Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
28.11.2021, 07:23 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info 30 Jahre Golf: Jubiläumstour durch 30 Länder Europas

Info & News


30 Jahre Golf: Jubiläumstour durch 30 Länder Europas

VW Golf und Gerhard PlattnerAuf seiner Fahrt durch 30 Länder Europas ist der österreichische Automobiljournalist Gerhard Plattner heute Morgen in der Autostadt Wolfsburg angekommen. Plattner hat sich vorgenommen, den Kontinent anlässlich des 30. Geburtstag des Golf in nur drei Wochen zu durchfahren. "Der Sommer ist nicht überall so enttäuschend wie im Norden", kann der Österreicher berichten, der seit dem 12. Juli bereits in 20 Ländern zu Gast war. "Von 34 Grad im Schatten in Rumänien bis zu Regenstürmen bei Helsinki war bislang alles dabei", so Plattner.

Für seine rund 13.500 Kilometer lange Tour suchte sich der Mann, der schon Autorekorde wie "die schnellste Weltumrundung" oder die "sparsamste Weltumrundung" einfuhr, den derzeit meistgekauften neuen Golf aus: einen 105 PS starken VW Golf 1.9 TDI Trendline mit vier Türen.

Gerhard Plattner, der auch alle Vorgänger des aktuellen Golf kennt, ist besonders vom Fahrwerk begeistert: "Gerade auf einigen schlecht ausgebauten Straßen Osteuropas zeigen sich die Fortschritte, die die neue Golf-Generation ausmachen. Das Auto liegt sicher auf der Straße und lässt sich exakt dirigieren." Auch der Verbrauch könne sich sehen lassen: "Bis jetzt liege ich im Schnitt bei 5,32 Liter Diesel auf 100 Kilometer."

Auf seiner Reise hat der Autojournalist bereits Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien-Montenegro, Bulgarien, Griechenland, die Türkei, Rumänien, Ungarn, die Slowakei, Tschechien, Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark durchquert.

Auf seiner weiteren Route liegen die Niederlande, Belgien, Groß-britannien, Frankreich, Andorra, Spanien, Monaco, Italien, die Schweiz und Liechtenstein. Am 31. Juli wird er diesen 30. Staat erreichen.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info


Alle Angaben ohne Gewähr.