Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
23.05.2022, 15:28 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Friseur Falb

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Opel Meriva - Autokatalog

Opel Meriva

Opel Meriva

Leistung:
64 kW / 87 PS
V max:
169 km/h
Preis:
Ab 13.995 €
Hubraum:
1598 cm3
0-100 km/h:
14,5 s
Verbrauch:
7,5 Liter

Der fünfsitzige MINIvan interpretiert die zentralen Ideen des erfolgreichen Siebensitzers neu und setzt wiederum Maßstäbe bei der Innenraum-Variabilität. Der Clou: Dank seines cleveren „FlexSpace“-Raumkonzepts lässt sich der Fünfsitzer im Handumdrehen – ohne Sitzausbau – zum Beispiel in einen geräumigen Viersitzer verwandeln, in dem die beiden Fond-Passagiere so großzügige Platzverhältnisse wie in der automobilen Mittelklasse genießen. Selbst in dieser sehr komfortorientierten Konfiguration bleibt reichlich Raum für das Gepäck. Als Fünfsitzer verfügt der Meriva über ein Kofferraumvolumen von rund 490 Litern und damit deutlich mehr als in der Kompaktklasse üblich. Und bei Bedarf kann er mit wenigen Handgriffen in einen zweisitzigen Van mit einem fast 1,70 Meter langen, über 1.300 Liter fassenden Laderaum verwandelt werden.
Der MINIvan ist genau 4.042 Millimeter lang, doch er weist volle 2.630 Millimeter Radstand auf – das sind nur 64 Millimeter weniger als beim Zafira. Bei Breite (1.694 mm) und Höhe (1.624 mm) kommt der Meriva bis auf 48 beziehungsweise 56 Millimeter an seinen großen Bruder heran. Optisch führt der Meriva die Designsprache fort, die Opel jüngst mit dem neuen Vectra vorgestellt hat. Für agilen Antrieb sorgen zum Start Diesel- und Benzinmotoren von 1,6 bis 1,8 Liter Hubraum und einem Leistungsspektrum von 55 kW (75 PS) bis 92 kW (125 PS).

Opel MerivaDie Sitzanlage im neuen Meriva ermöglicht noch mehr Flexibilität. Wer den Laderaum in der Viersitzer-Konfiguration vergrößern will, kann die äußeren Einzelsitze im Fond voneinander unabhängig um 130 Millimeter nach vorne schieben. Insgesamt beträgt der Verstellweg der Sitze in Längsrichtung 200 Millimeter. Stellt man nun zusätzlich die Lehnen um sechs Grad (17-Grad-Stellung) steiler als normal, ergibt sich ein Gepäckraumvolumen von über 530 Litern. Klappt man alle drei Sitze flach nach vorne und arretiert sie in der tiefsten Stellung, entsteht eine ebene, fast 1,70 Meter lange Ladefläche. Wird schließlich noch die Lehne des Beifahrersitzes nach vorn umgelegt, ist selbst der Transport eines Surfbretts im neuen Opel Meriva möglich.

Die vorbildliche Variabilität ist beim Meriva gepaart mit vielen praktischen Ablagen. Eine ganze Reihe von Fächern, Netzen, Verzurr- und Taschenhaken bietet vielfältige Verstaumöglichkeiten für Utensilien aller Art. Besonders praktisch: Ein großes, mit einer Klappe abgedecktes Staufach im Kofferraumboden ermöglicht es problemlos, sogar einen Aktenkoffer von außen unsichtbar zu deponieren. Meriva-Konzept: Karosserie-Architektur ohne Kompromisse.

Ab 13.995 Euro


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Opel Meriva

Technische Daten des Opel MerivaTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Van
Leistung:64 kW / 87 PS
Hubraum:1598 cm3
0-100 km/h:14,5 s
Höchstgeschwindigkeit:169 km/h
Drehmoment:138 Nm
Verbrauch:7,5 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4042 x 1694 x 1624 mm
Leergewicht:1350 kg
Basispreis:Ab 13.995 Euro

Für das technische Datenblatt des Opel Meriva wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Opel-Autohaus in Ihrer Nähe  Opel-Autohaus in Ihrer Nähe
Alle Fahrzeuge von Opel in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Opel in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Opel Meriva finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Dienstag, 13. Mai 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Opel





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]