Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.12.2022, 05:10 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Kauf SEAT Ibiza, Leon, Altea und Altea XL Kombi als Sondermodelle "Good Stuff"

Neuheiten


SEAT Ibiza, Leon, Altea und Altea XL Kombi als Sondermodelle "Good Stuff"

SEAT Sondermodelle Good StuffZu Shakiras Europatournee bringt SEAT für Ibiza, Leon, Altea und Altea XL Kombi die "Good Stuff" Sondermodelle. Sportlich und umfassend ausgestattet, bieten sie gegenüber den vergleichbaren Serienmodellen einen Preisvorteil von bis zu 1.500 Euro. Der Einstiegspreis für den Ibiza SC "Good Stuff" liegt bei 15.190 Euro. Ein markanter, stilisierter Badge mit dem Songtitel "Good Stuff" aus dem aktuellen Album der kolumbianischen Sängerin ziert die Heckklappe der Sondermodelle, die bis Oktober 2010 bestellbar sind.

Ibiza "Good Stuff"

Der als 5-Türer oder 3-türiger SC verfügbare Ibiza "Good Stuff" wird mit dem agilen 1.4 Benziner (63 kW/ 85 PS) motorisiert. Die umfangreiche Ausstattung basiert auf der komfortablen Style Version und bietet zusätzlich 16 Zoll Räder "Sonda" mit Reifen der Dimension 215/45 R 16, TomTom Navigation o­ne IQ Routes Central Europe, Navigationsvorbereitung auf der Armaturentafel und dem Adapter für das Navigationsgerät, Bluetooth- und USB-Schnittstelle, Technik Paket (Regensensor, Innenspiegel automatisch abblendend, Ultraschall-Einparkhilfe hinten) sowie Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe und Heckscheibe dunkel getönt. Mit dieser Ausstattung bietet der Ibiza "Good Stuff" einen Preisvorteil von 1.230 Euro.

Leon "Good Stuff"

Mit dem Sondermodell Leon "Good Stuff" präsentiert SEAT zugleich einen neuen Ottomotor: Den 1.2 TSI (77 kW/ 105 PS), der dank Turboaufladung und Direkteinspritzung äußerst dynamisch, dabei aber sehr effizient zu Werke geht. Als Alternative steht der sparsame 1.6 TDI CR (77 kW/ 105 PS) zur Auswahl.

Basierend auf der Reference Version, hat das Leon "Good Stuff" Sondermodell zusätzlich Sportfahrwerk und Sportsitze vorne, 16 Zoll Leichtmetallräder mit Reifen der Größe 205/55 R 16, Multifunktionslenkrad mit Radiofernbedienung, iPod kompatible USB-Schnittstelle, Geschwindigkeitsregelanlage, Außenspiegel elektrisch beheizbar, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht-Funktion sowie Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe und Heckscheibe dunkel getönt. Gegenüber dem Serienmodell bietet der Leon "Good Stuff" einen Preisvorteil von 1.500 Euro.

Altea und Altea XL Kombi "Good Stuff"

Analog zur Leon Baureihe sind auch für Altea und Altea XL Kombi "Good Stuff" der neue 1.2 TSI sowie der 1.6 TDI CR verfügbar. Die komfortable Ausstattung umfasst zusätzlich zur Reference Serienversion: Design-Paket (16 Zoll Leichtmetallräder, Nebelscheinwerfer, Außenspiegel beheizbar, Multifunktionslenkrad), USB-Schnittstelle, Seitenscheiben dunkel getönt und Geschwindigkeitsregelanlage. Der Preisvorteil für die Mehrausstattung beträgt 550 Euro.

Preise der SEAT Good Stuff Sondermodelle

Ibiza

  • Ibiza Good Stuff 1.4 16V SC (85 PS/ 63 kW): 15.190
  • Ibiza Good Stuff 1.4 16V 5-Türer (85 PS/ 63 kW): 16.090

Leon

  • Leon Good Stuff 1.2 TSI (77 kW/ 105 PS): 17.990
  • Leon Good Stuff 1.6 TDI CR (77 kW/ 105 PS): 20.990

Altea

  • Altea Good Stuff 1.2 TSI (77 kW/ 105 PS): 18.990
  • Altea Good Stuff 1.6 TDI CR (77 kW/ 105 PS): 21.690

Altea XL Kombi

  • Altea XL Kombi Good Stuff 1.2 TSI (77 kW/ 105 PS): 19.690
  • Altea XL Kombi Good Stuff 1.6 TDI CR (77 kW/ 105 PS): 22.390


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

SEAT Leon ST und Leon CUPRA: Neue Modelle & Pakete
SEAT Leon ST CUPRA 300 Carbon Edition mit 300 PS
SEAT Ibiza kommt mit vollkommen neuem Styling
SEAT Ateca hat über 5.000 Bestellungen vor Marktstart
SEAT Alhambra Sonderedition

Lesen Sie mehr aus dem Resort Kauf