Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
24.05.2022, 01:12 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Subaru Tribeca (2008) - Autokatalog

Subaru Tribeca 2008

Subaru Tribeca (Modell 2008)

Leistung:
190 kW / 258 PS
V max:
207 km/h
CO2:
275 g/km
Preis:
Ab 44.900 €
Hubraum:
3630 cm3
0-100 km/h:
8,9 s
Verbrauch:
11,6 Liter

Der Tribeca wurde als progressives Sport Utility Vehicle (SUV) entwickelt und repräsentiert die nächste Generation von Crossover-Fahrzeugen. Das Fahrzeug verfügt über einen Boxermotor und den Subaru-typischen symmetrischen Allradantrieb Symmetrical AWD, der für Agilität und Fahrstabilität sorgt. Der Tribeca überzeugt durch hervorragende Fahrleistungen bei SUV-typischer Geländegängigkeit. Die imponierenden Abmessungen (Länge 4.865 mm; Breite 1.880 mm) passen perfekt zum Charakter des Subaru Flaggschiffs in dieser Klasse.

Um den für ein Luxus-SUV adäquaten Innenraum zu gewährleisten, wurden die Dimensionen des Tribeca sehr sorgfältig festgelegt. Vor allem die Höhe wurde so gewählt, dass nicht übermäßig viel leerer Raum zwischen Kopf und Dachhimmel bleibt, denn das würde letztlich nur zu einem höheren Rollmoment und einer Verschlechterung des Fahrverhaltens führen und wäre einem Fahrzeug mit Symmetrical AWD nicht angemessen.

Tribeca Merkmale
  • Das Design der modifizierten Karosserie des Tribeca 2008 wirkt moderner und zeigt eine fließende, geschwungene Linie von der Front über die A-Säule bis zum Heck. Besonders Heck und Front weisen substantielle Änderungen auf. Der Kühlergrill ist in den Stoßfänger integriert und zeigt ein neues verchromtes Flügelemblem.
  • Das moderne Design des Innenraums überzeugt durch einen hohen Grad von Funktionalität. Zusätzlich zur luxuriösen Innenausstattung sorgen Dinge wie eine spezielle Beleuchtung und ein Unterhaltungssystem im Fond für höchsten Komfort für alle Insassen im Tribeca.
  • Der niedrige Schwerpunkt des Symmetrical AWD sichert überlegene Fahreigenschaften, Agilität und Kurvenverhalten übertreffen das Übliche eines großen SUV.
  • Der bisherige 3.0-Liter-Motor wurde im Modelljahr 2008 durch einen neuen, leistungsstärkeren 3.6-Liter-DOHC-6-Zylinder-Boxermotor ersetzt.
Ausstattungslinien und Serienausstattung

Das 5-sitzige Basismodell Tribeca verfügt über ein Premium Audio-System (MW/UKW/MP3 mit 6-fach-CD-Wechsler, 9 Lautsprechern und Subwoofer) und längsverstellbare Sitze in der 2. Reihe.

Zusätzlich zur Basisversion besitzt der 5-sitzige Tribeca Limited: Sonnendach, Ledersitze, Memoryfunktion für den Fahrersitz, Sitzheizung für die Vordersitze. Optional steht das DVD-Navigationssystem mit Rückfahrkamera zur Verfügung. Den Tribeca 5+2-Sitzer gibt es nur mit der Limited-Ausstattung. Diese enthält eine Klimaautomatik für die individuelle Klimatisierung des Fondbereichs und das Rear SEAT DVD Entertainment System (RSE).

Alle Modelle besitzen eine umfangreiche Serienausstattung: elektrisch anklappbare Außenspiegel, achtfach elektrisch verstellbarer Fahrersitz, 4-fach elektrisch verstellbarer Beifahrersitz und eine 2-Zonen-Klimaautomatik

Karosserie

Das Konzept des Außendesigns soll Charakter und Habitus des Flaggschiffs der Marke reflektieren. Besondere Aufmerksamkeit schenkten die Designer der Qualität der Oberflächen, die die Solidität und Präsenz des Tribeca ausstrahlen. Die Karosserie des Tribeca zeigt eine fließende, geschwungene Linie von der Front über die A-Säule bis zum Heck. Die Verwendung von Konturlinien oder Anbauteilen wurde MINImiert, gleichzeitig erzeugt das behutsame Zusammenspiel der Flächen die Anmutung höchster Qualität. Plastikabdeckungen schützen den Unterboden gegen Steinschlag und Rost.

18-Zoll-Felgen mit zentralem 6-Sterne-Logo sollen die fahrdynamischen Qualitäten des Tribeca widerspiegeln. Der sorgfältig geformte Karosseriebereich rund um die Radhäuser integriert die großen Räder optisch perfekt in das solide Design.

Front und Scheinwerfer

Subaru TribecaDie Abmessungen des Frontgrills wurden für den neuen Tribeca 2008 vergrößert. Das Design greift das bekannte Subaru-Motiv der gespreizten Schwingen auf: 2 füllige Chromleisten ziehen sich vom Zentralornament zu den Seiten hin und erinnern an die Ursprünge von Subaru als Flugzeughersteller. Der Tribeca 2008 bekam Xenon-Scheinwerfer. Außerdem wurden Design und Anordnung der Scheinwerfer geändert. Der vordere Stoßfänger wirkt aggressiv, groß dimensionierte Lufteinlässe geben dem Fahrzeug eine sportliche Erscheinung.

Heckklappe und Rückleuchten

Auch die Heckpartie des Tribeca 2008 wurde neu gestaltet, die Sicht nach hinten verbessert. Von der A- zur D-Säule verläuft eine charakteristische Strukturlinie. Um die Sicht nach hinten nicht zu beeinträchtigen, ist die Unterseite des Heckfensters leicht V-förmig eingeschnitten. Der Verschluss der Heckklappe arbeitet mit einem elektronischen Öffnungsmechanismus, über einen Knopf auf dem Handgriff lässt sich die Heckklappe einfach bedienen. Auf der Innenseite der Heckklappe befindet sich ein Nothebel, mit dem sich im Notfall die Hecklappe von innen öffnen lässt.

Große elektrisch anklappbare Außenspiegel

In die groß dimensionierten Außenspiegel sind die wartungsfreien LED-Blinkerleuchten eingebaut. Die großen Außenspiegel gewähren eine bessere Sicht auf die rückwärtige untere Fahrzeugpartie und sind wegen der besseren Wahrnehmbarkeit elegant in die aerodynamischen Außenspiegel eingefügt.

Dachspoiler und Sonnendach (optional)

Der Dachspoiler enthält die dritte Bremsleuchte sowie die Wasserdüse für die Heckscheiben-Waschanlage und wirkt optisch wie eine nahtlose Verlängerung des Dachs. Das elektrische Glasschiebe-/Hubdach lässt sich per Knopfdruck öffnen und schließen.

Außenfarben
  • Obsidian Black Pearl
  • Diamond Grey Metallic
  • Harvest Gold Metallic
  • Newport Blue Pearl
  • Quartz Silver Metallic
  • Satin White Pearl
Innenraum

Ein couragiertes Leitmotiv und eine dreidimensionale Struktur kennzeichnen das Interieur des Tribeca und verleihen der Instrumententafel ein Ausnahme-Design. Cockpit und Mittelkonsole sind betont fahrerorientiert ausgerichtet, die geschwungene Linie des Instrumententrägers gleitet hinüber in die edel wirkende Mittelkonsole und strahlt dynamische Mobilität aus. Der großzügige Innenraum und die bemerkenswerte Fahrkultur des Tribeca vermitteln dem Fahrer das Gefühl hoher Fahrdynamik. Darüber hinaus fördern die runden Formen des Innenraumes die Anmutung von Qualität, Dynamik, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Mittelkonsole und Anzeigen mit Durchlichttechnik

Das aktive Design der gewölbten Oberflächen der Bedienelemente für die Audioanlage und die Heizung macht sie zum Blickfang, zusätzlich wirken alle Regler durch die 3-dimensionale Gestaltung hoch funktionell. Zwei 3-dimensionale, skulpturierte Rundinstrumente mit Durchlichttechnik liegen genau im Blickfeld des Fahrers und zeugen vom wegweisenden Beleuchtungsdesign. Die elektroluMINIszenten Anzeigen passen perfekt zur Innenraumatmosphäre.

Lenkung / Schalthebel

Die Instrumententafel und die verbindende geschwungene Linie des Instrumententrägers drücken das Designthema Bewegung aus. Dekorative und metallische Elemente wirken hochwertig und sportlich. Der Schalthebel fügt sich perfekt in die Hand des Fahrers und gibt ein Gefühl von Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Sitze
  • Subaru Tribeca5-Sitzer: 2 Sitzreihen plus großer Kofferraum mit Laderumabdeckung.
  • 5+2-Sitzer: Zusätzlich zur 5-sitzigen Bestuhlung gibt es eine 3. Reihe mit 2 Sitzen. Wird die 3. Reihe komplett umgelegt, bleibt das Laderaumvolumen vollständig erhalten. Der Zugang zur 3. Sitzreihe wurde für das Modelljahr 2008 weiter verbessert. Optional steht eine Laderaumabdeckung für diese Version zur Verfügung.

Die bequemen Sitze mit ihren dicken Polstern und der kompakten Struktur sind dem dynamischen und großzügigen Innenraum angemessen. Die Kombination von Obermaterial und Naht harmoniert mit der jeweiligen Interieurfarbe.

  • Vordersitze: Der Fahrersitz ist 8-fach elektrisch verstellbar. Die Versionen mit Ledersitzen verfügen über 2 Memoryfunktionen. Der Beifahrersitz ist 4-fach elektrisch verstellbar.
  • 2. Sitzreihe: 40/20/40 geteilt umklappbare Sitzlehnen; 60/40 geteilte Sitzfläche um 200 mm verstellbar.
  • 3. Sitzreihe (5+2Sitzer): Lehne 50/50 teilbar. Mit einem griffgünstig im Schulterbereich der Lehnen angebrachten Hebel können die Sitze vollständig umgelegt werden, so dass eine ebene Ladefläche entsteht.
GPS Navigationssystem (optional)

Das neue, schnelle und sehr genaue Navigationssystem mit integriertem Bordcomputer und einem leicht zu bedienenden 7 Zoll großen Touchscreen gehört zu den modernsten Systemen seiner Art. Da das Navigationssystem mit dem LAN-System des Fahrzeugs vernetzt ist, informiert es auch über den Momentanverbrauch und die Wartungsintervalle. Außerdem besitzt der Tribeca eine Multi-Informationsfunktion für die gleichzeitige Anzeige von Informationen des Audio- und des Rear-SEAT-Entertainmentsystems.

Folgende Länder werden von den DVD-Navigationskarten abgedeckt:

Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Vatikan.

Rückfahrkamera (in Verbindung mit dem Navigationssystem)

In Fahrzeugen mit Navigationssystem schaltet das Einlegen des Rückwärtsganges eine Rückfahrkamera ein, die ein Bild des Raumes hinter dem Fahrzeug auf den Monitor projiziert. Auf dem Monitor erleichtern Hilfslinien (sie zeigen die Distanz zur Parklücke und die Fahrzeugbreite) das Einparken.

Multifunktionsanzeige*

Die Multifunktionsanzeige* informiert über die Wartungsintervalle, den eingeschalteten Radiosender sowie den Momentanverbrauch und weitere Fahrzeugeinstellungen.

* Für Fahrzeug ohne Navigationssystem.

Rear-SEAT-DVD-Entertainmentsystem

Im Dachhimmel ist ein DVD-Spieler mit einem großen 9-Zoll-Monitor eingebaut. Damit können die Passagiere auf den Rücksitzen sowohl Audio- als auch Videoprogramme genießen. Der einklappbare Monitor ist von allen hinteren Sitzen im Fahrzeug gut sichtbar. Zusätzlich zu Video-DVDs kann das System auch Video-CDs und Musik-CDs abspielen (Audio-DVDs sowie MP3-Formate sind nicht abspielbar). Der Ton-Empfang bei Videos und Audio-CDs erfolgt über drahtlose Infrarotkopfhörer. (Zusätzliche Kopfhörer sind optional erhältlich und können simultan verwendet werden). Das System wird mit einer Fernbedienung gesteuert. Sobald das Fahrzeug steht (und nur dann) überträgt das DVD-Unterhaltungssystem das laufende Programm auch auf dem Bildschirm des Navigationssystems. Die Tonwiedergabe ist auch über die Fahrzeuglautsprecher möglich.

Innenraumbeleuchtung

Wenn die Türen geöffnet oder geschlossen, die schlüssellose Fernbedienung benutzt und die Zündung betätigt wird, leuchten Leselampe, Innenraumlampe, Gepäckraumlampe (in der 3. Reihe) sowie die Fußraumbeleuchtungen in der 1. und 2. Sitzreihe nacheinander auf und erlöschen dann wieder. Dies erleichtert nicht nur den Ein- und Ausstieg, sondern vermittelt den Passagieren ein Ambiente gehobener Fahrkultur.

2-Zonen-Klimaautomatik

Der Tribeca verfügt über eine vollautomatische 2-Zonen-Klimaanlage, mit der sich die Temperatur für die linke und rechte Seite des Fahrzeugs individuell regeln lässt. So kann sich jeder Passagier in seiner Klimazone sein persönliches Wohlfühlklima einstellen.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Subaru Tribeca (2008)

Technische Daten des Subaru TribecaTechnische Daten

Fahrzeugklasse:SUV
Leistung:190 kW / 258 PS
Hubraum:3630 cm3
0-100 km/h:8,9 s
Höchstgeschwindigkeit:207 km/h
Drehmoment:350 Nm
Verbrauch:11,6 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:275 g/km
Abmessungen (LxBxH):4865 x 1880 x 1685 mm
Leergewicht:1890 kg
Basispreis:Ab 44.900 Euro

Für das technische Datenblatt des Subaru Tribeca wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Subaru in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Subaru in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Subaru Tribeca finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Montag, 14. Januar 2008
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Subaru





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]