Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
05.12.2021, 14:40 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Volvo S40 - Autokatalog

Volvo S40

Volvo S40


Mit seiner kraftvoll-dynamischen Linienführung hat der Volvo S40 deutliche optische Akzente in der Mittelklasse gesetzt.

Der Volvo S40 bietet serienmäßig nicht nur Front-, sondern auch Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer. Für zusätzliche Stabilität des Innenraums sorgte außerdem von Beginn an das SIPS Seitenaufprall-Schutzsystem. Als weitere Neuerung in der Mittelklasse folgte das Schleudertrauma-Schutzsystem WHIPS. Darüber hinaus verfügt der Volvo S40 über einen serienmäßigen SIPS Kopf-Schulterairbag wurde. Auch Gurtstraffer, Gurtkraftbegrenzer und eine automatische Gurthöhenverstellung vorn sowie Kopfstützen und Dreipunkt-Automatikgurte für die drei hinteren Sitzplätze gehören zum Sicherheitspaket. Abgerundet wird das Sicherheitsprogramm mit einem zweistufigen Auslösesystem für Fahrer- und Beifahrerairbag, das sich an der Schwere des Aufpralls orientiert.

Für die aktive Fahrsicherheit im Volvo S40 sorgen vor allem die robuste Grundstruktur der Karosserie sowie sein ausgereiftes Fahrwerk. Frontantrieb, McPherson-Federbeine und Dreiecks-Querlenker vorn sowie eine Multilink-Einzelradaufhängung mit Querstabilisator an der Hinterachse schaffen ideale Voraussetzung für sicheres Handling in jeder Fahrsituation. Auch die Bremsanlage mit innenbelüfteten Scheibenbremsen, Antiblockiersystem und der elektronischen Bremskraftverteilung EBV tragen zur optimalen Beherrschbarkeit der Limousine bei. Als Option steht darüber hinaus die elektronische Stabilitätskontrolle DSA (Dynamic Stability Assistance) zur Verfügung. Während dieses System für die Modelle Volvo S40 1.8i und Volvo S40 1.9D nicht verfügbar ist, gehört es beim Volvo S40 T4 zum serienmäßigen Sicherheitsumfang.

Dynamische Kraftentfaltung und hohe Wirtschaftlichkeit kennzeichnen die Motoren, die für den Volvo S40 zur Verfügung stehen. Die Antriebspalette umfasst sechs Benzinmotoren sowie zwei Common-Rail-Dieselaggregate. Das Leistungsspektrum der jeweils quer eingebauten Vierzylindermotoren reicht von 102 PS (75 kW) bis 200 PS (147 kW).

Der Volvo S40 1.6 stellt das Einstiegsmodell der Baureihe dar. Sein 1,6 Liter großer Vierzylinder-Motor leistet 109 PS (80 kW). Damit erreicht der Volvo S40 1.6 eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h, die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert er in 12,0 Sekunden. Der Gesamtverbrauch, berechnet nach EU-Norm 1999/100/EG, beträgt 7,7 Liter je 100 Kilometer.

Über dem Basismodell rangieren zwei 1,8-Liter-Aggregate mit identischer Leistung, aber mit unterschiedlicher Motorcharakteristik. Der Volvo S40 1.8 mobilisiert mit einer Multipoint-Kraftstoffeinspritzung 122 PS (90 kW). Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h, für die Beschleunigung auf 100 km/h benötigt er 10,5 Sekunden. Der Gesamtverbrauch des Volvo S40 1.8 beträgt 7,8 Liter je 100 Kilometer (Schaltversion).

Auch der mit einer Benzin-Direkteinspritzung ausgerüstete Motor des Volvo S40 1.8i bringt es auf eine Leistung von 122 PS (90 kW). Seine Höchstgeschwindigkeit liegt ebenfalls bei 200 km/h und der Beschleunigungswert beträgt 10,5 Sekunden. Kennzeichen des Volvo S40 1.8i ist neben einem höheren Drehmoment sein besonders günstiger Verbrauch von 6,9 Litern je 100 Kilometer.

Ein weiteres Leistungs-Plus bietet der Volvo S40 2.0. Sein 2,0-Liter-Motor erzeugt 136 PS (100 kW). Damit werden eine Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h und eine Beschleunigung auf 100 km/h in 9,7 Sekunden erzielt. Der Gesamtverbrauch des Volvo S40 2.0 liegt bei 8,1 Litern je 100 Kilometer (Schaltversion).

Turbotechnik ermöglicht dem Volvo S40 2.0T eine Leistung von 163 PS (120 kW). Mit diesem Motor erreicht die Limousine eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h. Der Wert für die Beschleunigung auf Tempo 100 beträgt 8,5 Sekunden. Der Gesamt-Kraftstoffkonsum des Volvo S40 2.0T liegt bei 7,9 Litern (Schaltversion).

Das Spitzenmodell der Baureihe ist der Volvo S40 T4. Ein Hochdruck-Turbolader und ein Hubraum von ebenfalls 2,0 Litern ermöglichen eine Leistungsausbeute von 200 PS (147 kW). Damit sind die Voraussetzungen für herausragende Fahrleistungen geschaffen. Der Volvo S40 T4 bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h. Die Beschleunigung auf 100 km/h absolviert er in nur 7,3 Sekunden. Dennoch bleibt der Kraftstoffkonsum mit 8,9 Litern je 100 Kilometer moderat (Schaltversion).

Gleich zwei Common-Rail-Dieselmotoren runden das Antriebsprogramm des Volvo S40 ab. Beide Varianten verfügen über einen 1,9 Liter großen Motor mit Direktein-spritzung, der in zwei Leistungsstufen verfügbar ist, die sich durch ihre Durchzugskraft bei hoher Wirtschaftlichkeit auszeichnen. Im Volvo S40 1.9D leistet der Motor 102 PS (75 kW). Damit werden eine Beschleunigung auf Tempo 100 in 12,0 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h erreicht. Die zweite Variante bringt es auf 115 PS (85 kW). Das Höchsttempo beträgt 195 km/h, der Beschleunigungswert liegt bei 10,5 Sekunden. Der Gesamtverbrauch beider Varianten beschränkt sich auf 5,4 Liter Diesel je 100 Kilometer.

Als serienmäßige Kraftübertragung steht für den Volvo S40 ein Fünfgang-Getriebe zur Verfügung. Für die Modellvarianten Volvo S40 1.8, Volvo S40 2.0, Volvo S40 2.0T und Volvo S40 T4 ist optional auch eine adaptive Fünfgang-Automatik erhältlich.

Komfortable Platzverhältnisse für bis zu fünf Insassen, hochwertige Materialien und die harmonische Farbgestaltung prägen den Innenraum des Volvo S40. Das Gepäckraum-volumen beträgt 471 Liter. Darüber hinaus bietet die Limousine die Möglichkeit, die Rücksitzlehne asymmetrisch umzuklappen und damit auch den Fahrgastraum für den Transport von Gepäckstücken zu nutzen. Auf diese Weise kann das Stauvolumen des Volvo S40 auf bis zu 853 Liter erweitert werden.

Hohen Reisekomfort bietet die umfangreiche Serienausstattung des Volvo S40. Unter anderem sind Klimaanlage, elektrisch betriebene Fensterheber vorn, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, Außentemperaturanzeige und Zentralverriegelung serienmäßig. Neben der Basisvariante stehen zwei weitere Ausstattungsversionen bereit. Die Variante "Comfort" beinhaltet zusätzlich zur Serienausstattung ein Audio-Paket mit Radio/Kassette, einer Leistung von 4 x 25 Watt und sechs Lautsprechern, einen Bordcomputer, Chromapplikationen an der Heckklappe und den äußeren Türgriffen, Türgriffmulden in Wagenfarbe, ein anthrazitfarbenes Lederlenkrad, die Innenraum-Einlagen "Cyborg", eine Edelvelours-Polsterung, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung inklusive Deadlock, Nebelscheinwerfer und 15-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Zur Version "Sport" gehören zusätzlich zur Serienausstattung das Audio-Paket mit Radio/Kassette, 4 x 25 Watt Leistung und sieben Lautsprechern, ein Bordcomputer, Doppelscheinwerfer mit schwarzer Einfassung und Chromringen, die Innenraum-Einlagen "Pianoblack", ein farbangepasster Heckspoiler sowie ein Frontspoiler mit Einlagen in Pianoblack (auf Wunsch, aber ohne Aufpreis, Heckspoiler Serie bei T4), ein anthrazitfarbenes Lederlenkrad, eine Jacquard-Leder-Polsterung, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung inklusive Deadlock, Nebelscheinwerfer sowie 15-Zoll-Leichtmetallfelgen (16-Zoll beim T4). Der 1,8i-Motor ist ab der "Comfort"-Variante erhältlich, der T4 nur als "Sport"-Version.

Ab 19.970 Euro


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Volvo S40

Technische Daten des Volvo S40Technische Daten

Fahrzeugklasse:Mittelklasse
Leistung:k.A.
Hubraum:k.A.
0-100 km/h:k.A.
Höchstgeschwindigkeit:k.A.
Drehmoment:k.A.
Verbrauch:k.A.
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):k.A.
Leergewicht:k.A.
Basispreis:k.A.

Für das technische Datenblatt des Volvo S40 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Volvo-Autohaus in Ihrer Nähe  Volvo-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Volvo in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Volvo in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Volvo S40 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Samstag, 26. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Volvo





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]