X3 ein globales Phänomen. Weltweit wurden allein im Jahr 2007 mehr als 110 000 Einheiten verkauft. Die internationale Nachfrage hat auch dazu geführt, dass die Produktionskapazitäten im österreichischen Graz um eine so genannte Completly-Knocked-Down-Montage an drei Standorten außerhalb der Europäischen Union ergänzt wurde. Auf diese Weise können auch jene Märkte, auf denen der Import kompletter Fahrzeuge beispielsweise aufgrund von Zollbestimmungen erschwert wird, mit attraktiven Modellen versorgt werden. So wird der BMW X3 im Rahmen der CKD-Montage an den Standorten Kairo (Ägypten), Kaliningrad (Russland) und Rayong (Thailand) gefertigt. Darüber hinaus stehen je nach Marktumfeld unterschiedliche Motorisierungsvarianten zur Auswahl. In Europa werden derzeit jeweils drei Benzin- und Diesel-Antriebe für den BMW X3 angeboten. Das Leistungsspektrum reicht dabei von 110 kW/ 150 PS im BMW X3 2.0i mit 4-Zylinder-Benzinmotor bis zu 210 kW/ 286 PS aus dem Reihen-6-Zylinder-Dieseltriebwerk mit Variable Twin Turbo im BMW X3 3.0sd.

Der 500.000. BMW X3 trägt einen Reihen-6-Zylinder-Benzinmotor mit Magnesium-AluMINIum-Verbundkurbelgehäuse und der variablen Ventilsteuerung VALVETRONIC unter der Haube. Diese Antriebseinheit sorgt im BMW X3 3.0si für eine Leistung von 200 kW/ 272 PS. Mit seiner Individuallackierung im Farbton Rubinrotmetallic ist das Jubiläumsfahrzeug zudem ein Unikat auf dem chinesischen Automobilmarkt. Auch aus diesem Grund kann auf einen möglichst hohen Versteigerungserlös für das Jubiläumsfahrzeug gehofft werden. Die Auktion zugunsten der China Charity Organisation bildet den Abschluss der Destination X Tour 2008. Bei diesem alljährlich von der BMW Group ausgerichteten Abenteuer-Event absolvieren die Teilnehmer eine besonders intensive Sternfahrt auf chinesischen Fernstraßen und abseits fester Pisten, bei der der BMW X3 seine vielfältigen Qualitäten unter Beweis stellt.

Hilfe für Erdbebenopfer: BMW Group nimmt gesellschaftliche Verantwortung wahr. BMW China und BMW Brilliance hatten einen Tag nach dem schweren Erdbeben im Mai als Soforthilfe 1 Million CNY (ca. 93.000 Euro) sowie 3 Exemplare des Modells BMW X3 zur Verfügung gestellt. Aufgrund der weitreichenden Folgen des Bebens wurde mit einer weiteren Spende von 10 Millionen CNY (ca. 930.000 Euro) der BMW Group gemeinsam mit der China Charity Foundation der BMW Warm-Heart-Fonds ins Leben gerufen. Die Spende des 500.000. BMW X3 erhöht das Engagement des Unternehmens zugunsten der Erdbebenopfer.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Nissan Leaf - Im britischen Werk Sunderland 50.000ster vom Band gelaufen
50.000ster Volvo C70 der 2. Generation
1.000.000ster smart fortwo vom Band gelaufen
1.000.000ster Peugeot 207 wurde übergeben
100.000ster Kia cee’d aus Zilina

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info