Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.05.2022, 16:57 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Toyota Yaris - Autokatalog

Toyota Yaris

Toyota Yaris

Leistung:
48 kW / 65 PS
V max:
155 km/h
Preis:
Ab 11.750 €
Hubraum:
998 cm3
0-100 km/h:
13,8 s
Verbrauch:
5,0 Liter

Der Yaris ist ein völlig neuartiges im B-Segment angesiedeltes Automobil, das sich deutlich von früheren Toyota-Modellen unterscheidet. Mit einem klaren Blick auf die Kundenbedürfnisse von morgen entworfen, stellt er den Auftakt einer bedeutenden Toyota-Initiative im Rahmen eines verstärkten europäischen Engagements dar. Als erster Toyota überhaupt wurde der Yaris komplett in Europa entwickelt - von Europäern für Europäer.

Das B-Segment, eine der populärsten Fahrzeugklassen in Europa, hat in den neunziger Jahren eine Wandlung erfahren. Eine Vielzahl von neuen Modellen wartete mit höheren Standards auf, um die gestiegenen Ansprüche der europäischen Autofahrer zu befriedigen. Toyota erkannte frühzeitig, daß ein moderner Kompaktwagen radikal neu und innovativ sein muß.

"Der Yaris ist für uns ein überaus wichtiges Auto. Er wird das Herzstück unserer Wachstumsstrategie in Europa sein. Er ist ein rundum moderner Kompaktwagen, der sich schon heute den mobilen HerausForderungen des 21. Jahrhunderts stellt und neue Maßstäbe setzt, die dem Kunden zu gute kommen." Dr. Shuhei Toyoda, Director Toyota Motor Corporation.

Das Design des drei- bzw. fünftürigen Kompakt-Fahrzeugs Yaris ist stark an die Funtime-Konzeptstudie angelehnt, die 1997 auf der IAA in Frankfurt erstmals zu sehen war. Funtime war die Ausstellungsversion eines moder-nen Automobils, das Toyota-intern "New Basic Compact" (NBC) genannt wurde. Diese Bezeichnung versprach einen völlig neuen Ansatz bei der Gestaltung eines Kompaktwagens, denn erstmals standen nicht technische Zielvorgaben im Mittelpunkt des Konzepts, sondern ganz einfach der Mensch. Das Konzept sah vor, ein aus der Masse herausragendes Auto zu entwickeln, das sowohl den praktischen als auch den ästhetischen Bedürfnissen des modernen Europäers gerecht würde.

Toyota YarisKurzum: Der neue Toyota mußte den großzügigsten Innenraum des B-Segments bieten, ohne auf die typischen Vorteile eines Kompaktwagens wie z.B. Handlichkeit, Übersichtlichkeit und geringer Bedarf an Verkehrsflä-che zu verzichten. Er mußte das Leistungspotential eines größeren Autos und die Wirtschaftlichkeit eines Kleinwagens besitzen. Er mußte schließlich sicher, komfortabel und vor allem optisch attraktiv sein.

Der Yaris bringt all diese scheinbaren Widersprüche in Einklang. Er ist nicht nur auffällig, chic und revolutionär, sondern auch geräumig, praktisch und wirtschaftlich. Er verbindet ein modernes europäisches Design mit dynamischem Schliff, geringe Außenlänge mit dem größten Raumangebot seiner Klasse und agile Fahrleistungen mit äußerst geringem Benzinverbrauch. Aber der hier vorgestellte Yaris ist nur der Anfang. Er ist der Wegbereiter einer aufregend neuen Modell-Familie, die in Zukunft durch weitere Karosserieformen, Motorvarianten und Ausstattungen ergänzt werden wird.

Toyota YarisBereits seit 1999 reicht die Motorenpalette vom 1,0-Liter mit 50 kW (68 PS) über den 1,3-Liter mit 63 kW (86 PS) bis zum 1,5-Liter-Motor mit 78 kW (105 PS) und umfasst zudem seit Frühjahr 2002 einen D-4D Common Rail Turbodiesel mit 1,4 Litern Hubraum und 55 kW (75 PS) – Aggregate, die zu den effizientesten Motoren ihrer Klasse zählen und nicht nur mit guten Fahrleistungen zu beeindrucken wissen, sondern auch mit geringem Kraftstoffverbrauch und hoher Laufkultur.

Trotz seiner kompakten Abmessungen – die Gesamtlänge des Yaris beträgt lediglich 3.610 Millimeter – handelt es sich um ein geräumiges Automobil, das mit einem Innenraumvolumen von 2,5 Kubikmetern an einige Fahrzeuge des C-Segments heran reicht und fünf Erwachsenen bequem Platz bietet. Zahlreiche Ablagen schaffen Ordnung im Inneren, während die in Längsrichtung einstellbare Rücksitzbank es gestattet, je nach Bedarf den Gepäckraum oder das Platzangebot im Fond zu vergrößern. Auch die im Vergleich zum Wettbewerb um fünf bis sieben Zentimeter höhere Sitzposition des Yaris trägt zu seiner Attraktivität bei, die sich schon beim Einstieg angenehm bemerkbar macht.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Toyota Yaris

Technische Daten des Toyota YarisTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Kleinwagen
Leistung:48 kW / 65 PS
Hubraum:998 cm3
0-100 km/h:13,8 s
Höchstgeschwindigkeit:155 km/h
Drehmoment:90 Nm
Verbrauch:5,0 Liter
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):3640 x 1660 x 1500 mm
Leergewicht:915 kg
Basispreis:Ab 11.750 Euro

Für das technische Datenblatt des Toyota Yaris wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Toyota in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Toyota in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Toyota Yaris finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Dienstag, 22. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Toyota





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]