Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
25.07.2024, 19:05 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Lieblingsfriseur.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Motorrad Motorradtraining "Fun & Safety" für Wiedereinsteiger

Motorrad


Motorradtraining "Fun & Safety" für Wiedereinsteiger

MotorradtrainingViele Motorradfahrer, die mehrere Jahre nicht mehr auf einer Maschine gesessen sind, schrecken vor der ersten Fahrt nach der Pause zurück. Oftmals ist den Bikern über die Jahre das Gefühl für das richtige Bremsen und Lenken verloren gegangen oder sie befürchten, mit den modernen Maschinen nicht umgehen zu können. Um diesen Menschen wieder den Spaß und das Vertrauen zu sich und der Maschine zu vermitteln und sie fit für den Straßenverkehr zu machen, bietet der ADAC gemeinsam mit Honda unter dem Motto "Fun & Safety" ein spezielles Fahrsicherheitstraining für Wiedereinsteiger an.

Kurvenfahrten, Ausweichmanöver, Bremsen mit ABS oder die richtige Blickführung – mit diesen und vielen weiteren Trainingsinhalten werden die alten Fahrinstinkte wieder neu entdeckt. Den maximal 10 Kursteilnehmern steht ein erfahrener Ausbilder zur Seite, der den Motorradfahrern die richtigen Tipps und Tricks für die ersten Fahrten verrät und ihnen wertvolle Hinweise zur Handhabe des Motorrads gibt.

Besonders vorteilhaft für die Teilnehmer des eintägigen Kurses: Sie müssen nicht, wie sonst bei Fahrsicherheitstrainings üblich, ein eigenes Fahrzeug mitbringen. Honda stellt für jeden Teilnehmer ein neues Motorrad der CBF-Familie mit ABS sowie die komplette Sicherheitskleidung mit Helm, Handschuhen und Stiefeln zur Verfügung.

Das eintägige Training kostet 105 Euro – einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist ein gültiger Motorradführerschein. Angeboten wird das Programm "Fun & Safety" deutschlandweit auf 13 ADAC-Trainingsanlagen. Weitere Informationen hierzu bekommt man unter www.adac.de/fahrsicherheitstraining oder der ADAC-Hotline 01805 / 35 66 66 (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk).

Quelle: ADAC


Diesen Beitrag empfehlen


Ähnliche Artikel zum Thema

Motorradtraining auch für langjährige Fahrer
BMW Motorradtraining für Youngsters
Motorrad Top Sportiv Training – Das Motorradtraining für Könner
25 Jahre ADAC-Motorradtraining

Lesen Sie mehr aus dem Resort Motorrad