Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
21.10.2021, 10:54 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


MG ZR - Autokatalog

MG ZR

MG ZR

Leistung:
76 kW / 103 PS
V max:
180 km/h
Hubraum:
1396 cm3
0-100 km/h:
10,0 s
Verbrauch:
6,8 Liter

Der MG ZR: Eine Modellreihe leistungsstarker Kompaktwagen, die sich durch ihren eigenständigen sportlichen Charakter auszeichnen. Diese MG Baureihe überzeugt durch ein hohes Leistungsniveau bei gleichzeitig erschwinglichen Preisen. Der kompakte, sportlich-muskulöse ZR erfreut sich auch in Deutschland großer Beliebtheit.

Die ZR Baureihe ist nicht nur besonders attraktiv, sie ist zudem als Drei- oder Fünftürer und mit zahlreichen verschiedenen Motoren und Ausstattungen erhältlich. Dies ermöglicht es dem Kunden, eine individuelle Auswahl zu treffen, die seinen persönlichen Wünschen und Bedürfnissen entspricht.

Ob mit dem 1,4-Liter-Triebwerk im ZR 105 oder dem 1,8-Liter-Antrieb im ZR 160 – der ZR besticht in allen Versionen durch sein ausgezeichnetes Leistungspotenzial. Das Topmodell ZR 160 schöpft seine Kraft aus dem 1,8-Liter-Aggregat der K-Reihe, das mit einer variablen Ventilsteuerung (VVC) ausgerüstet ist.

Das Sportfahrwerk des ZR wurde zielgerichtet optimiert. Es bietet ein agiles Einlenkverhalten bei ausgezeichneter Rückmeldung. Das wendige Kraftpaket reagiert präzise auf Lenkbefehle und trägt zusammen mit dem spontan ansprechenden Motor wesentlich zum Fahrspaß bei. Das tiefergelegte Fahrwerk des ZR ist sowohl vorn als auch hinten mit Sportfedern und modernsten Delphi Hightech-Stoßdämpfern ausgerüstet. Die Fahrwerksabstimmung MG ZRist durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen sportlicher Fahrdynamik und kultiviertem Fahrkomfort gekennzeichnet.

Die ZR Baureihe verfügt serienmäßig über Fahrer- und Beifahrerairbags, höhenverstellbare Gurte sowie Gurtkraftbegrenzer vorne. Hinzu kommt eine leistungsfähige Bremsanlage mit ABS und elektronischer Bremskraftverteilung EBV. Beim ZR 160 sorgen vorn 282 Millimeter große innenbelüftete Scheibenbremsen, und beim ZR 105 massive Bremsscheiben mit 262 Millimeter Durchmesser für Verzögerung.

Das entschlossene Auftreten der aktuellen MG ZR Baureihe wird durch ihr attraktives Styling unterstrichen. Markante Designakzente setzt der Frontgrill aus poliertem Edelstahl mit einer in Wagenfarbe lackierten Einfassung und dem traditionsreichen achteckigen MG Emblem.

Sämtliche Ausstattungsdetails des ZR wie Türgriffe, Außenspiegel, Stoßfänger, Heckspoiler sowie Front- und Heckschürzen sind in Wagenfarbe lackiert. Schwarze Scheinwerfereinfassungen und polierte Edelstahl-Gitter in den Bereichen Kühlergrill und unterer Lufteinlass runden das markante Erscheinungsbild ab. ZR Kunden können zwischen sieben Lack- und vier Innenraumfarben wählen und in Verbindung mit den Polsterfarben ihren ganz individuellen MG zusammenstellen.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

MG ZR

Technische Daten des MG ZRTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Kleinwagen
Leistung:76 kW / 103 PS
Hubraum:1396 cm3
0-100 km/h:10,0 s
Höchstgeschwindigkeit:180 km/h
Drehmoment:123 Nm
Verbrauch:6,8 Liter
Schadstoffklasse:k.A.
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4011 x 1688 x 1400 mm
Leergewicht:1095 kg
Basispreis:k.A.

Für das technische Datenblatt des MG ZR wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von MG Rover in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von MG Rover in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell MG ZR finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Samstag, 26. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  MG Rover





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]