Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
28.11.2022, 08:56 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Tipps 10 Schritte zum perfekten Wohnmobil

Autoratgeber


10 Schritte zum perfekten Wohnmobil

WohnmobilDie Freiheit und Unabhängigkeit, sowie die atemberaubenden Sonnenuntergänge in der Natur sind Gründe, weshalb sich viele für den Urlaub ein Wohnmobil mieten. Irgendwann entsteht jedoch der Wunsch nach einem eigenen Wohnmobil. Um Kosten zu sparen, werden diese gern gebraucht gekauft.

AnForderungen an die Ausstattung

Bevor Sie auf die Suche nach einem Wohnmobil gehen, ist es wichtig zu wissen, nach welchen Kriterien Sie suchen. Berücksichtigen Sie dabei folgende Punkte:

1. Führerschein

Mit einem normalen PKW-Führerschein gilt aktuell, dass Sie kleinere Wohnmobile bis zu 3,5 Tonnen fahren dürfen. Ein Wohnmobil bis zu 7,5 Tonnen Gewicht benötigt die Führerscheinklasse C1. Überlegen Sie sich vorher, welche Größe Sie benötigen und ob noch eine Fahrprüfung nötig ist.

2. Abstellmöglichkeiten

Die Größe des Wohnmobils hängt auch von der Abstellmöglichkeit ab. Stellen Sie sich die Frage, wo Sie Ihr Wohnmobil unterbringen wollen und entscheiden Sie dann nach der Größe.

3. Ausstattung

Die Ausstattung ist abhängig davon, in welche Länder und zu welcher Jahreszeit Sie verreisen wollen. Folgende Punkte könnten für Sie interessant sein:

  • Klimaanlage/Heizung

  • Fahrradträger

  • Bordcomputer

  • Zentralverrieglung

  • Elektrisch verstellbare Spiegel und Fenster

Händler finden und Wohnmobil-Zustand prüfen

Wenn Sie sich entschieden haben, nach welchen Kriterien Sie suchen, können Sie einen Händler ausfindig machen. Dabei hat der Händler um die Ecke nicht immer das beste Angebot.

4. Händler suchen

Es macht Sinn, deutschlandweit nach den besten Preisen zu suchen. Der Wohnmobil Verkäufer Wohnmobil-Galerie bietet Ihnen Lieferdienste an oder verschiedene Ausgleichszahlungen für Ihre Anfahrt. Ein Blick über den örtlichen Anbieter hinaus lohnt sich also.

5. Ausstattung Prüfen

Wenn Sie Ihr Traumwohnmobil gefunden haben, prüfen Sie den Zustand der Ausstattung. Untersuchen Sie das Abwassersystem, Reifen, Beleuchtung, Heizung und Klimaanlage sowie Rollos, Markise und Polster. Schauen Sie sich alles genau an, schließlich soll Ihr Wohnmobil Sie lange begleiten.

6. Feuchtigkeit

Ein weitverbreitetes Problem ist Feuchtigkeit im Innenraum. Prüfen Sie diese mit einem Feuchtigkeitsmessgerät und schauen Sie sich alle Öffnungen an.

7. Motorleistung

Normalerweise fahren Wohnmobile mit der Größe von 3,5 bis 7,5 Tonnen um die 100 km/h. Am Berg kann das schnell etwas mühselig werden, weswegen Sie unbedingt auf eine Motorleistung von mindestens 90 PS achten sollten.

8. Probe fahren

Sagt Ihnen der Zustand der Ausstattung zu, sollten Sie unbedingt eine Probefahrt mit Ihrem Händler vereinbaren. Hier können Sie schauen, ob der Motor flüssig läuft und alle Knöpfe im Cockpit funktionsfähig sind.

Direkt vor dem Kauf

9. Alter und Kilometerstand sind nicht ausschlaggebend

Alter und Kilometerstand sollten nicht in erster Linie ein Ausschlusskriterium sein. Viel gefahrene Mobile sind oft in einem besseren Zustand, da Sie mehr gepflegt wurden und dadurch oft weniger Rost aufweisen.

10. Plaketten und Dokumente

Vor dem Kauf sollten Sie auf ein gut geführtes Scheckheft achten. Auch eine Umweltplakette ist von Vorteil, denn diese senkt die KFZ-Steuern erheblich.


Diesen Beitrag empfehlen

Lesen Sie mehr aus dem Resort Tipps