Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
02.12.2021, 04:57 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Info Rinspeed "eXasis" - Weltpremiere auf dem Genfer Auto Salon 2007

Messen


Rinspeed "eXasis" - Weltpremiere auf dem Genfer Auto Salon 2007

Rinspeed eXasisIst es eine 3D-Projektion oder steht da wirklich ein Auto? Mancher Besucher des Genfer Autosalons (08. bis 18. März 2007) wird sich diese Fragen im Angesicht der neuen vollkommen transparenten Rinspeed-Kreation "eXasis" stellen. Denn bei dem scheinbar "gläsernen" Concept Car der renommierten Schweizer Design- und Konzept-Schmiede bestehen die insektartige Karosserie und selbst Unterboden aus einem transparenten, zartgelb schimmernden Hightech-Kunststoff.

Mit seinen frei stehenden Rädern und der zigarrenförmigen Karosserie, in der zwei Personen hintereinander sitzend Platz finden, erinnert "eXasis" an eine Mischung zwischen den legendären Auto Union-Rennfahrzeugen aus der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts und einem Baja-1000-Off-Road-Vehikel.

Die Transparenz "entmaterialisiert" den Wagen ein grosses Stück weit. Hinter der sich scheinbar ausblendendenden Materie wird der "Spirit" des "eXasis" immer mehr sichtbar: Ideen, Gedanken, Vorstellungen, die am Anfang der Entwicklung standen. Für Rinspeed-Boss Frank M. Rinderknecht symbolisiert der "eXasis" denn auch den Entstehungsprozess, bei dem aus Geist Materie, also aus Visionen ein handfestes Auto wird: "Und in all seiner Transparenz scheint "eXasis" noch nicht ganz in der materiellen Welt angekommen zu sein."

Bereits von dieser Welt ist eindeutig der Antrieb des Concept Cars: Ein ebenso kompaktes wie leistungsstarkes 2-Zylinder-750-Kubikzentimeter-Aggregat sorgt dafür, dass runde 150 umweltfreundliche PS für den Vortrieb zur Verfügung stehen. CO2-Ausstoss reduzierendes Bioethanol treibt den aufgeladenen Winzling an. Angesichts von angepeilten 750 Kilogramm Fahrzeuggewicht dank Kunststoff-Leichtbauweise muss jede Pferdestärke nur fünf Kilogramm bewegen - das ist Porsche-Niveau.

All diese Werte lassen eine Menge Fahrspaß und eine Vielzahl von visionären Technologien und Innovationen mit Rinspeed’s "eXasis" erwarten. Für den Thrill der ganz besonderen Art dürfte dabei der Blick durchs transparente "Bodenblech" sorgen - ein absolut einzigartiger Jubiläumsritt.


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

DEKRA kooperiert mit Rinspeed beim Concept Car "Etos"

Lesen Sie mehr aus dem Resort Info