Willkommen bei Autosieger.deAutosieger.de - Das Automagazin
Autosieger.de - Das Automagazin
Autoübersicht
Automodelle
Autoratgeber
Autotests
Autonews
Autoservice
Facebook
21.10.2021, 10:19 Uhr

Kooperation

Luftfahrtmagazin.de

Deutsche Verkehrswacht

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


Mazda6 Sport - Autokatalog

Mazda6 Sport

Mazda6 Sport

Leistung:
88 kW / 120 PS
V max:
197 km/h
Preis:
Ab 21.851 €
Hubraum:
1798 cm3
Verbrauch:
8,3 Liter

Aller guten Dinge sind drei: Zum Beispiel dynamisches Design, sportive Motoren und agiles Handling. Drei Qualitäten, die den neuen Mazda6 in besonderem Maß auszeichnen. Ebenso wie die drei traditionellen Mazda-Werte, die da heißen: Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und um das Dreierpack abzurunden, gibt es den Mazda6 in drei Versionen: als klassische Limousine, mit sportlichem Fließheck und ab Herbst 2002 als geräumigen Sport Wagon.

Diesem Anspruch wird der Mazda6 bereits auf den ersten Blick gerecht: Egal, ob Limousine, Fließheck oder Kombi - die Frontpartie wird bei allen Varianten charakterisiert durch den akzentuierten 5-Punkt-Grill, die markanten Lufteinlässe in der Frontschürze und die schlanken Klarglas-Scheinwerfer. Auch in der Silhouette gibt sich der Mazda6 betont sportlich, was vor allem durch die stark geneigte Frontscheibe und die ausgeprägten Seitenschweller zum Ausdruck kommt. Die Heckansicht wird von den analog zu den Frontscheinwerfern gestylten Klarglas-Leuchten doMINIert, die leicht in die Seitenpartie hereingezogen sind und so für einen flüssigen optischen Übergang sorgen. Das Resultat ist ein dynamischer Gesamtauftritt, der neue Akzente in der automobilen Mittelklasse setzt. Dieser Eindruck setzt sich im Innenraum fort: Er wirkt deutlich größer, als die sportliche äußere Erscheinung des Mazda6 vermuten lässt. Die Verwendung hochwertiger, geschmackvoller Materialien ist ebenfalls charakteristisch für den neuen Mazda6.
Der dynamische Auftritt setzt sich im Cockpit durch ein sportlich funktionales Lenkrad, die chromumrandeten Instrumente für Drehzahl und Geschwindigkeit sowie die in dezentem Titanlook gehaltene Mittelkonsole fort.

Aufwändig konstruierte und angenehm straff gepolsterte Sitze sorgen ebenso für Seitenhalt in Kurven wie für Komfort über lange Distanzen. Zahlreiche Ablagen in Armaturenbrett, Mittelkonsole und Türen empfehlen sich zur Aufnahme des täglichen Kleinkrams, während selbst sperrige Frachtstücke dank einer ganz besonderen Innovation im Gepäckraum problemlos Platz finden.

Das umfangreiche Motorenangebot ist auf die individuellen Kundenansprüche in dieser Klasse optimal abgestimmt: Zur Markteinführung wird der Mazda6 mit drei Vierzylinder-Benzinern in moderner Leichtmetall-Bauweise antreten, deren Bandbreite sich vom sparsamen 1,8-Liter bis hin zum leistungsstarken 2,3-Liter mit variabler Ventilsteuerung erstreckt. Alle Motoren verfügen über vier Ventile pro Zylinder sowie zwei oben liegende Nockenwellen und leisten wahlweise 88 kW/120 PS (1,8 Liter), 104 kW/141 PS (2,0 Liter) oder 122 kW/166 PS (2,2 Liter). Sämtliche Triebwerke lassen sich mit allen drei Karosserievarianten kombinieren.


   

Diesen Fahrzeugbericht empfehlen

 

Mazda6 Sport

Technische Daten des Mazda6 SportTechnische Daten

Fahrzeugklasse:Mittelklasse
Leistung:88 kW / 120 PS
Hubraum:1798 cm3
0-100 km/h:k.A.
Höchstgeschwindigkeit:197 km/h
Drehmoment:165 Nm
Verbrauch:8,3 Liter
Schadstoffklasse:Euro 4
CO2-Emission:k.A.
Abmessungen (LxBxH):4680 x 1780 x 1435 mm
Leergewicht:1345 kg
Basispreis:Ab 21.851 Euro

Für das technische Datenblatt des Mazda6 Sport wurde, soweit möglich, die Basisausführung zugrunde gelegt.


Tipp  Tipp: Versicherung dieses Fahrzeugs errechnen!
Autosieger-Videos Autosieger-Videos
Videos zu Fahrzeugen, Motorsport, Fahrerportraits und Interviews.
Alle Fahrzeuge von Mazda in einer Autoshow ansehen  Alle Fahrzeuge von Mazda in einer Autoshow ansehen

Weitere Informationen zu dem Modell Mazda6 Sport finden Sie meist in unseren aktuellen Themen.

Datum Datum:  Samstag, 26. April 2003
Homepage des Autohersteller Homepage des Autohersteller:  Mazda





Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.
Quelle: Autohersteller, wenn nicht anders angegeben.
nach oben
nach oben
[ zur Autokatalog-Übersicht ]