Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
04.07.2022, 05:39 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Opel Meriva (2006) - Autokatalog

Opel Meriva 2006

Opel Meriva (Modell 2006)

Leistung:
66 kW / 90 PS
V max:
168 km/h
Preis:
Ab 14.520 €
Hubraum:
1364 cm3
0-100 km/h:
13,8 s
Verbrauch:
6,4 Liter

Der Opel Meriva, der mit seiner Einführung im Mai 2003 das Segment der MINI-Vans neu definiert hat und seit dieser Zeit europaweit als Marktführer doMINIert, präsentiert sich zum Modelljahrgang 2006 mit aktualisiertem Design, neuen Motoren und erweitertem Technikangebot. Der kompakte MINI-Van steht im neuen Outfit ab sofort bei den Opel-Händlern zur Auslieferung bereit – zeitgleich mit einer ganz neuen Hochleistungsversion, dem Meriva OPC mit 180 Turbo-PS. Die Preise für den geräumigen und multivariablen Fünfsitzer, für den sich seit seinem Debüt bereits über eine halbe Million Käufer entschieden haben, beginnen bei 14.520 Euro.

Die modernisierte Formgebung mit markanten Akzenten wie dem selbstbewussten Blitz auf der breiten Chrom-Querspange des Kühlergrills und die dynamische Linienführung sind auch äußere Erkennungszeichen für ein im Segment exklusives Hightech-Paket.

Opel MerivaBeispiele dafür sind die nach wie vor einzigartige Variabilität des Innenraums dank FlexSpace, das adaptive Halogen-Kurven- und Abbiegelicht sowie eine Mobiltelefon-Vorbereitung nach dem letzten Stand der Technik, wahlweise mit Bluetooth-Schnittstelle und Sprachsteuerung. Und mit einem neuen 1.3 CDTI Hightech-Einstiegsdiesel sowie einem 1.6-Liter-Triebwerk mit der Benzin sparenden TWINPORT-Technologie erhält der Vergleichstest-Seriensieger weitere hoch effiziente Antriebsalternativen. Im Innenraum betonen unter anderem neue Polsterstoffe mit frischer Farbgebung, Dekorleisten und Chromakzente den hohen Anspruch von Opel in der Klasse; auf Wunsch ist auch eine Voll- oder Teil-Lederausstattung erhältlich.

Motor

Mit insgesamt vier Benzintriebwerken (1,4 - 1,8 Liter Hubraum, 90 - 180 PS) und zwei CDTI-Common-Rail-Turbodiesel-Versionen (1,3 und 1,7 Liter Hubraum, 75 und 100 PS) bietet Opel für den Meriva eine breite Auswahl an sparsamen und kräftigen ECOTEC-Motoren. Neu im Programm sind der 1.3 CDTI Hightech-Einstiegsdiesel, ein 1.6-Liter-Triebwerk mit der Benzin sparenden TWINPORT-Technologie sowie als sportliche Topmotorisierung des Meriva OPC ein 1,6-Liter-ECOTEC-Turbomotor.

Opel MerivaDer neue 1.3 CDTI-Motor mit 55 kW/ 75 PS zeichnet sich durch Common-Rail-Einspritzung und Vierventil-Technik mit Drallsteuerung aus. Er verfügt serienmäßig über einen wartungsfreien Partikelfilter. Mit diesem Triebwerk ist der Meriva bis zu 157 km/h schnell und benötigt im Durchschnitt lediglich 5,0 Liter Treibstoff auf 100 Kilometer.

Zweiter neuer Motor im Meriva-Angebot ist der unter anderem auch in Astra und Zafira eingesetzte 1.6 TWINPORT ECOTEC. Er leistet mit 77 kW/ 105 PS fünf PS mehr als der bisherige 1.6-Liter-Benziner. Dennoch ist er mit einem Durchschnittsverbrauch von 6,7 Litern auf 100 Kilometer um gut acht Prozent sparsamer als sein Vorgänger. Mit diesem Motor erreicht der Meriva eine Höchstgeschwindigkeit von 181 km/h.

Klar an die Spitze setzt sich der neu entwickelte 1,6-Liter-ECOTEC-Turbomotor im Meriva OPC mit einer Nennleistung von 132 kW/ 180 PS. Das zwischen 2.200 und 5.500 min-1 konstant anliegende Drehmoment-Maximum von 230 Nm bildet zusammen mit dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe und dem Sportfahrwerk die Basis für dynamische Fahrleistungen. Aus dem Stand beschleunigt der Opel Meriva OPC in 8,2 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 222 km/h.

Kleinster Vierzylinder-Common-Rail-Turbodiesel der Welt

Opel MerivaDie aktuelle Hightech-Einstiegsvariante in die Dieseltechnologie von Opel ersetzt beim Meriva den bisherigen 1,7 Liter-Diesel mit 55 kW/ 75PS. Der neue 1.3 CDTI mit 55 kW/ 75 PS zeichnet sich durch Common-Rail-Einspritzung und Vierventil-Technik mit Drallsteuerung aus. Er verfügt serienmäßig über einen wartungsfreien Diesel-Partikelfilter (DPF). Das unter anderem aus dem Astra bekannte Triebwerk, das wegen seiner Laufruhe, seines Ansprechverhaltens, seines hohen Drehmoments (170 Nm) und seiner niedrigen Verbrauchswerte von Automobiljournalisten aus 26 Ländern zum "Motor des Jahres 2005" in der Klasse von 1,0 bis 1,4 Liter Hubraum gewählt worden ist, beschleunigt den Meriva auf eine Spitze von 157 km/h. Im Durchschnitt benötigt der kleinste Vierzylinder-Common-Rail-Turbodiesel der Welt nur 5,0 Liter Treibstoff auf 100 Kilometer.

Selbstbewusster Blitz im neuen Gesicht

Das Meriva-Gesicht doMINIeren jetzt neben dem neuen Grill mit breiter Chrom-Querspange die Stoßfänger mit großem zentralem Lufteinlass, seitlichen Lufteinlässen und integrierten runden Nebelscheinwerfern. Merkmale am Heck des neuen Jahrgangs sind eine neue Chromleiste und die jetzt dunkel getönten Rückleuchten. Den Innenraum prägen neue Polsterstoffe mit aktuellen Dessins und Farben, neue Dekorleisten in Instrumententafel und Türen, Schaltknauf mit Chromring, Handbremsknopf und Tür-Innengriffe in Chrom ebenso wie die neue Instrumentengrafik.

Begrüßungslicht: Auch im Dunkeln sicher zum Auto

Opel MerivaAllen Meriva gemein ist die Modellpflege im Detail mit einem erweiterten Technikangebot. So ist für den Opel-MINI-Van und damit erstmals in der Fahrzeugklasse ein Halogen-Kurven- und Abbiegelicht erhältlich, das nächtliche Fahrten komfortabler und sicherer macht. Die ebenfalls auf Wunsch erhältliche Mobiltelefon-Vorbereitung gibt es jetzt mit Bluetooth-Schnittstelle und Sprachsteuerung.



Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Opel Meriva (2006)

Technische Daten des Opel MerivaTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Van
Leistung:66 kW / 90 PS
Hubraum:1364 cm3
0-100 km/h:13,8 s
Höchstgeschwindigkeit:168 km/h
Drehmoment:125 Nm
Verbrauch:6,4 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4052 x 1948 x 1624 mm
Leergewicht:1330 kg
Basispreis:Ab 14.520 Euro

Für das technische Datenblatt des Opel Meriva wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Opel-Autohaus in Ihrer Nähe  Opel-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Opel in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Opel in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Opel Meriva finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Dienstag, 14. Februar 2006
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Opel





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]