Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
06.07.2022, 02:16 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Peugeot 3008 (2009) - Autokatalog

Peugeot 3008 2009

Peugeot 3008 (Modell 2009)

Leistung:
88 kW / 120 PS
V max:
185 km/h
CO2:
168 g/km
Preis:
Ab 21.500 €
Hubraum:
1598 cm3
0-100 km/h:
11,8 s
Verbrauch:
7,3 Liter

Der Peugeot 3008 – der erste Crossover der Löwenmarke – kombiniert die besten Eigenschaften von SUV, Van und Limousine. Entwickelt unter dem internen Code "T84" basiert er auf der Plattform 2 mit kurzem Radstand von PSA Peugeot Citroën. Sie zeichnet sich durch hohe Steifigkeit sowie besten Geräusch- und Schwingungskomfort aus. Auch die 308 Limousine nutzt diese Basis, die kompakte und zugleich ausgewogene Proportionen ermöglicht.
Design

Der Crossover-Charakter des 3008 spiegelt sich auch in seinem Design wider. Der Stilmix aus o­ne-Box-Architektur mit weit nach vorn reichender Windschutzscheibe und SUV-typischen Elementen macht den 3008 unverwechselbar. Gleichzeitig profitiert von dieser Design-Lösung das Raumangebot in der Fahrgastzelle.

Eine Weiterentwicklung der Peugeot-Formensprache verkörpert die Front. Sie nimmt zwar Anleihen an der Design-Vergangenheit der Marke, zeigt aber auch neue Gestaltungs-Elemente. Dazu zählt zum Beispiel der Lufteinlass mit markantem Kühlergrill, der den eigenständigen Charakter zusätzlich unterstreicht. Die Nebelscheinwerfer (je nach Version) sind zusammen mit je 2 Chrom-Zierstäben in schwarzen Kunststoff-Blenden unterhalb der Scheinwerfer angeordnet.

In der Seitenansicht prägen die weit nach vorn gezogene Frontscheibe und die stark konturierten Kotflügel das Erscheinungsbild des 3008. Je nach Ausstattungsstufe setzen eine oberhalb der Seitenfenster verlaufende Chromleiste, Chrom-Zierelemente in den Seitenschwellern sowie Chrom-Einlagen in den Außenspiegelgehäusen dem 3008 elegante Akzente.

Das Heck zieren rote LED-Leuchten, die bis in die Flanken und die Heckklappe hineinreichen. Die Kofferraumklappe ist zweigeteilt. Robuste schwarze Kunststoff-Elemente im hinteren Stoßfänger unterstreichen den Crossover-Charakter des 3008 zusätzlich. Bei den oberen Ausstattungsversionen verstärken Zier-Elemente aus Edelstahl in der vorderen und hinteren Schürze diesen Effekt.

cw-Wert von 0,296

Karosserieform und Design des 4,37 m langen 3008 ermöglichen den idealen Kompromiss zwischen großzügigem Platzangebot im Innenraum und kompakter Bauweise. Die weiteren Vorteile:

  • Die Breite von 1,84 m (ohne Spiegel) trägt zur Verbesserung der passiven Sicherheit bei einem Seitenaufprall sowie des Raumgefühls bei
  • Durch die Höhe von 1,64 m wird eine optimale Fahrer-Sitzposition gewährleistet. Ziel der 3008-Konstrukteure war es, eine ergonomisch perfekte Haltung mit einem bequemen Winkel zum Lenkrad zu ermöglichen. Deshalb hat die Lenksäule des 3008 3 statt 2 Kardangelenke. So konnte die Stellung des Lenkrads in Relation zum Fahrer exakt austariert werden
  • Aufgrund seiner Höhe von 1,64 m überzeugt der 3008 außerdem mit hervorragender Übersichtlichkeit

Trotz seiner Van-artigen Karosserie erreicht der 3008 einen cw-Wert von lediglich 0,296. Die Stirnfläche A beträgt genau 2,56 m2 (Luftwiderstand: cw x A = 0,760). Damit belegt der 3008 einen Spitzenplatz in seinem Segment. Er ist das Ergebnis aufwendiger Windkanaltests mit dem Ziel, den Kraftstoffverbrauch und damit den CO2-Ausstoß zu senken.

3 Ausstattungsstufen

In Deutschland ist der neue Peugeot 3008 in den 3 Versionen Tendance, Premium und Platinum lieferbar. Sie bauen aufeinander auf – je höher also die Ausstattungsstufe ist, desto umfangreicher ist die Serienausstattung schon ab Werk.

Tendance

Premium (zusätzlich zu Tendance)

Platinum (zusätzlich zu Premium)

6 Airbags, ABS, ESP

Manuelle Klimaanlage

Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar mit integrierten Blinkern

Automatische elektrische Feststellbremse

Elektrische Fensterheber vorn

Bordcomputer

Belüftetes Staufach in der Mittelkonsole

Lederlenkrad

Höhenverstellbarer Fahrersitz

Haltegriff an der Mittelkonsole

17-Zoll-Stahlräder

Modularer Kofferraum

Beifahrersitz höhenverstellbar

Geschwindigkeitsregler mit -begrenzer

Nebelscheinwerfer

Dynamischer Wankausgleich (155 THP und HDi FAP 150)

Sichtpaket (Einschaltautomatik für Abblendlicht, Regensensor,

Begleitlicht-Funktion)

Elektrische Fensterheber hinten

Panorama-Glasdach mit elektrischer Jalousie

17-Zoll-Aluräder

Audioanlage WIP Sound

Taschenlampe im Kofferraum

Innovationspaket (Reifendrucksensor,

Head-up-Display, Abstandswarner)

Sicherheitspaket

(elektrisch anklappbare Außenspiegel, Begleitlicht an den Außenspiegel,

automatisch abblendender Innenspiegel)

Hintere Einparkhilfe

Zwei-Zonen-Klimaautomatik

18-Zoll-Aluräder

Adventure-Look (Chromeinsätze in den Stoßfängern, Seitenschwellerleisten)

Sportlederlenkrad

Peugeot 3008Je nach Ausstattungsversion verfügt der Peugeot 3008 serienmäßig oder optional über weitere hochwertige Ausstattungsdetails. So sind zum Beispiel Bi-Xenon-Scheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung und Scheinwerfer-Reinigungsanlage erhältlich. Diese Scheinwerfer bieten eine adaptive, geschwindigkeitsabhängige Kurvenlicht-Funktion. Alle 3008-Versionen sind außerdem mit einem separaten Tagfahrlicht ausgerüstet, das über den Fahrzeugkonfigurator im Bordcomputer aktiviert oder deaktiviert werden kann. Eine optionale vordere Einparkhilfe sowie die auf Wunsch lieferbare Voll-Leder-Ausstattung unterstreichen ebenfalls den hochwertigen Charakter des neuen Peugeot 3008.

Fahrerseite erinnert an ein Flugzeug-Cockpit

Im Innenraum des neuen Peugeot 3008 sind die Bedienelemente und Anzeigen so angeordnet, dass das Ambiente an ein Flugzeug-Cockpit erinnert. Dabei ermöglichen die weit nach vorne gezogenen Frontscheibe und die großen Seitenfenster eine vorbildliche Rundumsicht. Die Materialien setzen optisch wie haptisch Maßstäbe:

  • Der Armaturenträger verfügt über einen hochwertigen Bezug
  • Den sehr guten Qualitätseindruck verstärken unter anderem Chromtasten sowie die schwarz glänzende Mittelkonsole
  • Der Fahrer wird über ein Kombi-Instrument mit weißen Ziffern auf schwarzem Hintergrund informiert
  • Bei bestimmten Ausstattungsvarianten befindet sich in der Mitte des Armaturenbretts ein herausklappbares Multifunktionsdisplay, über das zum Beispiel Navigations-Hinweise und Informationen des Bordcomputers wiedergegeben werden
  • Der Deckel des Ablagefachs zwischen den beiden Vordersitzen dient gleichzeitig als breite Armauflage

Weitere Ausstattungsdetails (je nach Version):

  • Toggle Switches (Kippschalter) oberhalb der Audioanlage zur Bedienung von Head-up-Display und Abstandswarner
  • Auf einer ausklappbaren Polycarbonat-Scheibe im Blickfeld des Fahrers (Head-up-Display) werden wichtige Informationen angezeigt
Innenraum

Fahrer, Beifahrer und bis zu 3 Passagiere auf den Rücksitzen genießen im Peugeot 3008 höchsten Komfort. Dem Beifahrer steht an der Mittelkonsole zudem ein stabiler Haltegriff zur Verfügung.

Großzügige Abmessungen:

  • Der 1,48 m breite Innenraum verbessert Platzangebot und Ellenbogenfreiheit auf allen Sitzen
  • 1,69 m Innenraumlänge von den Pedalen bis zum Rücksitz und Aussparungen in den Lehnen der Vordersitze bescheren den Fondpassagieren eine üppige Beinfreiheit
  • Auch groß gewachsene Mitfahrer finden im 88 cm hohen Fond ausreichend Platz vor

Die Vordersitze des Peugeot 3008 bieten optimalen Sitzkomfort und Seitenhalt. Da für die Polsterung Schaumstoffe unterschiedlicher Festigkeit verwendet werden, passen sich die Sitze dem Körper an. Die Sitzflanken sind stabiler aufgeschäumt, was den Seitenhalt spürbar verbessert. Gleiches gilt für die Fondsitze.

Peugeot 3008Die Vordersitze können in der Länge um 19 cm und in der Höhe um 4,7 cm verstellt werden (höhenverstellbarer Beifahrersitz Serie ab Premium). So finden große wie kleine Menschen eine bequeme Sitzposition. Eine Lordosenstütze ist auf Wunsch lieferbar. In Verbindung mit Lederausstattung ist auch eine Sitzheizung integriert. Außerdem verfügt der Fahrersitz in diesem Fall über eine 4-fache elektrische Verstellmöglichkeit.

Panorama-Glasdach

Alle Versionen des Peugeot 3008 verfügen über eine 1,70 m2 große Frontscheibe. Ab der Ausstattungsversion Premium zählt zusätzlich ein 1,60 m2 großes Panorama-Glasdach zur Serienausstattung. Dadurch erhöht sich die Gesamt-Fensterfläche auf 5,34 m2, so dass alle Passagiere den Ausblick in die Umgebung genießen können. Das Glasdach ist 1,20 m breit und 1,38 m lang. Es besteht aus getöntem Sicherheitsglas und reicht bis über die Fondsitze. Über einen Schalter auf der Mittelkonsole kann bei Bedarf ein elektrisches Sonnenrollo aktiviert werden, das sich unterhalb des Panorama-Glasdachs entfaltet.

Oberklasse-Details

Je nach Ausstattungsvariante erhöhen aus Oberklassemodellen bekannte Details Komfort und Sicherheit im 3008 weiter:

  • Spezielle Innenraumbeleuchtung mit Lichtquellen im vorderen Fußraum sowie einer LED-Leuchte in der Dachkonsole
  • Automatische Schwellerbeleuchtung, die beim Öffnen der Türen aktiviert wird
  • Begleitlicht-Funktion des Abblendlichts bei Ver- bzw. Entriegelung über die Funkfernbedienung
  • Begrüßungslicht mit speziellen LED-Leuchten im unteren Bereich der Außenspiegel-Gehäuse
Geräuschkomfort

Die steife Karosseriestruktur des 3008 wirkt sich nicht nur positiv auf die Sicherheit aus – sie verbessert auch den Geräuschkomfort an Bord des Crossovers. Flankierende Maßnahmen reduzieren den Geräuschpegel weiter und machen die Fahrt damit noch angenehmer:

  • Alle Versionen verfügen über eine schalldämmende Frontscheibe
  • An wichtigen Stellen – insbesondere unterhalb des Armaturenbretts – befinden sich spezielle Schallschutzmatten
  • Das Getriebe ist gekapselt, was die Geräuschemissionen verringert
  • Vorne und hinten kommen doppelte Türdichtungen zum Einsatz
  • Die Hinterachse verfügt über einen Schwingungsdämpfer

Je nach Ausstattungsversion bietet der Peugeot 3008 auch eine schalldämmende Sicherheitsverglasung für die Seitenscheiben, die Wind- und störende Außengeräusche im Innenraum reduziert.

Klimatisierung

Peugeot 3008Der Peugeot 3008 verfügt über die leistungsstärkste Klimatisierung aller Fahrzeuge, die auf der Plattform 2 von PSA Peugeot Citroën basieren. 4 Luftauslässe im Armaturenbrett, Austrittsöffnungen im vorderen und hinteren Fußraum sowie 2 verstellbare Düsen im Fond sorgen für einen hohen Luftdurchsatz.

Bereits ab der Basisversion Tendance zählt eine manuelle Klimaanlage zur Serienausstattung. Das Top-Modell 3008 Platinum verfügt serienmäßig über eine 2-Zonen-Klimaautomatik mit getrennter Regelung für Fahrer und Beifahrer. Bei der Klimaautomatik überwacht ein neuartiger Air Quality Sensor (AQS) permanent die Qualität der zugeführten Luft und schaltet gegebenenfalls automatisch auf Umluft um.

Zahlreiche Ablagen

Zu den Stärken des 3008 zählen die intelligent konzipierten und großzügig dimensionierten Ablagen. Die einzelnen Fächer bieten zusammen knapp 50 Liter Stauraum:

  • Das gekühlte Ablagefach in der Mittelkonsole hat ein Fassungsvermögen von 13,5 Litern und kann sogar eine 1,5-Liter-Flasche aufnehmen
  • Das Handschuhfach hat ein Volumen von 4,1 Litern
  • Unterhalb des Lenkrads kann in einem 3,7 Liter großen Fach die Fahrzeug-Dokumentation abgelegt werden
  • Die Ablagen in den vorderen Türen fassen je 7 Liter. Eine 1,5- und eine 0,5-Liter-Flasche finden gleichzeitig Platz
  • Je nach Ausstattung befinden sich auf der Mittelkonsole 1 oder 2 Becherhalter. In sie passt auch der herausnehmbare Abfallbehälter mit Deckel
  • Über der Fahrertür befindet sich ein gepolstertes Brillenfach (Serie bei Premium)
  • Im Beifahrer-Fußraum links ist ein Gepäcknetz angebracht

Zahlreiche Ablagen auch im Fond :

  • 2 Staufächer (3,8 Liter rechts und 3,3 Liter links) im Fußraum vor der Rücksitzbank (Serie bei Premium)
  • Gepäcknetze
  • Ablagen in den Türen mit einem Fassungsvermögen von jeweils 2,5 Litern

Weitere Ausstattungsdetails: Beispielsweise die drei bei allen Versionen serienmäßigen 12-Volt-Steckdosen (vorne, hinten sowie im Kofferraum).



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Peugeot 3008 (2009)

Technische Daten des Peugeot 3008Technische Daten

Fahrzeugklasse:SUV
Leistung:88 kW / 120 PS
Hubraum:1598 cm3
0-100 km/h:11,8 s
Höchstgeschwindigkeit:185 km/h
Drehmoment:160 Nm
Verbrauch:7,3 Liter
Schadstoffklasse:Euro 5
CO2-Emission:168 g/km
Abmessungen (LxBxH):4365 x 2113 x 1639 mm
Leergewicht:1474 kg
Basispreis:Ab 21.500 Euro

Für das technische Datenblatt des Peugeot 3008 wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Peugeot-Autohaus in Ihrer Nähe  Peugeot-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Peugeot in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Peugeot in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Peugeot 3008 finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Donnerstag, 25. Juni 2009
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Peugeot





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]