Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2021, 16:00 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Volvo V60 (2013) - Autokatalog

Volvo V60 2013

Volvo V60 (Modell 2013)

Leistung:
110 kW / 150 PS
V max:
200 km/h
CO2:
139 g/km
Preis:
Ab 32.650 €
Hubraum:
1596 cm3
0-100 km/h:
9,6 s
Verbrauch:
6,0 Liter

Der 5-türige Volvo V60 begeistert mit hoher Variabilität, großzügigen Platzverhältnissen und einer Vielzahl hochmoderner Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme. So verfügt er als erster Kombi serienmäßig über das preisgekrönte und weiterentwickelte City Safety System, das jetzt bis 50 km/h aktiv ist, und optional über den Notbremsassistenten mit automatischer Fußgänger-Erkennung. Das Motorenprogramm wurde für das Modelljahr 2013 weiter optimiert und durch einen neuen 2,0-Liter Turbodiesel mit 136 PS (100 kW) sowie eine weitere Allradversion ergänzt. Zudem verfügen nun 6 Motoren serienmäßig über eine Start-Stop-Funktion. Insgesamt umfasst das Motorenprogramm 4 Benzinmotoren und 4 Dieseltriebwerke der neuesten Generation mit einem Leistungsspektrum zwischen 115 PS (84 kW) und 304 PS (224 kW).

Durch seine dynamische Formgebung und die coupéartige Dachlinie setzt er auch optisch Maßstäbe in seiner Klasse. Sportlichkeit und Dynamik sind die herausragenden Merkmale des Volvo V60, der zugleich erstklassigen Komfort sowie großzügige Platzverhältnisse für 5 Personen bietet. Der Kofferraum mit abschließbarem Ladeboden bietet ein Volumen von 430 Litern, die Rückbank ist im Verhältnis 40:20:40 umklappbar und auch der Beifahrersitz lässt sich komplett umlegen. Damit stellt der Volvo V60 auch seine Qualitäten als Reisefahrzeug unter Beweis. Der hochwertige Innenraum bietet den Insassen ein nordisch geprägtes Ambiete. Das ergonomisch gestaltete Interieur ist ganz auf den Fahrer ausgerichtet, der durch verschiedene hochmoderne Assistenz syste me unterstützt wird. Dies erleichtert die Kontrolle und sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit sowie entspannte Fahrfreude unter allen Bedingungen.

Neu im Modelljahr 2013

Im Volvo V60 kommt ab dem Modelljahr 2013 ein neuer 2,0-Liter-Turbodiesel zum Einsatz. Das 5-Zylinder-Triebwerk verfügt über 136 PS (100 kW) und ein maximales Drehmoment von 350 Nm. Der äußerst wirtschaftlich arbeitende Selbstzünder kann sowohl mit einem manuellen 6-Gang-Schalt- als auch mit einem 6-Gang-Automatikgetriebe inklusive Geartronic-Funktion kombiniert werden. Der neu entwickelte Common-Rail-Direkteinspritzer wird unter der Bezeichnung D3 eingeführt.

Volvo V60Das Antriebsprogramm bei den Selbstzündern reicht jetzt vom Einstiegsdiesel D2 bis zum Top-Triebwerk D5. Darüber hinaus ergänzt eine weitere Allradversion, die im Volvo V60 D4 AWD zum Einsatz kommt, die Angebotspalette. Zudem verfügen nun 6 Motoren des dynamischen Premium-Kombis serienmäßig über ein Start-Stop-System: T3, T4 und D5 in Verbindung mit manuellem Schaltgetriebe sowie D2, D3 und D4 zusätzlich auch in der Automatikversion.

Des Weiteren ist der Volvo V60 serienmäßig mit dem preisgekrönten und weiterentwickelten City Safety System ausgestattet, das jetzt bei Geschwindigkeiten bis 50 km/h aktiv ist. Außerdem stehen für den Volvo V60 zwei neue, fortschrittliche Features zur Verfügung. Die Verkehrszeichen-Erkennung scannt sämtliche Verkehrsschilder am Straßenrand und zeigt diese dem Fahrer im Display der Instrumententafel an. Der Fernlicht-Assistent erfasst – ab einem bestimmten Dämmerungsgrad – Fahrzeuge in beiden Fahrtrichtungen in einer Distanz von 400 bis 700 m und schaltet automatisch vom Fernlicht in Ablendlicht um.

Zudem ergänzt ein neu entwickelter Automatik-Wählhebel ab Modelljahr 2013 die hochwertige Ausstattung des Volvo V60. Der Wählhebel wurde ergonomisch optimiert und wird von innen durch LED-Lampen illuMINIert. Die Struktur der Gangbezeichnungen und -wege wird reflektiert und kreiert so einen faszinierenden 3-D-Effekt. Darüber hinaus kann der Volvo V60 mit zwei weiteren Ausstattungspaketen zusätzlich aufgewertet werden. Außerdem stehen zwei neue Leichtmetallfelgen und eine neue Außenfarbe zur Verfügung.

Design

Volvo V60Das Design des Volvo V60 steht ganz im Zeichen sportlicher Dynamik. Die ausgeprägte Keilform wird begleitet von einer schlanken, coupéartigen Dachlinie und einer ausgeprägten Schulterpartie, die in einer Doppelwelle bis zu den Heckleuchten verläuft. Deren Absenkung in der Mitte lässt den Volvo V60 zudem tiefer erscheinen. Ziel der Designer war es, das Modell fast wie ein Coupé wirken zu lassen und dennoch ein komfortables Platzangebot im Fond zu bieten. Die markant geformte Motorhaube und die kurzen Überhänge vorne und hinten betonen den sportlichen Auftritt zusätzlich. Ein optisches Highlight sind auch die Front- und Heckleuchten mit LED-Technik, die sich perfekt in die sanfte Linienführung einfügen. Die vertikale Platzierung der Frontleuchten, die geschwungenen Seitenmarkierungsleuchten, in die Außenspiegel integrierte Blinklichter und die markanten Heckleuchten verleihen dem Volvo V60 auch bei Dunkelheit ein unverwechselbares Profil.

Karosserie

Der 5-Türer bietet durch seine spezielle Karosseriestruktur allen Insassen ein Höchstmaß an Sicherheit. Dafür sorgt die patentierte und in 4 Zonen aufgeteilte Frontstruktur mit Stahlsorten verschiedener Festigkeit. Hinzu kommen die verstärkte Dachstruktur aus hochfestem Stahl und die extrem belastbare Tür- und Seitenstruktur. Mit dem serienmäßigen Roll Over Protection System (ROPS) bietet Volvo zudem einen effektiven Überschlagschutz an, der die Gefahr eines Überschlags effektiv verringert.

Sicherheit

Der Volvo V60 ist ein weiterer Beleg für die Ausnahmeposition, die der schwedische Premium-Hersteller bei der automobilen Sicherheit einnimmt. Der Sportkombi verfügt über alle Volvo Features zur Unfallvermeidung und zum bestmöglichen Insassenschutz. Weltweit einzigartig ist der innovative Notbremsassistent mit automatischer Fußgänger-Erkennung. Diese Volvo Technik arbeitet mittels einer Kamera und eines Radarsystems. Das System erkennt Fußgänger, die vor dem Fahrzeug die Fahrbahn betreten, warnt den Fahrer und leitet automatisch eine Vollbremsung ein, falls er nicht rechtzeitig reagiert. Bis zu einer Geschwindigkeit von 35 km/h kann das System so Kollisionen mit Fußgängern verhindern. Bei höherem Tempo wird die Geschwindigkeit so weit wie möglich reduziert, um die Unfallfolgen zu mindern. Das optional erhältliche System beinhaltet zugleich das aktive Geschwindigkeits- und Abstandsregelsystem mit Stau-Assistent und Distanzwarner.

Volvo V60Außerdem ist der Volvo V60 serienmäßig mit dem vielfach preisgekrönten und weiterentwickelten City Safety System ausgestattet, das Unfälle jetzt bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h verhindern oder zumindest die Unfallfolgen deutlich abschwächen kann. Darüber hinaus verfügt der Premium-Kombi über die jüngste Generation der Fahrdynamikregelung DSTC (Dynamic Stability and Traction Control). Sie beinhaltet die Anhänger-Stabilisierungskontrolle (TSA) und die Corner Traction Control für harmonisches Kurvenverhalten. Dabei wird in Kurven das innere Antriebsrad abgebremst, während das kurvenäußere mehr Antriebskraft erhält. So lassen sich Kurven enger fahren, und die Tendenz zum Untersteuern wird reduziert.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Volvo V60 (2013)

Technische Daten des Volvo V60Technische Daten

Fahrzeugklasse:Mittelklasse
Leistung:110 kW / 150 PS
Hubraum:1596 cm3
0-100 km/h:9,6 s
Höchstgeschwindigkeit:200 km/h
Drehmoment:240 Nm
Verbrauch:6,0 Liter
Schadstoffklasse:Euro 5
CO2-Emission:139 g/km
Abmessungen (LxBxH):4628 x 1865 x 1484 mm
Leergewicht:1647 kg
Basispreis:Ab 32.650 Euro

Für das technische Datenblatt des Volvo V60 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Volvo-Autohaus in Ihrer Nähe  Volvo-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Volvo in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Volvo in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Volvo V60 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Freitag, 23. August 2013
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Volvo





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]