Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.07.2022, 03:33 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Peugeot 307 - Autokatalog

Peugeot 307

Peugeot 307

Leistung:
65 kW / 88 PS
V max:
172 km/h
Preis:
Ab 15.150 €
Hubraum:
1360 cm3
0-100 km/h:
12,8 s
Verbrauch:
6,5 Liter

Mit dem 307 beginnt für Peugeot eine neue Ära in der Kompaktklasse. Das großzügige Raumangebot, die unverwechselbar gezeichnete Karosserie und zahlreiche innovative Lösungen bei der Technik machen den Peugeot 307 zu einem neuen Maßstab in seiner Klasse.
Die Gesamtlänge von 4,20 Meter, der Radstand von 2,61 Meter und die Fahrzeughöhe von 1,51 Meter bescheren überdurchschnittliche Platzverhältnisse im Innenraum. Die stark geneigte und weit nach vorn gerückte Frontscheibe verleiht dem 307 ein dynamisches Karosseriedesign und bietet darüber hinaus ein Innenraumkonzept, in dem sich die Insassen wohl und sicher fühlen.

Für die Sicherheit der Passagiere sorgt ein reiches Sortiment an technischen Details. ESP und Notbremsassistent gehören neben weiteren
Elementen zur Serienausstattung aller 307-Modelle. Falls die Insassen eines 307 in einen Unfall verwickelt werden, bieten insgesamt sechs Airbags, aktive Vordersitze (Spinal-Care-System) und eine aktive Fußstütze am Fahrerplatz Schutz vor Verletzungen.
Das schnörkellose Design der Karosserie, die großen, je nach Ausstattung 15 oder 16 Zoll messenden Räder bestimmen den dynamischen Auftritt des 307. Verstärkt wird dieser Eindruck durch die breite Spur an Vorder- und Hinterachse. Der 307 drückt eine überzeugende Mischung aus Robustheit und Eleganz aus. Vor allem mit seiner Frontgestaltung, seinen raubkatzenartigen Scheinwerfern und seinen charakteristischen Heckleuchten signalisiert er unmissverständlich die Zugehörigkeit zur Marke Peugeot. Durch die Fahrzeughöhe (1,51 Meter) findet der Fahrer besonders leicht eine für ihn optimale Position hinter dem Lenkrad.

Schlichte Eleganz mit hoher Überzeugungskraft bestimmt auch den geschickt strukturierten Innenraum des neuen Peugeot 307. Dieser wird geprägt durch fließende Linien, die ausgehend vom Armaturenbrett eine den gesamten Fahrgastraum umgreifende Bewegung erzeugen. Dieses Ambiente kann in verschiedenen Farben (Blau, Grün, Beige oder Schwarz) dargestellt werden. Die Instrumentierung verkörpert ihrerseits mit den Skalen in AluMINIum-Optik eine gelungene gestalterische Lösung. Das geradezu üppig dimensionierte Handschuhfach besitzt ein Fassungsvermögen von 17,5 Liter und kann in Kombination mit einer Klimaanlage gekühlt werden.

Auf dem deutschen Markt wird der neue 307 in vier Antriebsalternativen angeboten. Zwei Benzinmotoren und zwei Diesel stehen dabei zur Verfügung. Den Auftakt im Motorenprogramm markiert der 1,6 Liter große Benziner mit 80 kW (109 PS) Leistung. Dieses 16V-Triebwerk beschleunigt den 307 auf eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h, ohne verschwenderisch mit dem Kraftstoff umzugehen. Im Durchschnitt verbraucht der 1,6-Liter nur 7,2 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer. Ausgesprochen dynamisch präsentiert sich der bewährte 2,0-Liter 16V, der bereits in anderen Modellreihen von Peugeot zum Einsatz kommt und 100 kW (136 PS) leistet. Er macht den 307 bis zu 205 km/h schnell.
Die Lenkung des 307 ist mit einer Elektropumpe ausgestattet, mit der eine je nach Fahrzeuggeschwindigkeit und Lenkradeinschlag variable Lenkkraftverstärkung erzielt wird. Diese Technik leistet einen wirksamen Beitrag zu Fahrkomfort und Fahrpräzision.

Insgesamt sieben Motoren, fünf Benziner und zwei Diesel, stehen für den Peugeot 306 zur Auswahl. Die Benziner: 1,4 l (55 kW/75 PS), 1,6 l (65 kW/89 PS), 1,8 l/16V (81 kW/110 PS), 2,0 l/16V (97 kW/132 PS) und 2,0 l/16V (120 kW/163 PS). Bei den Dieselmotoren handelt es sich um einen klassischen Wirbelkammer-Diesel mit 1,9 Liter Hubraum und 51 kW/70 PS sowie um einen modernen HDI-Turbodiesel-Direkteinspritzer mit Common-Rail-Technik mit zwei Liter Hubraum und 66 kW/90 PS. Dieser jüngste Motor in der 306-Palette ist außergewöhnlich kräftig und spurtstark, er ist sparsam (im Durchschnitt 5,2 l/100km), produziert wenig Schadstoffe (D3) und arbeitet für einen Selbstzünder bemerkenswert leise.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Peugeot 307

Technische Daten des Peugeot 307Technische Daten

Fahrzeugklasse:Untere Mittelklasse
Leistung:65 kW / 88 PS
Hubraum:1360 cm3
0-100 km/h:12,8 s
Höchstgeschwindigkeit:172 km/h
Drehmoment:k.A.
Verbrauch:6,5 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4202 x 1730 x 1510 mm
Leergewicht:1228 kg
Basispreis:Ab 15.150 Euro

Für das technische Datenblatt des Peugeot 307 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Peugeot-Autohaus in Ihrer Nähe  Peugeot-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Peugeot in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Peugeot in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Peugeot 307 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Samstag, 26. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Peugeot





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]