Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
21.10.2021, 10:43 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


MG TF - Autokatalog

MG TF

MG TF

Leistung:
85 kW / 115 PS
V max:
190 km/h
Preis:
Ab 20.500 €
Hubraum:
1588 cm3
0-100 km/h:
9,8 s
Verbrauch:
7,1 Liter

MG brillierte in seiner 80jährigen Geschichte stets mit dem Bau rassiger, sportlicher Roadster. Heute besetzt der britische Hersteller dieses Segment mit dem Modell TF und dem faszinierenden Sondermodell TF 80th Anniversary LE. Automobile für aktive Fahrer sind heute mehr denn je gefragt: sportlich ausgelegte Fahrzeuge, die einen engagierten Fahrstil belohnen, den Fahrer intensiv in das Geschehen einbeziehen und ein authentisches Fahrerlebnis bieten. MG entwickelte dieses Konzept konsequent weiter und präsentierte im Jahr 2002 die aktuelle TF
Baureihe. Auch die neueste Generation des kernigen Roadsters eroberte mühelos die Herzen britischer und kontinentaleuropäischer Frischluft-Fans. Dem Wunsch nach Individualität wird die aktuelle MG TF Generation mehr denn je gerecht. Zahlreiche Farb- und Ausstattungsvarianten sowie Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenfarbigen Verdecken, farblich abgestimmten Persennings sowie eine breite Palette hochwertiger Leichtmetallräder bieten allen Käufern die Möglichkeit, sich ihren ganz persönlichen TF zusammenzustellen. Zum 80. Firmenjubiläum bringt MG nun mit dem TF 80 th Anniversary LE ein limitiertes Sondermodell auf den Markt, das technisch auf dem TF 135 basiert und in drei Farbvarianten, mit hochwertiger Sonderausstattung und einer Motorleistung von 136 PS nach Deutschland kommt.

Im Einzelnen

MG TFDie aktuelle MG TF Baureihe versteht sich als moderne Umsetzung des klassischbritischen Roadster-Gedankens in Verbindung mit zeitgemäßer Technik. Diese Automobile verfügen über ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis und eine Praxistauglichkeit, die sie trotz des sportlichen Anspruchs für den täglichen Einsatz prädestiniert.

Motoren und Getriebe

Der aktuelle MG TF ist in den vier Modellvarianten TF 115, TF 120 Stepspeed, TF 135 und TF 160 erhältlich. Sie unterscheiden sich nicht nur in ihrer Motorisierung, sondern auch in ihrem Ausstattungsumfang. Zur Wahl stehen vier moderne Vierzylinder-Leichtmetall-Triebwerke mit Multipoint-Einspritzung und Vierventil-Technik. Bereits der TF 115 ist mit 115 PS aus 1,6 Liter Hubraum ausgesprochen kräftig motorisiert. Der leistungsstärkere TF 120 Stepspeed mit einem 1,8-Liter-Aggregat und 120 PS verfügt über ein hochmodernes stufenloses automatisches Getriebe, das wahlweise einen manuellen Sechsgang-Modus bietet. Dank des weiterentwickelten Ansaug- und Abgassystems sowie modifizierter Steuerzeiten leistet der TF 135 volle 136 PS. Der TF 160 verfügt MG TFzusätzlich über eine variable Ventilsteuerung und überträgt seine Leistung von 160 PS an ein manuelles Fünfgang-Sportgetriebe.

Fahrwerk

Die Mehrlenker-Hinterachse des TF ist mit Schraubenfedern und Gasdruck-Stoßdämpfern ausgestattet. Die Vorderachse verfügt über McPherson-Stoßdämpfer.

Die Karosserie liegt dank des Feder-Dämpfersystems besonders tief auf der Straße. Ergänzend stimmten die Entwicklungsingenieure die Lenkung sehr direkt ab und legten ihre geschwindigkeitsabhängige Servounterstützung auf optimale Rückmeldung aus. Das Setup bürgt für ein Plus an Fahrspaß. Wer Fahrdynamik und Handling auf die Spitze treiben will, wählt ein optional erhältliches Sportpaket mit zehn Millimetern Tieferlegung, das darüber hinaus den Luftwiderstand weiter verbessert.

Sicherheit und Bremsanlage

MG TFDer MG TF brillierte bei den Euro NCAP Crashtests mit erstklassigen Ergebnissen. Vier von fünf möglichen Sternen im Kriterium Insassenschutz wurden dem TF für hervorragende Resultate beim Frontaufprall sowie beim Seitencrash verliehen – eine Bewertung, die bislang von keinem Roadster übertroffen wurde. Um Längen distanzierte der MG TF seine Mitbewerber in puncto Fußgängerschutz: Während der britische Roadster drei von vier möglichen Sternen erzielte, mussten sich alle vergleichbaren Fahrzeuge bestenfalls mit einem Stern begnügen.

Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) steht für das weltweit größte Crashtest-Projekt, das von der Europäischen Kommission sowie von den Regierungen, Verbraucherschutzverbänden und Automobilclubs der europäischen Staaten unterstützt wird. Zum Sicherheitskonzept des TF zählt auch das moderne Bremssystem. Die Modelle TF 115, TF 135 und TF 120 Stepspeed verfügen über eine leistungsfähige Vier-Scheiben-Bremsanlage mit 240 Millimetern Bremsscheiben-Durchmesser, platzsparenden Schwimmsätteln und einem Dreikanal-MG TFABS der neuesten Generation. Die vorderen Bremsscheiben sind innenbelüftet. An der Vorderachse des MG TF 160 kommt eine noch kräftigere MG/AP Sport-Bremsanlage zum Einsatz. Das Topmodell verfügt über innenbelüftete Bremsscheiben mit 304 Millimetern Durchmesser und gezielt versteifte, rot beschichtete Vierkolben-Festsättel, die hinter den Speichen der filigranen Leichtmetallräder einen sportiven Akzent setzen.

Karosseriedesign

Der Look des TF entstand sowohl im Studio als auch im Windkanal. Die Vorderpartie mit modernen Hochleistungs-Projektionsscheinwerfern MINImiert den Karosserieauftrieb im Frontbereich, während die Kofferraum-Klappe über eine effektive Spoilerlippe mit dritter Bremsleuchte verfügt.

Ausstattung und Interieur

MG TFBei der Innenraumausstattung des TF bietet MG den Kunden eine breite Palette an Wahlmöglichkeiten. Diese Vielfalt verleiht dem Fahrzeug den für MG so typischen persönlichen Touch. Serienmäßig verfügt jeder TF unter anderem über elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber, zwei hochwertige Lautsprecher und eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Ab der Ausstattungsstufe TF 135 kommen zusätzliche Hochtöner und zwei Lautsprecher hinten, ein Lederlenkrad, und eine Innenraumüberwachung für die Alarmanlage hinzu. Und ab dem TF 120 nehmen die Passagiere auf Daytona-Teilledersitzen Platz. Letztere Version trägt den Beinamen Stepspeed. Hinter dem Begriff verbirgt sich ein stufenloses Automatikgetriebe, das es dem Fahrer auf Knopfdruck jedoch auch ermöglicht, das Schalten selbst in die Hand zu nehmen. Zur Serienausstattung des bulligen Topmodells TF 160 zählen die markanten 16-Zoll-Elfspeichen-Leichtmetallräder, größere Bremsscheiben vorn und ein umfangreiches Paket mit Chromapplikationen.

Als Farben für die Kunststoff-Komponenten des Innenraums stehen weiterhin serienmäßig zwei MG TFVarianten zur Verfügung: das dunkle "Ash Grey" und das hellbeige"Tan". Für die Modelle TF 120, TF 135 und TF 160 stehen außerdem die Farben "Grenadine" (ein kräftiger, warmer Rotton) und "Light Smokestone" (ein warmes Hellgrau) zur Wahl, die beide ausgezeichnet mit bestimmten Lackfarben harmonieren. Diese vier Farbtöne sind optimal auf die Farben "Black", "Tan" und "Grenadine" für Sitzpolster und Türinnenverkleidungen abgestimmt. Auch die serienmäßig mitgelieferte Verdeckpersenning korrespondiert mit der Farbgebung des Interieurs. Die umfangreiche Sonderausstattungsliste bietet Features, wie Nebelscheinwerfer, Klimaanlage, und Alcantara- oder Ledersitze.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

MG TF

Technische Daten des MG TFTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Cabriolet
Leistung:85 kW / 115 PS
Hubraum:1588 cm3
0-100 km/h:9,8 s
Höchstgeschwindigkeit:190 km/h
Drehmoment:145 Nm
Verbrauch:7,1 Liter
Schadstoffklasse:Euro 3
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):3943 x 1628 x 1219 mm
Leergewicht:1170 kg
Basispreis:Ab 20.500 Euro

Für das technische Datenblatt des MG TF wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von MG Rover in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von MG Rover in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell MG TF finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Samstag, 26. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  MG Rover





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]